Nastar transformiert Smart-Ticketing-System für Rail Delivery Group

Bild des Telefon-QR-Codes

Die neue Cloud-basierte Plattform, die serverlos auf AWS ausgeführt wird, verbessert und transformiert die Funktionalität für 14 Eisenbahnverkehrsunternehmen in Großbritannien

Nasstar arbeitet mit der Rail Delivery Group zusammen, um das intelligente Ticketing in ganz Großbritannien mit einer neuen serverlosen Smart-Ticketing-Lösung zu transformieren. Die Cloud-basierte Plattform, die auf Amazon Web Services (AWS) läuft, wurde zukunftssicher konzipiert, und diese neue Iteration der Smart-Ticketing-Infrastruktur modernisiert den bestehenden Technologie-Stack weiter.

Die Rail Delivery Group bietet Kerninfrastrukturdienste für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen (TOCs) im Vereinigten Königreich. Die Vision von RDG für das Ticketing besteht darin, mobilfreundliche, intelligentere Arten von elektronischen Tickets einzuführen, damit sich die Menschen nicht mehr auf das alte orangefarbene Papier verlassen müssen, anstatt Technologien und Produkte zu verwenden, mit denen sie vertraut sind, wie Smartcards und E-Tickets.

Derzeit werden die meisten Zugfahrten mit „herkömmlichen“ Fahrkarten durchgeführt, und jedes Jahr werden mehr als 650 Millionen Papierfahrkarten ausgestellt. Die Zukunftssicherheit der neuen Plattform ermöglicht eine skalierbare und flexible Funktionalität, die alle Formen des digitalen Ticketing unterstützt, einschließlich Tickets auf Smartphones.

Nasstar arbeitet seit über 10 Jahren mit der Rail Delivery Group zusammen und bei diesem speziellen Projekt wird das gesamte Ticketmanagementsystem im Laufe von 15 Monaten auf einen verwalteten, containerbasierten AWS-Service umgestellt. Das Projekt wird in kleinen Phasen durchgeführt, wobei die veraltete Infrastruktur schrittweise außer Betrieb genommen und die Analysen sorgfältig gemessen werden, bevor mit der nächsten Phase fortgefahren wird. 

John Backway, Head of Central Back Office bei der Rail Delivery Group, kommentiert: „Unsere ehrgeizigen Ticketing-Pläne werden dazu führen, dass Millionen mehr die Vorteile innovativer Smartcards, digitaler Tickets und kontaktloser Zahlungen genießen können. Der Wechsel zu einer vollständig Cloud-basierten Umgebung ermöglicht es uns, veraltete Infrastrukturen außer Betrieb zu nehmen und gibt uns die Agilität, die wir brauchen, um weiterhin innovativ zu sein. Dies ist ein entscheidender Schritt in unserer zehnjährigen Beziehung mit Nastar, die den Kauf, die Aufbewahrung und die Nutzung von Zugtickets für die britische Öffentlichkeit nach und nach viel einfacher und bequemer macht.“   

Jason Oliver, AWS Technical Practice Lead & APN Ambassador bei Nasstar, fügt hinzu: „Dies ist ein transformatives Projekt, das die Kosten senken und die Agilität erhöhen wird, um sich mit den Änderungen der Kundentrends und -nachfrage weiterzuentwickeln. Lieferung a Cloud Eine Migration dieser Größe und Komplexität ist typisch für unsere Zusammenarbeit mit AWS in den zehn Jahren, in denen es sein Partnernetzwerk gegründet hat.“

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Die Evolution von VR und AR

Amber Donovan-Stevens • 28. Oktober 2021

Wir sehen uns an, wie sich die Extended-Reality-Technologien VR und AR vom reinen Gaming zu einer langsamen Integration in andere Aspekte unseres Lebens entwickelt haben.