CLOUD EXPO EUROPA | ExCeL, London 2.-3. März 2022

Die Cloud Expo Europe ist die Veranstaltung, die die IT-Community wieder zusammenbringt und Technologen, Unternehmensleiter und Senior Business Manager aus dem öffentlichen und privaten Sektor mit Technologieanbietern zusammenbringt. Es ist ein Muss für jeden, der an der Spezifizierung, Wartung oder Verwaltung der Technologiearchitektur einer Organisation beteiligt ist.
Die Cloud Expo Europe ist die Veranstaltung, die die IT-Community wieder zusammenbringt und Technologen, Unternehmensleiter und Senior Business Manager aus dem öffentlichen und privaten Sektor mit Technologieanbietern zusammenbringt. Es ist ein Muss für jeden, der an der Spezifizierung, Wartung oder Verwaltung der Technologiearchitektur einer Organisation beteiligt ist. 
WAS IST DIE CLOUD EXPO EUROPE? 

Die Cloud Expo Europe ist die größte Cloud-Computing-Veranstaltung in Europa. Hier können IT-Experten von ihren Kollegen lernen, sich mit Anbietern treffen, sich beraten lassen, Cloud-Lösungen und -Services bewerten, um die Zukunft ihres Unternehmens mitzugestalten. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist völlig kostenlos, alles unter einem Dach. Es ist auch Teil der Tech Show London und gibt Ihnen Zugang zu anderen branchenführenden Shows; Data Center World, Cloud & Cyber ​​Security Expo, Big Data und AI Welt und DevOps Live. 

Sie werden an zwei Tagen mehr als 100 Stunden qualitativ hochwertige Inhalte genießen. Es gibt eine unglaubliche Auswahl an Rednern wie Tim Berners-Lee, die Keynotes und Diskussionen halten. Unsere neue interaktive Zone bietet den Teilnehmern Rundtischgespräche, Hackathons, Workshops, Führungsdiskussionen und Drop-In-Kliniken – keine andere Messe bietet so viele Einblicke unter einem Dach ohne kostenlosen Eintritt … Sie können es sich wirklich nicht leisten, das zu verpassen! 

Mit einem so großen Angebot zieht die Cloud Expo Europe immer ein hochkarätiges Publikum an. Tauchen Sie ein in eine Veranstaltung, zu der Abteilungsleiter und Senior Manager strömen, um die beste Inspiration für ihre Organisation zu erhalten. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu verbessern und zu erweitern, indem Sie mit den Besten der Branche zusammenarbeiten. 

WAS IST AUFREGEND UND NEU FÜR 2022? 

Für 2022 gibt es drei spannende Schlagzeilen: Kontrolle von Kosten und Komplexität, Digitale Beschleunigung und Zukunft der Cloud. Diese wurden ausgewählt, um die Trends in der Branche widerzuspiegeln und Ihnen dabei zu helfen, mit den neuesten Technologien Schritt zu halten und das Beste für Ihr Unternehmen auszuwählen. 

Kontrolle von Kosten und Komplexität 

Theoretisch sollte das „X-as-a-Service“-Modell für Cloud Computing die Kontrolle von IT-Kosten und -Komplexität erleichtern. Die Realität der Überwachung der IT-Infrastruktur, wenn Apps, Abonnements und Benutzer auf Knopfdruck generiert werden können, ist jedoch unglaublich komplex – insbesondere für Unternehmen, die einen Multi-Cloud-Ansatz verwenden. In diesen Sitzungen werden wir Methoden zur Optimierung und Kostenvorhersage in der Cloud erörtern (sowohl mit anbietereigenen Tools als auch mit Technologien von Drittanbietern), uns mit der Vermeidung von Anbieterabhängigkeit und Möglichkeiten zur Verwaltung integrierter Redundanz befassen – neben anderen praktischen Einblicken. 

Digitale Beschleunigung 

Die meisten Organisationen befinden sich seit vielen Jahren in einem Prozess der digitalen Transformation. Die Pandemie und die Explosion der Fernarbeit haben diese Verlagerung hin zur Abhängigkeit von digitaler und cloudbasierter Technologie jedoch massiv beschleunigt. Unternehmen nutzen mehr denn je Cloud-Dienste, mobile Technologie ist eng mit Prozessen verflochten und Unternehmen setzen zunehmend auf künstliche Intelligenz, IoT und Edge-Computing. In diesen Sitzungen werden wir untersuchen, wie Unternehmen die Akzeptanz moderner Cloud-basierter Tools erhöhen, komplexe Legacy-Apps migrieren und entscheiden können, was migriert werden muss – und was lokal bleiben soll. 

Zukunft der Cloud 

Wie wird die Cloud in zwei, fünf oder zehn Jahren aussehen? Dieses Thema untersucht aufkommende Trends und „Signale“ darüber, wie die Zukunft der Cloud aussehen könnte. Es wird sich mit innovativen neuen Technologien befassen – insbesondere mit dem Aufkommen von Edge Computing, das die Rechenleistung näher zu den Benutzern bringt. Es wird auch wichtige geopolitische Faktoren untersuchen und fragen, was zunehmend regionale Cloud-Ökosysteme für Unternehmen bedeuten werden. Dann ist da noch die Nachhaltigkeit – wie werden sich Forderungen nach mehr Energieeffizienz auf den Betrieb von Cloud-Rechenzentren auswirken? 

WARUM SOLLTEN SIE TEILNEHMEN? 

Die Cloud Expo Europe bietet Ihnen eine große Auswahl an Produktdemos und Kaufmöglichkeiten, eine unglaubliche Networking-Möglichkeit und eine Fülle von Schulungen und Ratschlägen. Es ist alles, was Sie für Ihr Unternehmen für 2022 und darüber hinaus berücksichtigen müssen. 

Das Redner-Line-up für 2022 ist hervorragend und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, von einigen der führenden Persönlichkeiten der Branche zu hören. Genießen Sie eine spannende Diskussion über das Vorantreiben von Innovationen von Cloud zu KI mit dem Head of Architecture bei der BBC und tauchen Sie ein in die Keynote-Präsentation mit dem Senior Software Engineer bei Netflix, der Einblicke in die Schaffung einer Kultur für schnelle digitale Transformation gibt.  

Wenn Sie Ihre Cloud-Strategie im Jahr 2022 verbessern möchten, sollten Sie die ausführliche Podiumsdiskussion mit dem Chief Technology Officer von Bupa nicht verpassen, und wenn Nachhaltigkeit in der Cloud-Technologie Ihr Schwerpunkt ist, haben wir eine Debatte mit der Chief Information Officer bei Macmillan. 

Dies ist nur eine Momentaufnahme unserer Redneraufstellung, es wird während der zweitägigen Veranstaltung eine Fülle von Fachdiskussionen mit geschätzten Rednern von Comparethemarket.com, Willis Towers Watson, Great Ormond Street Hospital und vielen, vielen mehr geben. 

Die Cloud Expo Europe ist ein wichtiges Kalenderdatum für Technologen und Unternehmensleiter im öffentlichen, freiwilligen und privaten Sektor, die an der Konzeption, dem Aufbau und dem Management von Initiativen zur digitalen Transformation beteiligt sind und die Technologiearchitektur einer Organisation spezifizieren, pflegen oder verwalten. 

MEHR LESEN

Alle parallel stattfindenden Veranstaltungen finden vom 2. bis 3. März 2022 im ExCel in London unter einem Dach statt. Melden Sie sich einmal für die Cloud Expo Europe an und Sie erhalten kostenlosen Zugang zu allen parallel stattfindenden Veranstaltungen der Tech Show London. 

Nehmen Sie live und persönlich am Technologiegespräch teil. 

Weiterlesen 

SICHERE DIR DEIN KOSTENLOSES TICKET  

_________

Vergessen Sie nicht, unser tägliches Bulletin zu abonnieren, um weitere Neuigkeiten von Top Business Tech zu erhalten!

Folge uns auf  LinkedIn und Twitter

Warum ABM der Schlüssel zur Stärkung Ihrer Marketingstrategie ist

Erin Lanahan • 16. Mai 2024

Account-Based Marketing (ABM) revolutioniert das B2B-Marketing, indem es mit personalisierten Strategien hochwertige Accounts anspricht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden konzentriert sich ABM auf bestimmte Unternehmen und liefert maßgeschneiderte Inhalte, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Dieser Ansatz steigert nicht nur den ROI, sondern stärkt auch die Kundenbeziehungen und fördert das langfristige Wachstum. Durch die Abstimmung von Marketing- und Vertriebsbemühungen sorgt ABM für eine einheitliche...

Überwindung der Hindernisse für die Einführung von KI

Kit Cox • 02. Mai 2024

Die Leistungsfähigkeit der KI in Kombination mit geeigneten Anwendungsfällen und einem robusten Implementierungsplan kann Unternehmen dabei helfen, den Zeitaufwand für manuelle, sich wiederholende Aufgaben drastisch zu reduzieren und es Teams zu ermöglichen, wertschöpfende Arbeiten zu priorisieren. Aber bei all der Aufregung wird deutlich, dass viele Unternehmen durch Trägheit und Unverständnis über ... zurückgehalten werden.

Wie prädiktive KI dem Energiesektor hilft

Colin Gault, Produktleiter bei POWWR • 29. April 2024

Im letzten Jahr oder so haben wir das Aufkommen vieler neuer und spannender Anwendungen für prädiktive KI in der Energiebranche erlebt, um Energieanlagen besser zu warten und zu optimieren. Tatsächlich waren die Fortschritte in der Technologie geradezu rasant. Die Herausforderung bestand jedoch darin, die „richtigen“ Daten bereitzustellen …

Cheltenham MSP ist erster offizieller lokaler Cyberberater

Neil Smith, Geschäftsführer von ReformIT • 23. April 2024

ReformIT, ein Managed IT Service and Security Provider (MSP) mit Sitz in der britischen Cyber-Hauptstadt Cheltenham, ist der erste MSP in der Region, der sowohl als Cyber ​​Advisor als auch als Cyber ​​Essentials-Zertifizierungsstelle akkreditiert wurde. Das Cyber ​​Advisor-Programm wurde vom offiziellen National Cyber ​​Security Center (NCSC) der Regierung und dem ... ins Leben gerufen.

Wie wir die britischen Portfoliogeschäfte von BT modernisieren

Faisal Mahomed • 23. April 2024

Nirgendwo ist der Übergang zu einer digitalisierten Gesellschaft ausgeprägter als die Entwicklung von der traditionellen Telefonzelle zu unseren innovativen digitalen Straßentelefonen. Die Nutzung von Münztelefonen ist seit Ende der 1990er/2000er Jahre massiv zurückgegangen, wobei Geräte und Smartphones nicht nur den Kommunikationszugang, sondern auch die zentralen Community-Punkte ersetzt haben, für die die Münztelefone einst standen. Unser...

Was ist eine User Journey?

Erin Lanahan • 19. April 2024

User Journey Mapping ist der Kompass, der Unternehmen zu kundenorientiertem Erfolg führt. Durch die sorgfältige Verfolgung der Schritte, die Benutzer bei der Interaktion mit Produkten oder Dienstleistungen unternehmen, erhalten Unternehmen tiefgreifende Einblicke in die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Benutzer. Das Verständnis der Emotionen und Vorlieben der Benutzer an jedem Berührungspunkt ermöglicht die Schaffung maßgeschneiderter Erlebnisse, die tiefe Resonanz finden. Durch strategische Segmentierung, personengesteuertes Design,...

Von Schatten-IT zu Schatten-KI

Markus Molyneux • 16. April 2024

Mark Molyneux, EMEA CTO von Cohesity, erklärt, welche Herausforderungen diese Entwicklung mit sich bringt und warum Unternehmen bei aller Begeisterung nicht alte Fehler aus der frühen Cloud-Ära wiederholen sollten.

Behebung des IT-Debakels im öffentlichen Sektor

Markus Grindey • 11. April 2024

Die IT-Dienste des öffentlichen Sektors sind nicht mehr zweckdienlich. Ständige Sicherheitsverletzungen. Inakzeptable Ausfallzeiten. Endemische Überausgaben. Verzögerungen bei wichtigen Serviceinnovationen, die die Kosten senken und das Erlebnis der Bürger verbessern würden.