Finestra-Zusammenarbeit mit Microsoft bringt finanzielle Optionen

Bild von Gebäuden

Finastra kündigte eine Zusammenarbeit mit Banking as a Service (BaaS) an Microsoft um Tausenden von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) neue Kreditoptionen anzubieten – ein Sektor, der beim Zugang stark unterversorgt ist Finanzen. KMU verwenden Microsoft Dynamics 365 wird in der Lage sein, auf wichtige Finanzierungsangebote zuzugreifen und diese freizuschalten, ohne die Business-Management-Plattform verlassen zu müssen.  

Dieser Schritt wird es KMU-Eigentümern ermöglichen, nahtlos und reibungslos auf relevante und wertvolle Unternehmensfinanzierung zuzugreifen. Benutzer können Kreditoptionen innerhalb von Dynamics 365 freischalten. Mit Zustimmung des KMU verwendet die Lösung Informationen, die ein KMU bereits speichert Microsoft Dynamics 365, was ihnen die Beantragung von Krediten erleichtert. Die Möglichkeit, Banken zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, einschließlich Aufzeichnungen über Forderungen und Verbindlichkeiten, wird die Kreditentscheidungen und die Zeit bis zur Auszahlung für KMU verbessern. Das ausgedehnte Netzwerk von Finastra mit über 5,000 Finanzinstituten in den USA wird KMU den Zugang zu den relevantesten und wertvollsten Finanzierungsoptionen für ihre spezifischen Geschäftsanforderungen ermöglichen.

„Wir freuen uns sehr, dies zusätzlich zu bringen Finanzen Möglichkeit für KMU, den Zugang zu Kapital zu erleichtern und wettbewerbsfähige Finanzierungsangebote in kürzerer Zeit anzubieten“, sagte Angus Ross, Chief Revenue Officer, Banking as a Service, bei Finastra. „Dieses Kreditangebot für Microsoft Dynamics 365 stärkt die Führungsposition von Finastra im Bereich Open und Embedded Finanzen. Es demonstriert den enormen Vorteil von eingebettet und kontextbezogen Finanzen der Branche und den darin ansässigen Gemeinschaften bringen wird. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Microsoft und eng an diesem und zukünftigen wirkungsvollen Projekten zu arbeiten.“

„Wir sind stolz darauf, unsere Beziehung zu Finastra weiter auszubauen, um neue Werte für kleine und mittlere Unternehmen zu schaffen, die das Rückgrat der Schaffung von Arbeitsplätzen in der Weltwirtschaft bilden. Durch die Einbettung eines sicheren Zugangs zu wichtigen Finanzdienstleistungen im Kontext von Microsoft Dynamics 365 haben unsere KMU-Kunden einen schnelleren Weg zu den Finanzierungsoptionen und dem kritischen Kapital, das sie zum Erfolg benötigen.“

Bill Borden, Corporate Vice President von Worldwide Financial Services bei Microsoft

Das eingebettete KMU Finastra Finanzen Lösung auf Microsoft Dynamics 365 wird über die FusionFabric.cloud-Plattform von Finastra in offene APIs integriert. Die Lösung wird voraussichtlich im Sommer dieses Jahres live gehen, mit anfänglichem Fokus auf nordamerikanische Kunden.

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Die Evolution von VR und AR

Amber Donovan-Stevens • 28. Oktober 2021

Wir sehen uns an, wie sich die Extended-Reality-Technologien VR und AR vom reinen Gaming zu einer langsamen Integration in andere Aspekte unseres Lebens entwickelt haben.