Wie Unternehmen Nachhaltigkeit mithilfe von Technologie fördern können.

Nachhaltigkeit ist ein wachsender Trend in vielen Branchen, wobei Energieverbrauch und finanzielle Einsparungen die wichtigsten Motivationsfaktoren sind, und Technologien stehen zur Verfügung, um dabei zu helfen. Unternehmen werden sich ihres COXNUMX-Fußabdrucks, der Auswirkungen von Technologie und Datenspeicherung darauf und der Notwendigkeit nachhaltiger Systeme für die Zukunft immer bewusster.

Wie profitieren Unternehmen von nachhaltiger Technologie?

Nachhaltige Technologie konzentriert sich auf die Kartierung, Planung und Implementierung von Software, die Unternehmen dabei unterstützt, klimaneutral zu werden und ihre Abhängigkeit von nicht nachhaltigen Ressourcen, Prozessen oder Verfahren zu verringern. Nachhaltige Technologie kann daher nicht nur globale Nachhaltigkeitsziele unterstützen, sondern auch echte geschäftliche Vorteile bieten, wie z. B. Langlebigkeit in schwierigen finanziellen Zeiten.

Die Implementierung von Technologien zur Reduzierung des Energieverbrauchs, zur Verbesserung der Infrastruktur und zur Eliminierung unnötiger Prozesse trägt dazu bei, die finanzielle Nachhaltigkeit langfristig zu unterstützen und die Geschäftsausgaben zu optimieren
auf Infrastruktur.

Welche Technologien können Nachhaltigkeit fördern?

Cloud Migration ist eine großartige Möglichkeit, die Energieeffizienz und Prozesse zu verbessern, da ein Cloud-Host die Infrastruktur je nach Geschäftsanforderungen nach oben oder unten skalieren und Systemaktualisierungen und -verwaltung in Echtzeit anbieten kann, die den Geschäftsbetrieb und die Nutzung von Ressourcen verbessern. 

Im Wesentlichen decken die Vorteile die Funktionalität von Online-Systemen ab – ein Unternehmen kann seine Software in ruhigen Zeiten reduzieren und seinen Technologiebedarf schnell erhöhen, wenn die Aktivität im Laufe des Jahres zunimmt. Offline mit Echtzeit-Systemintelligenz kann ein Unternehmen Humanressourcen und Geschäftsaktivitäten besser verwalten und lenken, um den Ressourceneinsatz zu maximieren, sodass Unternehmen ihren Energieverbrauch verwalten und Ressourcen effizient einsetzen können.

Die Cloud-Skalierbarkeit wiederum hilft Unternehmen, Kosten zu kontrollieren und finanzielle Einsparungen über die Technologie hinweg zu ermöglichen, was der allgemeinen Geschäftsnachhaltigkeit zugute kommt. 

Darüber hinaus ist die Werkzeugkonsolidierung ein wertvoller nachhaltiger Einsatz von Technologie. Durch die Kombination verschiedener Aspekte von Unternehmenssoftware können Unternehmen mithilfe eines zentralen Datenpunkts bessere Organisationen schaffen und unnötige Software entfernen, die Energie verbraucht und Geld kostet. 

Die Minimierung und Vereinfachung von Technologie-Stacks ist ein weiterer wesentlicher Weg, um nachhaltige Technologie zu schaffen. Unternehmen haben oft verschiedene Tools, die vor Jahren entwickelt wurden, was den Fokus auf bevorzugte Tools erheblich reduzieren könnte. Die Vereinfachung Ihrer Tech-Stacks zwingt das Unternehmen dazu, sich zu fragen, welche Aspekte seiner digitalen Infrastruktur redundant sind und Reibung verursachen, während gleichzeitig dazu beigetragen wird, energieeffiziente Systeme zu schaffen, die nur in den Bereichen Strom verbrauchen, die für das Unternehmen am vorteilhaftesten sind.

Was sind die Herausforderungen bei nachhaltiger Technologie?

Ein Unternehmen nachhaltiger zu machen ist kein Prozess über Nacht; es bringt Herausforderungen mit sich.

Es kann ein komplizierter Prozess sein, herauszufinden, welche Bereiche des Unternehmens angepasst werden müssen, um nachhaltiger zu werden und Geschäftsprozesse zu rationalisieren. Ohne einen internen Softwarespezialisten könnten Unternehmen mit der Suche nach Verbesserungen überfordert sein oder Zeit und Geld für die digitale Transformation verschwenden. Außerdem fallen, wie bei allen digitalen Transformationsprojekten, Vorabkosten an, um das Unternehmen im Einklang mit nachhaltiger Technologie einzurichten. Die Beratung durch einen Softwareentwicklungsexperten hilft jedoch, diese Kosten zu minimieren und die maximale Kapitalrendite sicherzustellen. Wenden Sie sich für Unterstützung bei der digitalen Transformation und nachhaltiger Technologie an unser Expertenteam bei Propel. 

Andy Brown

Geschäftsführer bei Propel Tech

Ab Initio arbeitet mit der BT Group zusammen, um Big Data bereitzustellen

Lukas Konrad • 24. Oktober 2022

KI wird zu einem immer wichtigeren Element der digitalen Transformation vieler Unternehmen. Neben der Einführung neuer Möglichkeiten stellt dies auch eine Reihe von Herausforderungen für IT-Teams und die sie unterstützenden Datenteams dar. Ab Initio hat eine Partnerschaft mit der BT Group angekündigt, um seine Big-Data-Management-Lösungen auf BTs internem...

Die Metaverse verändert den Arbeitsplatz

Lukas Konrad • 28. Februar 2022

Wir betrachten die verschiedenen Möglichkeiten, wie das Metaverse den Arbeitsplatz und die Arbeitsweise von Unternehmen verändern wird, mit Kommentaren von Phil Perry, Head of UK & Ireland bei Zoom, und James Morris-Manuel, EMEA MD bei Matterport.  

Metaverse: Die Zukunft ist da!

Erin Laurenson • 24. Februar 2022

Wir haben einige Meinungen von Experten der Technologiebranche zum Metaverse eingeholt, darunter Lenovo, Alcatel-Lucent Enterprise, Plumm und Investment Mastery.