Aus SSE Enterprise Telecoms wird Neos Networks

Das schnell wachsende britische Telekommunikationsunternehmen gibt einen neuen Namen und eine neue Marke bekannt, die die zunehmend bedeutende Rolle des Unternehmens in der digitalen Zukunft Großbritanniens widerspiegeln

LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH, 31. MÄRZ 2021 – SSE Enterprise Telecoms, einer der führenden infrastrukturbasierten Konnektivitätsanbieter Großbritanniens, gibt heute die Einführung seiner neuen Marke bekannt. Pünktlich zum Beginn eines neuen Geschäftsjahres firmiert das Unternehmen nun als Neos-Netzwerke.

Die Umbenennung ist Teil der umfassenderen Geschäftstransformation des Unternehmens, die 2019 begann, als Infracapital 50 % des Geschäfts erwarb und die SSE-Gruppe 50 % behielt. Mit dem Bestreben, die Position des Unternehmens als führender B2B-Konnektivitätspartner in ganz Großbritannien weiter zu festigen, verleiht die Umbenennung in Neos Networks dem Unternehmen eine klarere, erkennbarere und relevantere langfristige Identität auf dem Telekommunikationsmarkt – unabhängig von seinen beiden Investoren.

Neos Networks, was „neues Netzwerk“ bedeutet, war der Handelsname des Unternehmens vor seiner Übernahme durch die SSE-Gruppe im Jahr 2003. Es ist immer noch weithin anerkannt und hat viele positive Assoziationen innerhalb der Telekommunikationsbranche. Neben dem neuen Logo, das die kontinuierliche Verbindung zwischen Neos Networks und seinen Kunden darstellt, verkörpert das Rebranding die Vision des Unternehmens, ein neues Netzwerk weiterzuentwickeln, das speziell für die spezifischen Anforderungen britischer Unternehmen an hohe Kapazität und Ausfallsicherheit entwickelt wurde. Neos Networks engagiert sich weiterhin für überlegene Bereitstellung, hervorragende Kundenerfahrung, kommerzielle Innovation und technische Exzellenz.

Als Teil des Rebrandings hat Neos Networks auch seine Unternehmenswerte aktualisiert, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter im Geiste der Zusammenarbeit, Partnerschaft und Integrität ausgerichtet sind. Diese kürzlich eingeführten Prinzipien spiegeln die Bestrebungen und Verpflichtungen der Mitarbeiter von Neos Networks in Bezug auf Ehrgeiz, Einfachheit, Service, Fachwissen, Teamarbeit und Sicherheit wider. Sie befähigen die Mitarbeiter von Neos Networks, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und die umfassenderen Ziele des Unternehmens zu erreichen, sein Netzwerk zu erweitern und sicherzustellen, dass ein hervorragendes Kundenerlebnis in allen britischen Unternehmen anerkannt wird.

Colin Sempill, CEO von Neos Networks, sagte:

„Unser neuer Name, Neos Networks, verkörpert unsere Mission, ein neues Netzwerk für britische Unternehmen aufzubauen, das über die spezifische hohe Kapazität und hohe Belastbarkeit verfügt, die sie verlangen.

„Da die Kapazitätsanforderungen für Unternehmen ständig steigen, besteht ein wachsender Bedarf an einer neuen Netzwerklösung, um den aktuellen und zukünftigen Bedarf zu decken und dringend benötigte Dienste mit hoher Bandbreite und hoher Ausfallsicherheit in ganz Großbritannien bereitzustellen, und Neos Networks wird dieses Netzwerk weiterhin bereitstellen.

„Mit jahrzehntelanger Erfahrung und einem unermüdlichen Fokus auf das Kundenerlebnis werden unsere Kunden – von denen viele für die kritische nationale Infrastruktur des Vereinigten Königreichs verantwortlich sind – von einem der am schnellsten wachsenden Netze mit hoher Kapazität im Vereinigten Königreich profitieren – und wir werden es weiter ausbauen in den kommenden Monaten und Jahren.“

Vicky Bori, HR Director bei Neos Networks, sagte:

„Mitarbeiter möchten sich mit der Organisation, für die sie arbeiten, und ihrer Kultur verbunden fühlen, deshalb war es uns wichtig, dass sich jeder bei Neos Networks sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene mit der neuen Marke identifizieren kann. Dies bedeutete, unsere Unternehmenswerte und unseren Zweck neu zu gestalten, um die Arbeitsweise widerzuspiegeln, die uns wirklich antreibt.

„Unsere neuen Unternehmenswerte sind eine tragende Säule von Neos Networks. Sie werden eine Schlüsselrolle bei der Stärkung der Positionierung des Unternehmens als unabhängiges und agiles Telekommunikationsinfrastrukturunternehmen spielen, das auf einem starken Pool von Branchenexperten basiert, die bestrebt sind, nach neuen Möglichkeiten zu suchen, unser Wissen und unsere Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln und die Erwartungen der Kunden konsequent zu übertreffen.“

Lukas Konrad

Technologie- und Marketing-Enthusiast

Ab Initio arbeitet mit der BT Group zusammen, um Big Data bereitzustellen

Lukas Konrad • 24. Oktober 2022

KI wird zu einem immer wichtigeren Element der digitalen Transformation vieler Unternehmen. Neben der Einführung neuer Möglichkeiten stellt dies auch eine Reihe von Herausforderungen für IT-Teams und die sie unterstützenden Datenteams dar. Ab Initio hat eine Partnerschaft mit der BT Group angekündigt, um seine Big-Data-Management-Lösungen auf BTs internem...

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Resilienz von einer Naturkatastrophe erholen

Amber Donovan-Stevens • 16. Dezember 2021

In den letzten zehn Jahren haben wir einige der extremsten Wetterereignisse seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt, die alle durch unseren menschlichen Einfluss auf die Anlage verursacht wurden. Unternehmen versuchen schnell, neue umweltfreundliche Richtlinien umzusetzen, um ihren Beitrag zu leisten, aber der Klimawandel hat Unternehmen auch gezwungen, ihren Ansatz zur Wiederherstellung nach Katastrophen anzupassen und neu zu definieren. Curtis Preston...