Können Partner einen Mehrwert für Cloud-Unternehmen schaffen?

Flexibilität. Anpassungsfähigkeit. Skalierbarkeit. Beweglichkeit. Dies sind die Attribute, die viele Unternehmen in ihrer Organisation hervorbringen möchten. Auf der Suche nach diesen Fähigkeiten haben sich viele an uns gewandt Cloud Technologien, um sie wettbewerbsfähiger zu machen, was zu einem erheblichen Wachstum in der gesamten Branche führt.

Laut einem im Januar 2022 veröffentlichten IDC-Bericht stiegen die Ausgaben für Cloud-Infrastruktur im dritten Quartal 18.6 auf 2021 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 6.6 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Derselbe Bericht stellt auch fest, dass die Ausgaben für gemeinsam genutzte Cloud-Infrastrukturen im gleichen Zeitraum 13 Milliarden US-Dollar erreichten. In ähnlicher Weise zeigt ein Bericht von Canalys, der die Ausgaben für globale Cloud-Dienste analysiert, dass die Ausgaben für Cloud-Dienste im Jahr 2021 um 34 % auf 53.5 Milliarden US-Dollar gestiegen sind. Dies wird durch die Einführung in mehreren vertikalen Märkten mit unterschiedlichen Anforderungen vorangetrieben, zusammen mit einer stärkeren Workload-Migration und Cloud-nativen Anwendungsentwicklung, die von den Anforderungen der digitalen Transformation angetrieben werden.

Während die Cloud-Akzeptanz zugenommen hat, gibt es eine erhebliche Qualifikationslücke, die Unternehmen daran hindert, die Fähigkeiten zu rekrutieren, die sie benötigen, um Cloud-Umgebungen in der erforderlichen Geschwindigkeit zu implementieren und zu warten. Während die Cloud viele Vorteile verspricht, ist die richtige Konfiguration von Systemen, insbesondere in Multi-Cloud-Umgebungen, mit einer gewissen Komplexität verbunden. Da die Cloud für Unternehmen immer wichtiger wird, müssen sie Partner finden, die ihnen helfen können, die Vorteile, die sie bietet, voll auszuschöpfen. Andernfalls riskieren sie, hinter ihren Konkurrenten zurückzubleiben.

Mit der sich ändernden Nachfrage Schritt halten und die Qualifikationslücke schließen

Die Leute, an die sich viele dieser Organisationen wenden, um ihnen bei der Verwaltung ihrer neuen oder erweiterten Cloud-Umgebungen zu helfen, finden Sie im Channel. Dies stellt zwar einen großen Umsatzvorteil dar, belastet aber auch die Partner, da ihre Teams daran arbeiten, mit der unglaublichen Nachfrage Schritt zu halten. Es ist auch so, dass mit zunehmender Marktreife einige der Dienste, die die Cloud-Migration und -Wartung unterstützen, standardisiert werden. In Kombination sehen Partner, dass ihre Gewinne gedrückt werden, während sie gleichzeitig von der oben genannten Qualifikationslücke betroffen sind, wodurch hochqualifizierte Mitarbeiter, die zu komplexeren und damit höherwertigen Arbeiten in der Lage sind, einen hohen Stellenwert haben. Dies ist besonders wichtig, da ein Großteil der heutigen Cloud-Akzeptanz von der Entwicklung branchenspezifischer Anwendungen vorangetrieben wird, die eine stärkere Konfiguration und Integration mit bestehenden Systemen erfordern.

Da Partner versuchen, Kosten zu senken und den Druck auf ihr Geschäft zu verringern, damit sie sich darauf konzentrieren können, wo sie Mehrwert schaffen, steigt die Nachfrage nach den Cloud-Services, die jetzt auf dem Markt zu finden sind. Von der Bewertung der Cloud-Bereitschaft bis hin zur Erstellung eines klaren Plans für die Cloud-Migration, -Optimierung und -Verwaltung – diese Services ermöglichen es Partnern, ihren Kunden dabei zu helfen, Anwendungen und Workloads in, aus und innerhalb öffentlicher, privater und hybrider Cloud-Umgebungen zu übertragen und dann mehrere Cloud-Umgebungen, die durch Prozessautomatisierung eine höhere IT-Betriebseffizienz bieten.

Erstellung und Integration von Cloud-Umgebungen

Einer der Hauptvorteile der Nutzung professioneller und verwalteter Cloud-Services ist die Zuverlässigkeit bei hoher Geschwindigkeit. Die richtige Konfiguration öffentlicher Cloud-Dienste und die Integration von Multi-Cloud-Umgebungen kann kompliziert sein. Es ist auch entscheidend, es richtig zu machen, da Fehler die erwarteten Effizienzgewinne zunichte machen, die Unternehmenstransformation verlangsamen und, was vielleicht am wichtigsten ist, zu Schwachstellen in der Cybersicherheit führen können. Die Nutzung eines konkurrenzlosen Angebots von White-Label-IT-Professional- und Managed-Services, das auf dem neuesten Stand ist und einfach funktioniert, bedeutet, dass Partner sich darauf konzentrieren können, Mehrwert zu schaffen und ihren Kunden ehrgeizige Geschäftsergebnisse zu liefern. Beispielsweise konnten Partner in einigen Fällen den Cloud-Betrieb ihrer Kunden so weit optimieren, dass sie ihre Mitarbeiterzahl gleich halten konnten, während sie ihren Betrieb erweiterten.

Es hilft Partnern auch, ihr Portfolio zu erweitern. Da sich Partner an eine Welt anpassen, in der Kunden Multi-Cloud-Umgebungen betreiben, ist es nicht selbstverständlich, dass sie alle Fähigkeiten im eigenen Haus haben, um in diese Umgebungen zu migrieren und diese zu optimieren. Wie oben erwähnt, ist vieles davon auch kommerzialisiert, sodass Investitionen in die Entwicklung dieser Fähigkeiten nicht unbedingt einen großen Return on Investment generieren werden. Durch professionelle und verwaltete Cloud-Services haben Partner die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Kapazitäten durch Services, Ressourcen und Tools, die den Anforderungen ihrer Kunden entsprechen, sofort zu verbessern.

Wie können Partner ihr Geschäft ausbauen?

Nachdem sie schnell Zuverlässigkeit erreicht und ihr Portfolio erweitert haben, können sich die Partner auf das Wachstum ihres Geschäfts konzentrieren. Mit breiteren und tieferen Lieferantenbeziehungen besteht die Möglichkeit, größere Investitionen in ihr Geschäft zu tätigen, um Zertifizierungen und Schulungsprogramme für ihre Mitarbeiter zu unterstützen. Partner können auch eine teilweise oder vollständige Finanzierung durch den Anbieter nutzen, um die Einführung dieser professionellen IT und Managed Services zu beschleunigen und ihnen zu helfen, noch schneller auf den Markt zu kommen. Zusammengenommen können Partner schnell damit beginnen, höherwertige Kundenchancen zu erschließen und neue Umsatzmöglichkeiten voranzutreiben.

Werthaltigkeit sichern

Flexibilität. Anpassungsfähigkeit. Skalierbarkeit. Beweglichkeit. Dies sind Eigenschaften, die Endkunden für sich selbst wünschen, aber auch Eigenschaften, die Partner in ihren eigenen Organisationen sehen möchten. In einer Zeit, in der sich viele Unternehmen an einem Cloud-First-Ansatz orientieren, insbesondere im Bereich kleiner und mittlerer Unternehmen, wird der Druck auf Partner, Cloud-Bereitstellungen für ihre Kunden zu migrieren, zu optimieren und zu verwalten, nur noch zunehmen. Um ihr eigenes Geschäft voranzutreiben, sollten Partner professionelle und verwaltete IT-Services nutzen, die standardisierte Aufgaben erledigen. Da die Cloud-Anforderungen immer komplexer werden, führt das Fehlen der richtigen Mitarbeiter, die sich auf die wichtigsten Aufgaben konzentrieren, nicht nur zu höheren Kosten oder einem Ausfall der Datenverfügbarkeit, sondern auch zu potenziell schwerwiegenden Sicherheitslücken. In einem Markt, in dem Qualifikationen schwer zu bekommen sind, müssen sich alle auf die größten Probleme konzentrieren.

Eduard Serano

Eduard Serrano ist AWS Services Lead, Tech Data, EMEA. Er ist verantwortlich für das Umsatzwachstum für Professional und Managed Services auf AWS. Eduard verwaltet auch die Services AWS BDM-Community in ganz Europa.

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Die Evolution von VR und AR

Amber Donovan-Stevens • 28. Oktober 2021

Wir sehen uns an, wie sich die Extended-Reality-Technologien VR und AR vom reinen Gaming zu einer langsamen Integration in andere Aspekte unseres Lebens entwickelt haben.