BT passt sich mit zweiter Breitbandleitung an die neue Arbeitskultur an, sagt GlobalData

BT

BT erschließt eine völlig neue Servicemöglichkeit und bietet Haushalten, die unerwartet zum neuen Epizentrum für Arbeit, Schule und Freizeit geworden sind, eine zweite feste Breitbandverbindung ins Haus. Laut der UK Fixed Market Share Forecast von GlobalData ist BT mit einem Abonnentenanteil von 35 % im Jahr 2020 weiterhin führend auf dem Breitbandmarkt.

Natasha Rybak, Principal Analyst bei GlobalData, kommentiert: „Angesichts der COVID-19-Sperrbeschränkungen, die viele Menschen zu Hause halten, bietet der neue ‚Dedicated Connection‘-Dienst von BT eine zweite feste Breitbandleitung für Privatkunden in Großbritannien, um die Bandbreite für mehr Online zu erhöhen Aktivität – unabhängig davon, ob ihr bestehender Festnetz-Breitbandzugang von BT oder einem anderen Anbieter stammt.“

COVID-19 hat das tägliche Leben vieler Menschen neu definiert, indem es Aktivitäten, die uns früher nach draußen geführt haben, in die häusliche Umgebung verdrängt und einen Bedarf an größerer Bandbreite geschaffen hat.

Rybak fügt hinzu: „Der neue Dienst, der eindeutig als zweite ‚dedizierte superschnelle Verbindung nur für die Arbeit‘ positioniert ist, ist eine besonders günstige Antwort auf diese tiefgreifende Veränderung – und potenzielle langfristige Veränderung der täglichen Arbeits- und Schulgewohnheiten –, die es BT ermöglicht, beides zu adressieren ein neu entstehender Schmerzpunkt der Verbraucherkonnektivität, und um all jene Kunden, die jetzt von zu Hause aus arbeiten, geschickter mit einem Verbraucherportfolio als Alternative zu einem Breitbandpaket für Unternehmen anzusprechen. Neben der Erschließung neuer direkter Einnahmen für BT und der Festigung bestehender Verbraucherkundenbeziehungen könnte die Verlockung der Festnetz-Mobilfunk-Multiservice-Vorteile von BT Halo dazu beitragen, Neueinsteiger von BT-Mobilfunkprodukten zu überzeugen.“


Bekki Barnes

Mit 5 Jahren Erfahrung im Marketing verfügt Bekki über Kenntnisse sowohl im B2B- als auch im B2C-Marketing. Bekki hat mit einer Vielzahl von Marken zusammengearbeitet, darunter lokale und nationale Organisationen.

Ab Initio arbeitet mit der BT Group zusammen, um Big Data bereitzustellen

Lukas Konrad • 24. Oktober 2022

KI wird zu einem immer wichtigeren Element der digitalen Transformation vieler Unternehmen. Neben der Einführung neuer Möglichkeiten stellt dies auch eine Reihe von Herausforderungen für IT-Teams und die sie unterstützenden Datenteams dar. Ab Initio hat eine Partnerschaft mit der BT Group angekündigt, um seine Big-Data-Management-Lösungen auf BTs internem...

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Resilienz von einer Naturkatastrophe erholen

Amber Donovan-Stevens • 16. Dezember 2021

In den letzten zehn Jahren haben wir einige der extremsten Wetterereignisse seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt, die alle durch unseren menschlichen Einfluss auf die Anlage verursacht wurden. Unternehmen versuchen schnell, neue umweltfreundliche Richtlinien umzusetzen, um ihren Beitrag zu leisten, aber der Klimawandel hat Unternehmen auch gezwungen, ihren Ansatz zur Wiederherstellung nach Katastrophen anzupassen und neu zu definieren. Curtis Preston...