7 einfache Möglichkeiten, für Ihr Wohlbefinden zu Hause zu sorgen

In diesen herausfordernden Zeiten ist Yvonne Smyth, Director Human Resources bei Hays hilft uns, unser Wohlbefinden zu verwalten, während die Mehrheit der Menschen isoliert von zu Hause aus arbeitet.

Die Arbeit von zu Hause aus kann eine Reihe von Herausforderungen darstellen, insbesondere für Berufstätige, die damit noch keine Erfahrung gemacht haben. Es kann sich isolierend und einsam anfühlen, wenn Sie an eine Büroumgebung gewöhnt sind, in der es darum geht, sich proaktiv um Ihr Wohlbefinden zu kümmern.

Angesichts der großen Zahl von Fachleuten, die jetzt von zu Hause aus arbeiten, finden Sie hier sieben einfache Möglichkeiten, wie Sie für Ihr Wohlbefinden sorgen können, um geistig und körperlich gesund zu bleiben und weiterhin produktiv zu arbeiten.

1. Halten Sie sich an eine Routine

Wir sind Gewohnheitstiere, daher ist es nicht schlimm, eine tägliche Routine aufrechtzuerhalten. Wenn die Arbeit zu Hause neu für Sie ist, versuchen Sie, so weit wie möglich an Ihrer normalen Routine festzuhalten, es sei denn, Sie müssen sie aus logistischen Gründen ändern. Es mag offensichtlich klingen, aber wenn Sie aufstehen und sich anziehen, bevor Sie für den Tag an Ihrem Schreibtisch ankommen, werden Sie in die richtige Stimmung versetzt, um Ihre Aufgaben für den Tag anzugehen. Wenn der Arbeitstag dann vorbei ist, melden Sie sich ab und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf etwas, das nichts mit der Arbeit zu tun hat, um sich nicht auszubrennen.

2. Gehen Sie diszipliniert mit Ihrem Arbeitsplatz um

Wenn Sie keinen separaten Raum zum Arbeiten haben, versuchen Sie Ihr Bestes, um dennoch einen eigenen Raum zu schaffen, in dem Sie von zu Hause aus arbeiten können. Zumindest sollte es ein Ort sein, an dem Sie Ihre Geräte richtig aufstellen und an dem Sie den Tag bequem verbringen können. Halten Sie es frei von Unordnung und fern von Ablenkungen. Wenn Sie sich dazu zwingen, nur in diesem Bereich zu arbeiten, fällt es Ihnen leichter, sich zu konzentrieren und trotzdem Ihre Zeit in anderen Teilen Ihres Hauses zu genießen.

3. Seien Sie ein Heimarbeiter, kein Einzelarbeiter

Kommunikation ist der Schlüssel zum Arbeiten von zu Hause aus und hat einen erheblichen Einfluss auf Ihr Wohlbefinden. Richten Sie einige vereinbarte Kommunikationskanäle mit Ihren Kollegen ein und halten Sie diese regelmäßig – aber achten Sie auch darauf, sich nicht zu überfordern. Sie kommunizieren hauptsächlich über die Arbeit, nehmen sich aber auch Zeit für lockerere Gespräche, die im Büro eher natürlich ablaufen.


Lesen Sie mehr: Kostenloses VPN von RingVPN für Briten, die isoliert zu Hause bleiben


4. Sprechen Sie mit Ihren Kollegen von Angesicht zu Angesicht

Kommunizieren Sie mit Ihren Kollegen, wo immer möglich, über Videoanrufe. Gespräche von Angesicht zu Angesicht sind ansprechender als nur ein Telefonat und helfen Ihnen, sich mit Ihrem Gesprächspartner verbundener zu fühlen. Denken Sie nur daran, Ihren Hintergrund neutral zu halten und alles zu entfernen, was die anderen auf der anderen Seite des Bildschirms ablenken könnte.

5. Denken Sie daran, Pausen einzulegen

Die Arbeitsstruktur in einem Büro kann dazu führen, dass Sie eher daran denken, sich eine Pause zu gönnen, sei es beim Plaudern mit einem Kollegen oder beim täglichen Mittagessen. Sie sind möglicherweise weniger geneigt, dies zu tun, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Nehmen Sie sich daher proaktiv ein paar Momente frei, um sich selbst eine Pause zu gönnen.

Gehen Sie draußen spazieren, machen Sie eine schöne Mahlzeit oder nehmen Sie sich eine Auszeit, um mit einem Freund am Telefon zu plaudern. Kurze Pausen helfen Ihnen, sich wieder auf Ihre Arbeit zu konzentrieren, was letztendlich Ihre Produktivität und geistige Gesundheit unterstützt.

6. Lassen Sie Ihre körperliche Gesundheit nicht nachlassen

Sie haben es wahrscheinlich schon einmal gehört, aber essen Sie gut, schlafen Sie gut und bewegen Sie sich gut. Dies sind wirklich die Eckpfeiler einer guten körperlichen Gesundheit und sollten nicht ignoriert werden, nur weil Sie von zu Hause aus arbeiten. Wenn Sie aufgrund des Wegfalls des Pendelns mehr Zeit am Tag haben, ist dies eine gute Gelegenheit, etwas für Ihre körperliche Gesundheit zu tun, was sich auf Ihre Produktivität und Ihr Wohlbefinden auswirkt.

7. Geben Sie sich einen Klaps auf den Rücken

Sie sollten zwar immer noch damit rechnen, Unterstützung von Ihren Kollegen und Ihrem Vorgesetzten zu erhalten, während Sie aus der Ferne arbeiten, aber Sie sind etwas mehr dafür verantwortlich, sich selbst zu motivieren. Ich würde empfehlen, den Tag mit einer Reflexion über das Erreichte zu beenden, indem Sie sich an Ihre Erfolge und Highlights erinnern, um Ihre Arbeit positiv zu sehen. 

Denken Sie schließlich daran, dass es schwierig sein kann, sich an die Arbeit von zu Hause aus zu gewöhnen. Um Ihnen zu helfen, sich an diese Arbeitsweise zu gewöhnen, unternehmen Sie die oben beschriebenen Schritte, um für Ihr Wohlbefinden zu sorgen. Dies wird Ihnen letztendlich dabei helfen, Ihre Stimmung hoch zu halten und bei der Arbeit produktiv zu sein, egal wo Sie sich befinden.


Yvonne Schmidt

Mit über 23 Jahren professioneller Rekrutierungserfahrung ist Yvonne auch Leiterin der nationalen Fachabteilungen für Hays Human Resources in Großbritannien. In diesem Fachgebiet ist Yvonne für die nationale Strategie dieses wachstumsstarken Fachgebiets verantwortlich, das aus über 70 Beratern an 45 Standorten besteht.