Die Top-IT-Trends für 2021

Wir blicken zurück auf die Trends, die sich 2021 in der IT durchgesetzt haben.
Wir blicken zurück auf die Trends, die sich 2021 in der IT durchgesetzt haben.
Wir werfen einen Blick auf einige der wichtigsten IT-Trends im Jahr 2021.

Klicken Sie hier, um den Podcast „Die wichtigsten IT-Trends für 2021“ jetzt anzuhören.

Die Technologie verändert und entwickelt sich jeden Tag schnell weiter, und 2021 war das nicht anders. 2021 war wahrscheinlich eines der arbeitsreichsten Jahre für neue und aufstrebende Technologien. In diesem Podcast werden wir einige der wichtigsten Trends und Technologien aufschlüsseln, die in diesem Jahr bisher herausgekommen sind.

AI

Zunächst sprechen wir über künstliche Intelligenz. Natürlich, AI ist nichts Neues, aber der kontinuierliche Strom neuer und aufregender Technologien, die jedes Jahr auf den Markt kommen, hält es an der Spitze der IT-Trendlisten. 

Es wurde vorhergesagt, dass der KI-Markt in die USA wachsen wird190-Milliarden-Dollar-Industrie bis 2025 mit globalen Ausgaben für kognitive und KI-Systeme, die sich über die USA erstrecken57 Milliarden in 2021. KI hat eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Unternehmen durch Covid-19 gespielt, da neue Arbeits- und Lebensweisen geschaffen wurden. Lassen Sie uns in den letzten Monaten des Jahres 2021 einen Blick darauf werfen, wie die KI-Technologie im Laufe des Jahres noch beliebter geworden ist.

  • Die Einführung von IPA und RPA hat in Unternehmen zugenommen, um bei der Automatisierung sich wiederholender und spezifischer Aufgaben zu helfen.
  • KI ist mittlerweile weit verbreitet für die Cybersicherheit und den Schutz von Daten. Diese KI-Systeme können potenzielle Bedrohungen erkennen, indem sie ihre Bewegungen und Muster verfolgen.
  • KI-gestützte IoTs sind im Laufe des Jahres 2021 noch beliebter geworden. Die Menschen wünschen sich zunehmend, dass ihre Häuser und ihr Leben intelligenter und technologiefreundlicher sind. Die Verwendung von Heimgeräten wie Google Nest, Smart Locks usw. ist zur neuen Norm geworden. 
  • KI-infundierte Chatbots haben das ganze Jahr über dazugelernt, eine bessere Automatisierung des Kundenservice zu schaffen. Diese Chatbots bieten dem Benutzer nun eine natürliche Kommunikation, indem sie verschiedene menschliche Gespräche kopieren. 
  • Viele Unternehmen haben ihre digitalen Arbeitsabläufe durch den Einsatz von KI-Tools transformiert, die dazu beitragen, eine effektivere Belegschaft durch die Automatisierung digitaler Arbeitsabläufe zu schaffen. 
Edge-Computing

Edge Computing unterstützt die Datenverarbeitung an einem Ort, der näher am Entstehungsort der Daten liegt. Dadurch werden Geräte schneller, indem die Zeit für die Verarbeitung und den Empfang von Daten verkürzt wird, Zeitverzögerungen verringert und Kosten im Zusammenhang mit der Datenübertragung gesenkt werden. Die Edge-Computing-Branche hat begonnen zu wachsen, da immer mehr Menschen Geräte des Internets der Dinge (IoT) verwenden. Bis 2022 soll der globale Edge-Computing-Markt erreicht werden $ 6.72bn. IDC prognostiziert, dass die weltweiten Ausgaben für Edge-Computing-Hardware, -Software und -Services eine enorme Höhe erreichen werden $ 250bn im Jahr 2024 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 12.5 % in den nächsten Jahren. Dieser neue Technologietrend wird voraussichtlich weiter wachsen und dazu beitragen, mehr Arbeitsplätze in der Softwareentwicklungsbranche zu schaffen. 

2021 war ein großartiges Jahr für Edge Computing, und es gibt drei Hauptantriebskräfte dahinter:

  • Covid-19 war einer der Hauptgründe für den Erfolg von Edge Computing im letzten Jahr. Die Zahl der Menschen, die mobile Geräte benötigen und verwenden, während sie Video- und Virtual-Reality-Inhalte konsumieren, und die Entwicklung von Sensoren als Teil des IoT nehmen zu. 
  • Die Einführung von 5G hat begonnen zuzunehmen, und es wird prognostiziert, dass viele Unternehmen damit beginnen werden, private 5G-Dienste zu implementieren, was das Feuer von Edge Computing anheizen wird. Die meisten, wenn nicht alle Fabriken verwenden Roboter und Werkzeugmaschinen, die ein lokales Netzwerk wie 5G und ein System wie Edge Computing benötigen, um das Tagesgeschäft mit minimalen bis keinen Zeitverzögerungen zu erledigen.
  • Unternehmen haben damit begonnen, KI- und maschinelle Lernfunktionen so nah wie möglich an ihren Endgeräten zu implementieren. Edge-Computing hilft diesen intelligenten Prozessen, mit der erforderlichen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu arbeiten. 
VR & AR

Ein weiterer spannender Trend ab 2021 war die weitere Integration von Virtual Reality und Augmented Reality.

Ursprünglich wurden VR und AR hauptsächlich in einer Gaming-Umgebung verwendet; Im Laufe der Jahre wurde es jedoch in verschiedenen Branchen eingesetzt, um zu trainieren, zu unterhalten, aufzuklären usw. 14 Millionen AR- und VR-Geräte wurden im Jahr 2019 verkauft. Der globale AR- und VR-Markt wird voraussichtlich wachsen bis 209.2 auf 2022 Milliarden US-Dollar, die innerhalb dieses Technologietrends noch mehr Möglichkeiten schaffen werden.

VR und AR wurden im vergangenen Jahr in fast jeden Aspekt unseres Lebens integriert, von virtueller Fitness und Gesundheitsversorgung bis hin zur Zusammenarbeit mit Kollegen und Fernunterricht. VR und AR wurden auch verwendet, um Erfahrungen wie Museumsbesuche, Einkaufstouren und sogar die Schulung von Ärzten für Operationen zu verbessern.

Im Laufe des Jahres wurden verschiedene neue Erfahrungen mit VR und AR gemacht. Werfen wir einen Blick auf einige der coolsten:

  • Die BAFTAs 2021 präsentierten eine Avatar-Musik-Performance von Liam Payne in Echtzeit-Augmented-Reality-Technologie unter Verwendung von 5G-Einrichtungen. Die Zuschauer nutzten die 3D-AR-Animation und sahen sich die Live-Performance über die „The Round“-App auf Smartphones an. 
  • Da das Bildungswesen immer noch von den Sperrungen durch Covid-19 betroffen war, wurde zunehmend AR-Technologie eingesetzt, um ein immersiveres und interaktiveres Erlebnis für Schüler zu schaffen. Mit der SkyView-App können Schüler beispielsweise das Universum mit AR-Overlays des Nachthimmels erkunden. Mit SkyView kann jeder sein Mobilgerät nach oben richten, um Sterne, Sternbilder, Planeten und sogar Satelliten zu identifizieren.
  • Während der Pandemie ist die Welt des E-Commerce massiv gewachsen. Jetzt, im Jahr 2021, wird VR verwendet, um E-Commerce- und Einzelhandels-Einkaufserlebnisse der nächsten Stufe zu schaffen. Die Virtual Artist App von Sephora hat ein personalisiertes Erlebnis für seine Kunden geschaffen. Dieses VR-Erlebnis ermöglicht es dem Kunden, verschiedene Make-up-Looks vor dem Kauf online auszuprobieren.
IoT

Das Internet der Dinge ist die Zukunft, wie sie in unseren Alltag eingezogen wurde. Alles kommt langsam so weit, dass es von Haushaltsgeräten, Autos und Fitnessgeräten mit dem Internet verbunden ist. Für Unternehmen kann das Internet der Dinge bei der Sicherheit und vorausschauenden Wartung helfen, die medizinische Versorgung beschleunigen und den Kundenservice verbessern. Infolgedessen werden die globalen Ausgaben für das Internet der Dinge (IoT) prognostiziert 1.1 Billionen US-Dollar im Jahr 2022.

Es gibt ein paar neue Geräte, die dieses Jahr bisher herausgekommen sind, also gehen wir einige der besten und interessantesten durch:

· Zunächst einmal haben wir WÜRFEL SMART, ein Hub, mit dem Sie einfach und sofort ein effizientes und sicheres Smart Home erstellen können. Als Hub fungiert DiCE SMART als Kontrollzentrum, das Ihre Anweisungen empfangen und an intelligente Geräte im Haus übertragen kann. Sie können Ihre Anweisungen direkt an den Hub, per Geste oder an Alexa übermitteln. Sie geben ihr die Sprachbefehle und die verbundenen Geräte führen die Aktionen aus oder liefern die angeforderten Informationen. Wenn Sie nicht zu Hause sind, verwenden Sie ebenso die DiCEhome-App: Sie ist einfach und schnell.

· Als nächstes haben wir Intelex HazardIQ die die Überwachung der Umgebung in gefährlichen Bereichen mit EHS-Managementsystemen verbindet. Die bahnbrechende Technologie beseitigt Verzögerungen bei der Datenerfassung und ermöglicht die einfache Analyse und Verbreitung von Gasalarmdaten. Dadurch wird der Arbeitsablauf vom Alarm bis zur Meldung von Vorfällen optimiert, und das Risiko von Datenungenauigkeiten wird eliminiert.

· Schließlich haben wir Mimik gehen was beim Schutz Ihrer Sachen hilft. Ob unterwegs, in einem Café, im Fitnessstudio, bei der Arbeit oder auf Reisen, Mimic GO kann Ihre wertvolle Ausrüstung im Auge behalten. Legen Sie Mimic GO einfach in Ihre Tasche oder auf Ihre Sachen. Verwenden Sie die kostenlose App, um es einzuschalten, und Mimic GO sendet eine sofortige Benachrichtigung an Ihre App, wenn Ihre Ausrüstung verschoben oder bewegt wird, damit Sie sofort reagieren können. Sie können es sogar so einstellen, dass es einen Alarm auslöst und jeden abschreckt und andere alarmiert.

5G

Der letzte Trend, den wir betrachten werden, wurde in allen anderen Trends erwähnt, über die wir heute gesprochen haben. Dieser Trend ist 5G. 5G wurde offiziell im Jahr 2021 veröffentlicht, und viele Telekommunikationsunternehmen haben 5G-Anwendungen entwickelt. 5G soll bis zu 100-mal schneller sein als 4G LTE und Verzögerungen auf nahezu null reduzieren. Die Verwendung von 5G nimmt zu, und es gibt einige großartige Beispiele dafür, wie es verwendet werden kann. Ich werde Sie durch einige dieser Beispiele führen.

· 5G wurde für selbstfahrende Autos eingesetzt, da es sicherheitsrelevante Anforderungen erfüllt, die kein anderes Netz bieten kann. Ein großer Vorteil von 5G besteht darin, dass es Network Slicing ermöglicht, wodurch sichergestellt wird, dass sicherheitsrelevante Benachrichtigungen für selbstfahrende Autos nicht aufgehalten werden und Vorrang vor gleichzeitig genutzten zusätzlichen Infotainmentdiensten erhalten.

· Der Bedarf an Bandbreite bei Sportveranstaltungen ist wichtiger geworden, damit die Zuschauer ein gutes Erlebnis haben. Aufgrund der Zuschauerzahlen bei jeder Sportveranstaltung können die üblichen Netzwerke nicht durchgehend während der Veranstaltung funktionieren. Daher wird erwartet, dass 5G die Zufriedenheit der Fans verbessert und gleichzeitig zusätzliche neue Erfahrungen schafft. Ein Beispiel dafür ist der Deutsche Fußball-Bund, der geplant hat, dass Fans mithilfe von Augmented Reality Dateneinblicke in Echtzeit sehen können.

· Sportübertragungen sind die am weitesten entwickelte Anwendung von 5G im Jahr 2021. Durch die Verwendung von 5G-verbundenen Kameras konnten Rundfunkteams die Notwendigkeit verschiedener Kabel eliminieren, wodurch es einfacher wurde, Sportarten zu übertragen, die in einem weiten Bereich stattfinden. In Großbritannien kann BT Sport beispielsweise vor dem Spiel mit Fußballfans in die Kneipe gehen, mit dem Mannschaftsbus reisen, das Spiel aufzeichnen und mit derselben Kamera Interviews nach dem Spiel führen. 5G hat auch die Produktion unterstützt, indem Video-Feeds direkt an einen zentralen Hub geliefert werden konnten, was die Kosten senkt und es den Produktionsteams ermöglicht, gleichzeitig an verschiedenen Veranstaltungen zu arbeiten. 

WEITERLESEN:

In den nächsten Wochen werden wir diese Trends einzeln und detaillierter durchgehen, also halten Sie Ausschau nach unseren nächsten Folgen.

Klicken Sie hier, um jetzt mehr von unseren Podcasts zu entdecken

Vergessen Sie nicht, unser tägliches Bulletin zu abonnieren, um weitere Neuigkeiten von Top Business Tech zu erhalten!

Folge uns auf  LinkedIn und Twitter

Amber Donovan-Stevens

Amber ist Inhaltsredakteurin bei Top Business Tech

Warum ABM der Schlüssel zur Stärkung Ihrer Marketingstrategie ist

Erin Lanahan • 16. Mai 2024

Account-Based Marketing (ABM) revolutioniert das B2B-Marketing, indem es mit personalisierten Strategien hochwertige Accounts anspricht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden konzentriert sich ABM auf bestimmte Unternehmen und liefert maßgeschneiderte Inhalte, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Dieser Ansatz steigert nicht nur den ROI, sondern stärkt auch die Kundenbeziehungen und fördert das langfristige Wachstum. Durch die Abstimmung von Marketing- und Vertriebsbemühungen sorgt ABM für eine einheitliche...

Überwindung der Hindernisse für die Einführung von KI

Kit Cox • 02. Mai 2024

Die Leistungsfähigkeit der KI in Kombination mit geeigneten Anwendungsfällen und einem robusten Implementierungsplan kann Unternehmen dabei helfen, den Zeitaufwand für manuelle, sich wiederholende Aufgaben drastisch zu reduzieren und es Teams zu ermöglichen, wertschöpfende Arbeiten zu priorisieren. Aber bei all der Aufregung wird deutlich, dass viele Unternehmen durch Trägheit und Unverständnis über ... zurückgehalten werden.

Wie prädiktive KI dem Energiesektor hilft

Colin Gault, Produktleiter bei POWWR • 29. April 2024

Im letzten Jahr oder so haben wir das Aufkommen vieler neuer und spannender Anwendungen für prädiktive KI in der Energiebranche erlebt, um Energieanlagen besser zu warten und zu optimieren. Tatsächlich waren die Fortschritte in der Technologie geradezu rasant. Die Herausforderung bestand jedoch darin, die „richtigen“ Daten bereitzustellen …

Cheltenham MSP ist erster offizieller lokaler Cyberberater

Neil Smith, Geschäftsführer von ReformIT • 23. April 2024

ReformIT, ein Managed IT Service and Security Provider (MSP) mit Sitz in der britischen Cyber-Hauptstadt Cheltenham, ist der erste MSP in der Region, der sowohl als Cyber ​​Advisor als auch als Cyber ​​Essentials-Zertifizierungsstelle akkreditiert wurde. Das Cyber ​​Advisor-Programm wurde vom offiziellen National Cyber ​​Security Center (NCSC) der Regierung und dem ... ins Leben gerufen.

Wie wir die britischen Portfoliogeschäfte von BT modernisieren

Faisal Mahomed • 23. April 2024

Nirgendwo ist der Übergang zu einer digitalisierten Gesellschaft ausgeprägter als die Entwicklung von der traditionellen Telefonzelle zu unseren innovativen digitalen Straßentelefonen. Die Nutzung von Münztelefonen ist seit Ende der 1990er/2000er Jahre massiv zurückgegangen, wobei Geräte und Smartphones nicht nur den Kommunikationszugang, sondern auch die zentralen Community-Punkte ersetzt haben, für die die Münztelefone einst standen. Unser...

Was ist eine User Journey?

Erin Lanahan • 19. April 2024

User Journey Mapping ist der Kompass, der Unternehmen zu kundenorientiertem Erfolg führt. Durch die sorgfältige Verfolgung der Schritte, die Benutzer bei der Interaktion mit Produkten oder Dienstleistungen unternehmen, erhalten Unternehmen tiefgreifende Einblicke in die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Benutzer. Das Verständnis der Emotionen und Vorlieben der Benutzer an jedem Berührungspunkt ermöglicht die Schaffung maßgeschneiderter Erlebnisse, die tiefe Resonanz finden. Durch strategische Segmentierung, personengesteuertes Design,...

Von Schatten-IT zu Schatten-KI

Markus Molyneux • 16. April 2024

Mark Molyneux, EMEA CTO von Cohesity, erklärt, welche Herausforderungen diese Entwicklung mit sich bringt und warum Unternehmen bei aller Begeisterung nicht alte Fehler aus der frühen Cloud-Ära wiederholen sollten.

Behebung des IT-Debakels im öffentlichen Sektor

Markus Grindey • 11. April 2024

Die IT-Dienste des öffentlichen Sektors sind nicht mehr zweckdienlich. Ständige Sicherheitsverletzungen. Inakzeptable Ausfallzeiten. Endemische Überausgaben. Verzögerungen bei wichtigen Serviceinnovationen, die die Kosten senken und das Erlebnis der Bürger verbessern würden.