KX STARTET KX INSIGHTS™

KX Insights-Logo

EINE CLOUD-NATIVE STREAMING-ANALYSE-LÖSUNG, DIE SCHNELL WACHSENDE KUNDENANFORDERUNGEN BEANTWORTET

  • Zertifiziert von KX für die native Ausführung auf allen großen Hyperscale-Cloud-Anbietern, einschließlich AWS, Azure und Google Cloud
  • Cloud-, Hybrid- und On-Premise-Bereitstellung möglich, Nutzung kostengünstiger Speicher
  • Kompatibel mit Tausenden von Cloud-nativen Diensten durch Kubernetes- und SQL-Unterstützung
  • Der adressierbare Markt für Ultrahochleistungsanalysen wird bis 35 auf 2024 Milliarden US-Dollar geschätzt

London, 24. MärzKX ist gestartet KX Insights™, eine Cloud-First-Plattform für Streaming-Analysen, die die Vorteile der Cloud-Architektur nativ voll ausschöpft, um schnelle, skalierbare Echtzeit-Dateneinblicke zu liefern, ohne die zusätzliche Last der Infrastruktur, komplizierte Upgrades oder die Notwendigkeit, für verschiedene Cloud-Umgebungen zu optimieren.

KX Insights wurde von KX für die native Ausführung auf allen großen Hyperscale-Cloud-Anbietern zertifiziert, einschließlich AWS, Azure und Google Cloud. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung in Echtzeit schnell skalieren und ein Betriebsmodell kontinuierlich umsetzbarer Business Intelligence implementieren.

Laut Gartner werden bis 2022 die meisten Geschäftssysteme über Echtzeitdatenfunktionen verfügen und dass öffentliche Cloud-Dienste für 90 % der Daten- und Analyseinnovationen unerlässlich sein werden. KX Insights nutzt die marktführende Streaming-Analysetechnologie von KX und bietet Kunden die Vorteile von Cloud-basiertem Computing für Ultrahochleistungsanalysen, einschließlich modularer Nutzungsmodelle, einfacher Abonnementpreise und kontinuierlicher Upgrades. Ergebnisse aus unabhängigen, von KX in Auftrag gegebenen Untersuchungen deuten darauf hin, dass Unternehmen planen, ihre Investitionen in Echtzeit-Datenverwaltungs- und Analysesysteme in den nächsten drei Jahren zu erhöhen. Das Wachstum spiegelt sich auch in der Prognose von Markets and Markets für Streaming Analytics wider, die ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 28 % von 2019 bis 2024 auf fast 35 Milliarden US-Dollar zeigt.

Gerry Buggy, Chief Strategy Officer von KX, bemerkte: „Wir hören immer häufiger von unseren Kunden, dass sie Zugriff auf ihre Daten und Analysen wünschen, ohne die damit verbundenen Kosten für Rechen- und Speicherinfrastruktur. KX Insights bietet schnellen, flexiblen und erschwinglichen Zugang zu einer leistungsstarken Analyseplattform, die die Betriebsleistung transformieren und die Wettbewerbsdifferenzierung vorantreiben kann.“

Gerry Buggy, Chief Strategy Officer von KX

Gebaut für die Cloud

KX Insights läuft nativ auf allen führenden Hyperscale-Cloud-Plattformen und kann Tausende von bestehenden Cloud-nativen Diensten nutzen. Mit Zugriff auf die kostengünstigsten Speicherebenen wie Amazon Simple Storage Service (S3), Microsoft Azure Blob und Google Cloud Storage bietet KX Insights auch viel niedrigere Infrastruktur- und Wartungskosten als Standardbereitstellungen.

Hochintegriert mit bevorzugten Entwicklungstools

Mit Unterstützung für Kubernetes kann KX Insights vollständig in der Cloud oder in hybriden und lokalen Umgebungen ausgeführt werden. Es wird auch SQL für eine nahtlose Integration und Interoperabilität mit anderen Diensten und Anwendungen unterstützen, darunter Datenbanksysteme, Visualisierungspakete und Business-Intelligence-Lösungen. Die Integration von AWS Kinesis und Google Cloud PubSub bietet eine tiefere Workflow-Integration und automatisierte Entscheidungsfindung.

Einfach zu bedienen

KX Insights basiert auf kdb+, der weltweit schnellsten Zeitreihendatenbank, und kann mit nur wenigen Klicks konfiguriert und ausgeführt werden. Mit einem modularen Design und einfachen Abonnementpreisen zahlen Benutzer nur für das, was sie brauchen. Und da es Cloud-basiert ist, müssen Sie nicht auf Upgrades warten.

Buggy fügt hinzu: „KX Insights ist ein Wendepunkt für Unternehmen, die Entscheidungen auf der Grundlage von Echtzeitdaten treffen möchten, um die Leistung und Effizienz ihrer Betriebsabläufe zu steigern. Es bietet die konkurrenzlosen Fähigkeiten und die Leistung von KX in einer kostengünstigen, einfach zu bedienenden und hochskalierbaren Umgebung. KX Insights bietet sofortigen Zugriff auf eine Plattform, die die Streaming-Analytics-Anforderungen von Branchenführern aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Automobil, intelligente Fertigung und Telekommunikation erfüllt.“

KX Insights ist jetzt verfügbar. Mehr Informationen https://kx.com/kx-insights/

Lukas Konrad

Technologie- und Marketing-Enthusiast

Ab Initio arbeitet mit der BT Group zusammen, um Big Data bereitzustellen

Lukas Konrad • 24. Oktober 2022

KI wird zu einem immer wichtigeren Element der digitalen Transformation vieler Unternehmen. Neben der Einführung neuer Möglichkeiten stellt dies auch eine Reihe von Herausforderungen für IT-Teams und die sie unterstützenden Datenteams dar. Ab Initio hat eine Partnerschaft mit der BT Group angekündigt, um seine Big-Data-Management-Lösungen auf BTs internem...

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Resilienz von einer Naturkatastrophe erholen

Amber Donovan-Stevens • 16. Dezember 2021

In den letzten zehn Jahren haben wir einige der extremsten Wetterereignisse seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt, die alle durch unseren menschlichen Einfluss auf die Anlage verursacht wurden. Unternehmen versuchen schnell, neue umweltfreundliche Richtlinien umzusetzen, um ihren Beitrag zu leisten, aber der Klimawandel hat Unternehmen auch gezwungen, ihren Ansatz zur Wiederherstellung nach Katastrophen anzupassen und neu zu definieren. Curtis Preston...