Ein moderner Ansatz für die Cybersicherheit im Büro

Hedges Law, eine britische Anwaltskanzlei im Besitz von Mitarbeitern, hat sich mit Cloudify Legal, einem Technologieberatungsunternehmen für den Rechtssektor, zusammengetan, um a Zero Trust Netz (ZTN).

Das Ziel von Hedges Law war es, eine hohe Cybersicherheit mit vollständiger Fernarbeitsfähigkeit zu erschwinglichen Kosten zu erreichen. Das traditionelle Modell, das aus einem unternehmenseigenen Netzwerk, Firewalls und Hardware besteht, erfordert eine erhebliche Investition und Wartung. 

Hedges Law entschied sich gemäß der Empfehlung von Cloudify Legal für den ZTN-Ansatz mit Chrome Enterprises von Google und den sicheren FIDO-Schlüsseln von NEOWAVE, um die Kosten niedrig zu halten, ohne das Sicherheitsrisiko zu gefährden.

Ein ZTN ist ein Sicherheitsmodell, das strenge Zugriffskontrollen aufrechterhält und standardmäßig keinem Gerät vertraut, selbst wenn es mit einem berechtigten Netzwerk verbunden ist. Der ZTN-Ansatz befürwortet die gegenseitige Authentifizierung und bietet Zugriff auf das Netzwerk auf der Grundlage der Vertrauenswürdigkeit der Geräteidentität und des Gerätezustands in Kombination mit der Benutzerauthentifizierung.

Das ZTN von Google basiert auf einer eindeutigen E-Mail-Adresse und einem einigermaßen sicheren Passwort. Indem Sie den Workspace-Dienst von Google verwenden und sich bei der weltweiten Netzwerkinfrastruktur von Google anmelden, melden Sie sich bei einem ZTN an. Die wahre Stärke von Googles ZTN liegt in der Option, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu aktivieren und zu ändern. Durch die Verwendung einer modernen und sicheren Version von 2FA mit einem physischen Sicherheitsschlüssel für jeden Mitarbeiter hat Hedges Law seinem Netzwerk eine zusätzliche Schutzebene vor Ransomware, Malware und Phishing-Angriffen gegeben.

Hedges Law hat sich für NEOWAVE entschieden Winkeo FIDO U2F über den in Großbritannien ansässigen Distributor Open Seas. Alle 50 Mitarbeiter haben den Schlüssel erhalten und müssen ihn verwenden, um sich bei einem neuen Gerät anzumelden oder zu authentifizieren IP-Adresse wird von Google erkannt. Der Schlüssel von NEOWAVE wurde aufgrund seines erschwinglichen Preises und seiner verbesserten Sicherheit ausgewählt, da er den Standards der FIDO-Allianz entspricht und Brute-Force-, Phishing- und Man-in-the-Middle-Angriffe verhindert.

Insgesamt sparte Hedges Law 48,000 £ pro Jahr an Kosten für die Netzwerkinfrastruktur im Vergleich zum nächsten Wettbewerber, ohne Kompromisse beim Sicherheitsschutz einzugehen. Die Implementierung der Winkeo FIDO U2F-Schlüssel und des Chrome Enterprises-Systems durch Cloudify Legal im gesamten Unternehmen dauerte nicht länger als einen Arbeitstag.

Karen Edwards, Operations Director, Hedges Law, sagte: „Das Risiko von Cyber-Angriffen steigt, da 39 % der Unternehmen in den letzten 12 Monaten Cyber-Angriffe oder Sicherheitsverletzungen gemeldet haben. Der Rechtsbereich ist da keine Ausnahme. Wir waren auf der Suche nach einer modernen Lösung, die eine verbesserte Sicherheit vor Cyberangriffen bietet, einfach zu implementieren, zu einem erschwinglichen Preis erhältlich und für unsere große Praxis im Alltag einfach zu verwenden ist. Ich freue mich sagen zu können, dass die Produkte von Google und NEOWAVE genau das geliefert haben!“

Wayne Pollock, Partner, Cloudify Legal, sagte: „Moderne Cyber-Bedrohungen erfordern moderne Verteidigungslösungen. Chrome Enterprise und NEOWAVE bieten genau das. Eine zuverlässige, sichere und supergünstige Lösung. Große Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen traditionelle Netzwerksicherheitsmodelle aufgrund der Betriebskosten und des erheblichen Daten-/Cybersicherheitsrisikos in Scharen. Leider wird kleineren Anwaltskanzleien immer noch der traditionelle Tech-Stack fälschlicherweise verkauft, oft getarnt als Cloud, gehostete oder verwaltete Desktops. Anbieter drängen nicht auf ZTN-Lösungen, weil sie kein Geld verdienen würden. Darüber hinaus wurde kein Unternehmen oder Benutzer auf der Welt, der Chrome Enterprise und einen FIDO-Schlüssel ausführt, mit Malware oder Ransomware angegriffen. Alle [Anwalts-]Kanzleien sollten erwägen, zu den Schlüsseln von ZTN und NEOWAVE zu wechseln. Lassen Sie sich nicht täuschen, Sie brauchen beides, und Anbieter und IT-Mitarbeiter werden oft nicht einverstanden sein, Ihnen komplexe und teure Lösungen verkaufen zu wollen, um ein ähnliches Maß an Cybersicherheit zu erreichen.“

Jason Kent, Direktor von Open Seas, sagte: „Der Winkeo FIDO-Schlüssel von NEOWAVE ist eine sicherere Alternative zu einer Authentifizierungs-App. Es fügt Ihrem Netzwerk ein physisches Element hinzu, das es schwieriger macht, von schlechten Akteuren zu knacken. Schätzungsweise 90 % der Sicherheitsverletzungen sind auf eine schlechte Authentifizierung zurückzuführen, jedoch mit einem sicheren FIDO-Schlüssel, der auf Null fällt. Die niedrigen Kosten von Winkeo bedeuten, dass Unternehmen jeder Größe dieses hohe Schutzniveau erreichen können.“

Über das Hedge-Gesetz

Hedges hat eine unglaublich lange Geschichte, die sich über vier Jahrhunderte erstreckt. Wir haben zwei Weltkriege, 62 Premierminister und neun Könige und Königinnen hinter uns, aber wir wollten zeigen, dass trotz unserer Geschichte und der Hunderte von Jahren, in denen wir tätig sind, Innovation und Exzellenz im Mittelpunkt unseres Handelns stehen.

Unser Slogan lautet „Ratschläge fürs Leben“. Das bedeutet, der Rechtsberater der Wahl für unsere Mandanten und Familien zu sein, um sie ihr ganzes Leben lang mit all ihren rechtlichen Bedürfnissen zu unterstützen, während sie durch die Erfahrungen des Lebens navigieren.

Hedges hat sich die Vorteile der Cloud-basierten Technologie zu eigen gemacht, um es seinen Mitarbeitern zu ermöglichen, von überall aus flexibel zu arbeiten und gleichzeitig seinen Kunden den besten Service und die beste Beratung zu bieten. Die Mehrheit der Mitarbeiter Von zuhause aus arbeiten Die Firma unterhält jedoch weiterhin Büroräume/Hubs für diejenigen Mitarbeiter, die von einer Büroumgebung aus arbeiten möchten, und ermöglicht physische Treffen mit Kunden.

Im Mai 2021 wurde Hedges Law in Mitarbeiterbesitz umgewandelt. Das bedeutet, dass jeder unserer Mitarbeiter jetzt Miteigentümer des Unternehmens ist, auf das wir alle so stolz sind.

Über Cloudify Legal

Nachdem Wayne Pollock und Steven Blundell Hedges Law Ltd beim Übergang vom teuren und unflexiblen „Break and Fix“-Technologiemodell zu einem kostengünstigen Modell mit hoher Produktivität und Rentabilität geholfen hatten, erkannten sie, dass viele kleine und mittlere Anwaltskanzleien Hilfe brauchten, und gründeten Cloudify Legal . Ein Jahr später hat Cloudify Legal 21 Kunden in Großbritannien, den USA, Australien und Neuseeland dabei geholfen, ihre Produktivität, Rentabilität und Datensicherheit. Cloudify Legal sind Gold-zertifizierte Partner von Actionstep, einem führenden Cloud-basierten Praxisverwaltungssystem.

Über offene Meere

Open Seas ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen für IT-Lösungen für Unternehmen, das sich auf Cybersicherheit und Datenschutz spezialisiert hat. Open Seas fungiert als Brücke zwischen Kunden und erstklassigen IT-Anbietern und bietet optimale Lösungen für die IT-Anforderungen ihrer Kunden.

Zusätzlich zu seinem plattformübergreifenden MDR-Service rund um die Uhr bietet das Unternehmen Lösungen für Privileged Access Management und Zero Trust Network Access, Dateisynchronisierung, Replikation und Backup-Produkte.

Open Seas ist ein offizieller britischer Distributor für Neowave-Produkte, einschließlich des Winkeo-C FIDO2-Sicherheitsschlüssels, der Winkeo U2F- und Badgeo-Smartcards.

Offene Meere

Open Seas ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen für IT-Lösungen für Unternehmen, das sich auf Cybersicherheit und Datenschutz spezialisiert hat. Open Seas fungiert als Brücke zwischen Kunden und erstklassigen IT-Anbietern und bietet optimale Lösungen für die IT-Anforderungen ihrer Kunden.

Zusätzlich zu seinem plattformübergreifenden MDR-Service rund um die Uhr bietet das Unternehmen Lösungen für Privileged Access Management und Zero Trust Network Access, Dateisynchronisierung, Replikation und Backup-Produkte.

Open Seas ist ein offizieller britischer Distributor für Neowave-Produkte, einschließlich des Winkeo-C FIDO2-Sicherheitsschlüssels, der Winkeo U2F- und Badgeo-Smartcards.

Warum ABM der Schlüssel zur Stärkung Ihrer Marketingstrategie ist

Erin Lanahan • 16. Mai 2024

Account-Based Marketing (ABM) revolutioniert das B2B-Marketing, indem es mit personalisierten Strategien hochwertige Accounts anspricht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden konzentriert sich ABM auf bestimmte Unternehmen und liefert maßgeschneiderte Inhalte, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Dieser Ansatz steigert nicht nur den ROI, sondern stärkt auch die Kundenbeziehungen und fördert das langfristige Wachstum. Durch die Abstimmung von Marketing- und Vertriebsbemühungen sorgt ABM für eine einheitliche...

Überwindung der Hindernisse für die Einführung von KI

Kit Cox • 02. Mai 2024

Die Leistungsfähigkeit der KI in Kombination mit geeigneten Anwendungsfällen und einem robusten Implementierungsplan kann Unternehmen dabei helfen, den Zeitaufwand für manuelle, sich wiederholende Aufgaben drastisch zu reduzieren und es Teams zu ermöglichen, wertschöpfende Arbeiten zu priorisieren. Aber bei all der Aufregung wird deutlich, dass viele Unternehmen durch Trägheit und Unverständnis über ... zurückgehalten werden.

Wie prädiktive KI dem Energiesektor hilft

Colin Gault, Produktleiter bei POWWR • 29. April 2024

Im letzten Jahr oder so haben wir das Aufkommen vieler neuer und spannender Anwendungen für prädiktive KI in der Energiebranche erlebt, um Energieanlagen besser zu warten und zu optimieren. Tatsächlich waren die Fortschritte in der Technologie geradezu rasant. Die Herausforderung bestand jedoch darin, die „richtigen“ Daten bereitzustellen …

Cheltenham MSP ist erster offizieller lokaler Cyberberater

Neil Smith, Geschäftsführer von ReformIT • 23. April 2024

ReformIT, ein Managed IT Service and Security Provider (MSP) mit Sitz in der britischen Cyber-Hauptstadt Cheltenham, ist der erste MSP in der Region, der sowohl als Cyber ​​Advisor als auch als Cyber ​​Essentials-Zertifizierungsstelle akkreditiert wurde. Das Cyber ​​Advisor-Programm wurde vom offiziellen National Cyber ​​Security Center (NCSC) der Regierung und dem ... ins Leben gerufen.

Wie wir die britischen Portfoliogeschäfte von BT modernisieren

Faisal Mahomed • 23. April 2024

Nirgendwo ist der Übergang zu einer digitalisierten Gesellschaft ausgeprägter als die Entwicklung von der traditionellen Telefonzelle zu unseren innovativen digitalen Straßentelefonen. Die Nutzung von Münztelefonen ist seit Ende der 1990er/2000er Jahre massiv zurückgegangen, wobei Geräte und Smartphones nicht nur den Kommunikationszugang, sondern auch die zentralen Community-Punkte ersetzt haben, für die die Münztelefone einst standen. Unser...

Was ist eine User Journey?

Erin Lanahan • 19. April 2024

User Journey Mapping ist der Kompass, der Unternehmen zu kundenorientiertem Erfolg führt. Durch die sorgfältige Verfolgung der Schritte, die Benutzer bei der Interaktion mit Produkten oder Dienstleistungen unternehmen, erhalten Unternehmen tiefgreifende Einblicke in die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Benutzer. Das Verständnis der Emotionen und Vorlieben der Benutzer an jedem Berührungspunkt ermöglicht die Schaffung maßgeschneiderter Erlebnisse, die tiefe Resonanz finden. Durch strategische Segmentierung, personengesteuertes Design,...

Von Schatten-IT zu Schatten-KI

Markus Molyneux • 16. April 2024

Mark Molyneux, EMEA CTO von Cohesity, erklärt, welche Herausforderungen diese Entwicklung mit sich bringt und warum Unternehmen bei aller Begeisterung nicht alte Fehler aus der frühen Cloud-Ära wiederholen sollten.

Behebung des IT-Debakels im öffentlichen Sektor

Markus Grindey • 11. April 2024

Die IT-Dienste des öffentlichen Sektors sind nicht mehr zweckdienlich. Ständige Sicherheitsverletzungen. Inakzeptable Ausfallzeiten. Endemische Überausgaben. Verzögerungen bei wichtigen Serviceinnovationen, die die Kosten senken und das Erlebnis der Bürger verbessern würden.