Messung des ROI: Bedeutung, Erfahrungen und häufige Fallstricke

Ein Bild von , Neuigkeiten, Messung des ROI: Bedeutung, Erfahrungen und häufige Fallstricke

Umsichtige Investitionsentscheidungen zu treffen, erfordert ein Verständnis dafür, wie sich jedes Projekt auf Ihre Bilanz auswirkt. Um ein vollständiges Verständnis Ihres Finanzstatus zu erlangen, müssen Sie den Return on Investment (ROI) Ihrer Unternehmungen kennen. Investoren können diese Informationen nutzen, um fundierte Investitionsentscheidungen für zukünftige Projekte zu treffen und ihnen nützliche Einblicke in die Rentabilität aktueller Initiativen zu geben. 

Während die Einbeziehung des ROI in die meisten, wenn nicht alle Teile der Entscheidungsfindung zweifellos mehrere Vorteile hat, muss betont werden, dass jedes Instrument seine Nachteile hat. Eine Investition mit monetärem Wert ist viel einfacher zu bewerten als eine mit immateriellen Vorteilen – wie z. B. verbesserte Sicherheit, Kundenzufriedenheit und Markenbekanntheit. Laut unserem jüngsten Bericht gaben 91 % der Umfrageteilnehmer an, dass die Messung des ROI in ihren Unternehmen entweder „sehr“ oder „ziemlich“ wichtig ist, aber nur 10 % bezeichnen sich selbst als „Experten“ für den ROI und ganze 67 % bezeichneten sich selbst als solche Anfänger oder Fortgeschrittene.

Es wurde auch festgestellt, dass die Benutzererfahrung (UX) der wichtigste Faktor ist, der den ROI beeinflusst, und dass er leicht gemessen und bewertet werden kann. Wenn es um den ROI in UX geht, ist es wichtig, sich auf leicht verfügbare Daten beziehen zu können, um Echtzeitergebnisse zu erhalten. Auf diese Weise können Unternehmen Indikatoren messen, bevor sie eine Änderung an der Benutzeroberfläche oder der Customer Journey implementieren, Benchmark-Erwartungen auf der Grundlage dieser Indikatoren festlegen und dann untersuchen, wie die Änderungen aufgenommen werden.

Für Führungskräfte ist es von entscheidender Bedeutung, den Prozess der Festlegung und Analyse von Metriken während des gesamten Lebenszyklus von IT-Produkten und -Services richtig zu planen und durchzuführen. Jede Phase kann sich auf die erwarteten Renditen auswirken, einschließlich:

  • Vor Projektbeginn – Die Entdeckungsphase eines jeden Projekts ist entscheidend für seinen Erfolg und ermöglicht es Unternehmen, den Arbeitsumfang und seine Erfolgsfaktoren klar zu definieren. 
  • Entwicklung während eines Projekts – Es wurde gesagt, dass es für jeden £1, den es kostet, ein Problem während des Designs zu beheben, £5 kosten würde, um dasselbe Problem während der Entwicklung zu beheben, und es würde bis zu £100 kosten, dasselbe Problem zu beheben nach der Veröffentlichung des Produkts. Die Validierung von Design-Mock-up-Lösungen ist viel schneller und kostengünstiger. 
  • Support nach der Freigabe des Projekts – Die Entwicklung von Software mit einem benutzerzentrierten Design erhöht die Akzeptanz um 20-70 % und führt zu einer sichtbaren Reduzierung der Supportanfragen von Kunden.
Vorteile der ROI-Messung

Das Messen des ROI ist unerlässlich, da es Ihnen Informationen darüber gibt, wie effektiv Ihre Investitionen waren. Es quantifiziert die Effektivität jeder Kampagne anhand harter Zahlen und liefert Ihnen Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Projekte voranzubringen. Es gibt jedoch viel mehr nuancierte Anwendungen von ROI: 

  • Es kann implementiert werden, um Entscheidungsträgern Nachweise für die Finanzierung eines Projekts zu liefern.
  • Abschluss der Genauigkeit eines Projekts durch Vergleich des prognostizierten ROI zu Beginn eines Unterfangens mit dem am Ende tatsächlich erreichten ROI. Diese dienen dann dazu, deutlich genauere Kosten- und Ertragsprognosen für anstehende Projekte zu erstellen, was dazu beiträgt, Vertrauen in ein Unternehmen und seine Investoren zu schaffen.
  • Eine klare Definition des ROI erleichtert den Planungsprozess. Auf diese Weise wird es Unternehmen leichter fallen, ein Projekt effektiv zu planen und zu steuern.
  • Auch eine operative Nutzung von ROI ist möglich. Ein Product Owner kann beispielsweise den Return on Investment für ein Projekt, Produkt oder Feature in der Zukunft berechnen.
  • Die Fähigkeit, Aufgaben, Projekte und Initiativen zu priorisieren, wird mit berechnetem ROI ausreichender. Darüber hinaus kann die Verfolgung des ROI dazu beitragen, die Mitarbeiter zur Rechenschaft zu ziehen.
Fallstricke bei der ROI-Messung

ROI-Metriken führen Unternehmen häufig in die Irre, weil sie den falschen Prozess oder das falsche Ergebnis messen. Sie legen häufig mehr Wert auf Erfolge wie Website-Besuche als auf Ergebnisse wie die Gewinnung neuer Kunden. Konzentration nur auf bestimmte Aspekte des Prozesses und nicht darauf, was der Prozess zum Gesamtwert der Organisation beiträgt. Obwohl sie beeindruckend erscheinen mögen, müssen Zahlen eine Bedeutung haben und der Wert der Rendite im Verhältnis zur Investition muss verstanden werden.

Genaue Daten erhalten

ROI wird manchmal Punkt für Punkt behandelt, nur im Rahmen eines Business Case statt eines kontinuierlichen Prozesses, den wir beobachten und aus dem wir lernen. Infolgedessen werden ROI-Schätzungen zu Beginn eines Projekts als kurzfristige Aufgabe angesehen und sind später möglicherweise nicht präzise oder gründlich.

Kosten vs. ROI

Bei der Berechnung des ROI in der IT konzentrieren sich Unternehmen häufig auf die Vorabkosten für die Implementierung einer Lösung. Die tatsächlichen Kosten für die Erleichterung des Wandels könnten am Ende weit höher sein als die erste Schätzung und könnten auch weniger offensichtliche Ausgaben beinhalten.

Risikokennzahl

Risiken werden häufig von ROI-Berechnungen ausgeschlossen. Risikobezogene Ausgaben werden in der Regel erst sichtbar, wenn sie sich manifestieren, sodass es nahezu unmöglich ist, vorherzusagen, wann sie auftreten werden.

Herausforderungen der Messung

Der Mangel an Abteilungskoordination, das Fehlen spezifischer, messbarer Ziele, das Fehlen eines etablierten und praktikablen ROI-Plans oder mangelnde Disziplin sind nur einige der Probleme, mit denen ROI konfrontiert ist. Weitere Probleme sind die Nichtverwendung vertrauenswürdiger Methoden zur Erfassung der erforderlichen Daten oder die selektive und isolierte Herangehensweise an den ROI.

Weicher ROI

ROI wird oft nur mit der finanziellen Kennzahl Geldwert in Verbindung gebracht. Es ist schwierig, eine Investition zu bewerten, wenn die prognostizierten Vorteile sowohl monetäre als auch nicht monetäre Renditen umfassen. Diese sind unermesslich, nicht finanziell und schwer zu quantifizieren und zu messen. Wichtige Vorteile in Bezug auf den ROI (z. B. erhöhter Net Promoter Score oder gesteigerte UX). Leider wird es häufig völlig ignoriert.

Die wichtigste Schlussfolgerung aus den Erfahrungen von Organisationen ist, dass es keinen einzigen Weg gibt, den ROI zu messen, oder ein Szenario, das für alle passt. Die Untersuchung verschiedener Fallstudien und Berichte hilft Ihnen bei der Entwicklung Ihrer ROI-Strategie und verhindert typische Fallstricke. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Bestimmung des ROI immer ein einzigartiger Prozess ist, der die Berücksichtigung aller relevanten und individuellen Aspekte im Zusammenhang mit den Zielen jedes Projekts erfordert. 

Es sind verschiedene Risiken zu beachten, wie z. B. ein eingeschränktes Wissen über ROI sowohl in Bezug auf Aufgaben als auch auf das Forschungsgebiet. Während es auf dem Markt eine erhebliche Qualifikationslücke in Bezug auf die Messung des ROI und die Festlegung von Benchmarks in Bezug auf die Rendite der Softwareentwicklung gibt, ermöglicht die effektive Anwendung einer ROI-Strategie Unternehmen, festzustellen, welche Initiativen rentabel sind und welche Bereiche verbessert werden müssen.

Ein Bild von , Neuigkeiten, Messung des ROI: Bedeutung, Erfahrungen und häufige Fallstricke

Daria Polonczyk

Daria Polończyk ist Leiterin der Abteilung Analyse & Design bei Future Processing. Sie leitet ein Team von über 50 Business Analysten und User Experience Designern, die für die Entwicklung der Geschäftsstrategie verantwortlich sind, während sie die operativen Ziele erreicht und die detaillierten Ziele der Abteilungen definiert. Daria ist eine erfahrene Business Analystin und Projektmanagerin mit großem Interesse an Softwaredesign und IT-Servicemanagement.

Schalten Sie die Kraft von WiFi 6 frei: So nutzen Sie es ...

TBT-Newsroom • 01. März 2023

Sind Sie es leid, in der technologischen Welt zurückgelassen zu werden? Nun, keine Angst! WiFi 6 ist hier, um den Tag zu retten und Ihr Unternehmen in die Zukunft zu führen. Mit beispiellosen Geschwindigkeiten und einer Vielzahl neuer Funktionen ist WiFi 6 die unverzichtbare Technologie für jedes Unternehmen, das der Zeit voraus sein möchte.

So entwickeln Sie Ihre mobile Praxis weiter.

TBT-Newsroom • 23. Juni 2022

Mobile Geräte sind zu einem allgegenwärtigen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Diese Glasscheibe kann sich weiterentwickeln, um zahlreiche einzigartige Erfahrungen für Ihre Benutzer zu ermöglichen.

Nachhaltige Telefone

TBT-Newsroom • 04. Mai 2022

Cat-Telefone (hergestellt von der in Großbritannien ansässigen Firma Bullitt Group) sind ausdrücklich auf Robustheit ausgelegt, mit Geräten, die auf Langlebigkeit und eine längere Lebensdauer ausgelegt sind. Das Branchenanalyseunternehmen Canalys stellt fest, dass der aktuelle durchschnittliche Lebenszyklus von Smartphones im Massenmarkt etwa 37 Monate für iPhones und 33 Monate für Android-Geräte beträgt.

Von Kreditkarten bis Mobile Payment  

Ripsy Plaid • 27. April 2022

Plaid, das offene Finanzdatennetzwerk und die Zahlungsplattform, haben Ripsy Bandourian zu ihrem ersten Head of Europe ernannt, da das Unternehmen weiterhin schnell auf dem gesamten Kontinent expandiert. Von Amsterdam aus wird Ripsy die Geschäftsstrategie und das operative Geschäft für den europäischen Zweig von Plaid leiten, während dieser in seine nächste Wachstumsphase übergeht. 

Wie biometrische Technologie für den Fernnachweis von...

Chris Corfield • 08. April 2022

Die Pandemie hat die Einführung digitaler Finanzdienstleistungen beschleunigt und Organisationen dazu veranlasst, ihre Transformationsprogramme weltweit zu beschleunigen. Die meisten Banken sowie Rentenanbieter befinden sich noch in einem frühen Stadium der Integration von Technologien wie maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz, und während die Welt weiterhin gegen die langfristigen Auswirkungen von COVID-19 kämpft, wird die...