Die Evolution von VR und AR

Wir sehen uns an, wie sich die Extended-Reality-Technologien VR und AR vom reinen Gaming zu einer langsamen Integration in andere Aspekte unseres Lebens entwickelt haben.
Wir sehen uns an, wie sich die Extended-Reality-Technologien VR und AR vom reinen Gaming zu einer langsamen Integration in andere Aspekte unseres Lebens entwickelt haben. 

Klicken Sie hier, um jetzt unseren Podcast „Die Evolution der virtuellen Welt“ anzuhören

Augmented Reality, Virtual Reality und Extended Reality entstanden 1838 mit dem Stereoskop von Charles Wheatstone, das ein Bild für jedes Auge verwendete, um ein 3D-Bild zu erstellen. Seitdem hat sich diese Technologie kontinuierlich weiterentwickelt und immer mehr in unseren Alltag integriert. Bevor wir jedoch darauf eingehen, wie sich AR, VR und XR in unser Leben ausgebreitet haben, müssen wir verstehen, was VR, AR und XR sind und welche Vor- und Nachteile sie haben.

XR

Extended Reality, auch bekannt als XR, ist der Überbegriff für alle immersiven Technologien, einschließlich Augmented Reality, Virtual Reality und Mixed Reality. Alle immersiven Technologien ermöglichen es Ihnen, entweder eine Mischung aus realer und virtueller Welt oder eine vollständig virtuelle und immersive Welt zu erleben. 

AR

Augmented Reality, auch bekannt als AR, ermöglicht es, virtuelle Gegenstände und Informationen in die reale Welt einzublenden. Der Benutzer kann eine AR-Brille verwenden oder sogar beliebige digitale Bildschirme wie Smartphones und Tablets verwenden. Durch die Verwendung dieser Elemente ist der Benutzer nicht von der realen Welt um ihn herum isoliert und kann dennoch mit dem interagieren und sehen, was vor ihm passiert. Das bekannteste Beispiel für AR ist das Spiel Pokémon GO, das digitale Kreaturen in die reale Welt einblendet, oder Snapchat-Filter, die digitale Objekte wie Hüte oder Brillen auf Ihren Kopf setzen.

Vorteile

Einige der Vorteile der Verwendung von AR sind:

· Schaffung eines verbesserten Erlebnisses: Die Hauptfunktion von AR besteht darin, ein virtuelles Erlebnis innerhalb der realen Welt zu schaffen. 

· Einfach zu bedienen: Für den Benutzer kann jeder, der ein Smartphone, Tablet usw. besitzt, diese immersiven Erfahrungen machen. Für die Entwickler ist es einfacher geworden, benutzerdefinierte Augmented-Reality-Apps zu erstellen, die auf ihre Produkte zugeschnitten sind, um ihren Kunden ein interessantes Erlebnis zu bieten.

· Verbesserung sozialer Interaktionen: Durch die Schaffung von Erfahrungen, bei denen Menschen miteinander interagieren können, hat AR dazu beigetragen, den Stress, die Angst und die Depression ihrer Benutzer zu lindern. 

· Lernen und Üben: In den Jahren 2020 und 2021 hat AR Schülern und Universitäten dabei geholfen, neue Fähigkeiten zu erlernen und neue Dinge zu erleben. Ein Beispiel dafür ist ein Student, der Medizin studiert und ihm die Erfahrung gibt, während einer Operation in einem Operationssaal zu sein, bevor er sie im wirklichen Leben erlebt.

Nachteile

Einige der Nachteile der Verwendung von AR sind:

· Die Ausführung von AR ist teuer: Aufgrund der Zeit und der Fähigkeiten, die zum Erstellen dieser Welten erforderlich sind, sind die Kosten für kleine Unternehmen einfach zu hoch, um darin zu investieren.

· Datenschutzbedenken: Die AR-Technologie erstellt, analysiert und sammelt riesige Datenmengen, die als vertraulich angesehen werden könnten. 

· Schaffung von Suchtproblemen: Es ist bekannt, dass AR Suchtprobleme bei Benutzern verursacht, die die Plattform stundenlang nutzen. Zusätzlich zur Sucht müssen verschiedene andere medizinische Bedenken berücksichtigt werden, wie z. B. Augenprobleme, erhöhte Fettleibigkeit, chronische Schmerzen und psychologische Auswirkungen.

VR

Virtual Reality, auch VR genannt, lässt den Nutzer vollständig in eine virtuelle Welt eintauchen. Für diese Erlebnisse müssen Benutzer ein VR-Headset verwenden, um die vollständige 360-Grad-Ansicht des virtuellen Erlebnisses zu erhalten. Dies ist eine beliebte Technologie für die Spiele- und Unterhaltungsindustrie und findet langsam ihren Weg in verschiedene andere Sektoren, wie Medizin, Bauwesen und mehr.

Avantages

Einige der Vorteile der Verwendung von VR sind:

· Erstellt einen interaktiven Lernraum: Mithilfe von VR können Schüler ihre Fähigkeiten üben. Beispielsweise kann ein Medizinstudent Operationen üben, anstatt nur über AR zuzusehen.

· Verbesserte kognitive Funktionen: VR kann den Benutzer bei der Entwicklung seiner Denk- und Entscheidungsfähigkeiten unterstützen. Ein neuer Pilot möchte möglicherweise eine gefährliche Situation in einer VR-Welt erleben, um zu lernen und sich darauf vorzubereiten, dass sie in der realen Welt eintritt.

· Verbesserte soziale Interaktion: Da Veranstaltungen in den Jahren 2020 und 2021 weltweit abgesagt wurden, haben VR-Softwareentwickler einen Raum geschaffen, in dem Menschen die Live-Übertragung der Veranstaltung in einer virtuellen Welt verfolgen können. Es hilft den Menschen, sich so zu fühlen, als wären alle im selben Raum.

Nachteile

Einige der Nachteile der Verwendung von VR sind:

· Sucht: Wie bei AR besteht bei VR-Nutzern Suchtgefahr. Dies ist besonders gefährlich, da Benutzer illegale Aktivitäten in der realen Welt durchführen, die sie nun möglicherweise in die reale Welt übertragen. 

· Verschiedene Auswirkungen auf die Gesundheit des Benutzers: Es besteht die Möglichkeit, dass VR zu Bewusstseinsverlust, Schwindel, Orientierungslosigkeit und Übelkeit führt. 

· Verbindungsverlust: Dies kann auftreten, wenn Benutzer sich auf VR verlassen, um soziale Interaktionen durchzuführen, da sie es gegenüber realen Interaktionen bevorzugen.  

Jenseits der Gaming-Branche 

Nun, da wir mehr über XR, AR und VR wissen, schauen wir uns an, wie es sich von Gaming und Unterhaltung zu einer Integration in andere Branchen entwickelt hat.

AR hat begonnen, in der Einzelhandelsbranche aufzutauchen, um neue und aufregende Erfahrungen für Käufer weltweit zu schaffen. Von Möbelgeschäften und Farbenmarken bis hin zu Kleidung und Make-up, neue AR-Erlebnisse ermöglichen es Käufern, vor dem Kauf sicher und bequem von zu Hause aus zu testen. Marken wie Sephora haben eine App entwickelt, die es ihren Kunden ermöglicht, Make-up auszuprobieren, bevor sie sich für ein Produkt entscheiden. Virtuelle Umkleidekabinen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da viele Kunden nicht in die Geschäfte gehen konnten, um Kleidung anzuprobieren, aber jetzt können sie dies direkt von ihren Mobilgeräten aus tun. Außerhalb der Modebranche können Kunden jetzt Lackfarben und Möbelstücke in ihrem Zuhause über ihre Mobilgeräte testen, bevor sie sich entscheiden, zu welchen Artikeln/Farben sie passen. VR ist während der Covid-19-Pandemie auch in die Einzelhandelsbranche eingedrungen. John Lewis, ein High-End-Kaufhaus, hat für Ende 2020 einen Weihnachtsladen eingerichtet. Kunden konnten durch den Laden in der Oxford Street gehen und verschiedene Dekorationen, Tischdekorationen und Haushaltswaren durchstöbern. Kunden können dann auf die Website von John Lewis gehen oder in den Laden gehen und die Artikel kaufen, die sie durch ihre VR-Erfahrung ausgewählt haben.  

AR ist schon seit einiger Zeit an Veranstaltungen beteiligt, wurde aber kürzlich auf eine andere Ebene gehoben. Wie in einem früheren Podcast erwähnt, zeigten die BAFTAs 2021 eine Avatar-Musikdarbietung von Liam Payne in Echtzeit-Augmented-Reality-Technologie unter Verwendung von 5G-Einrichtungen. Die Zuschauer nutzten die 3D-AR-Animation und sahen sich die Live-Performance über die „The Round“-App auf Smartphones an. Verschiedene Sportveranstaltungen haben auch VR-Erlebnisse integriert, um das Gesamterlebnis ihrer Teilnehmer zu verbessern. Auch in dieser Branche ist VR aufgrund der Covid-19-Pandemie immer beliebter geworden. Hunderttausende Konferenzen wurden in dieser Zeit abgesagt, und eine neue Erfahrung musste geschaffen werden. Einige Konferenzen haben ein VR-Erlebnis für ihre Teilnehmer geschaffen, die sich jetzt so fühlen können, als wären sie am Veranstaltungsort. 

AR wurde in der Aus- und Weiterbildungsbranche auf verschiedene Weise eingesetzt. AR hilft Studenten bei verschiedenen Aspekten ihres Studiums wie Lesen, Arbeiten mit Zahlen, räumlichen Konzepten, Erstellen von Inhalten, realen Umgebungen und Szenarien. Da die Schulen während der Covid-19-Pandemie geschlossen wurden, interagierten die Lehrer mit ihren Schülern und organisierten fantastische Exkursionen, um sicherzustellen, dass sich ihre Schüler nicht isoliert fühlten. Universitäten und Ausbildungsprogramme haben AR verwendet, um ihnen zu ermöglichen, bestimmte Situationen zu verstehen und anzuzeigen. Beispielsweise können Medizinstudenten erleben, wie es im Operationssaal ist, und Piloten können auf dem Beifahrersitz sitzen, um einen Notfall zu erleben. VR wurde auch in verschiedene Trainingssimulationen integriert. Medizinstudenten/Praktikanten können jetzt operiert werden, ohne befürchten zu müssen, einem Patienten Schaden zuzufügen, und Piloten können einen Notfall erleben, in dem sie mit der Situation fertig werden müssen, um das Flugzeug virtuell zu retten. 

AR wurde auch an die Navigationsbranche angepasst. Benutzer können sich jetzt in Innenräumen zurechtfinden; MobiDevs Auf ARKit und ARCore basierende Anwendungen helfen Verbrauchern dabei, ihren Weg durch Flughäfen, Einkaufszentren und andere Orte zu finden. Darüber hinaus wird sich die In-Store-Navigation durch die Fortschritte in der AR-Technologie erheblich verbessern. Dies kann Kunden dabei helfen, genau das zu finden, wonach sie suchen, während sie persönlich einkaufen.

AR hat auch einen massiven Einfluss auf die Automobilindustrie und hat es Marken ermöglicht, verschiedene Möglichkeiten zur Gestaltung des Kaufprozesses und zum Erlernen des Fahrens anzubieten. Wenn ein Kunde zum Beispiel einen BMW kaufen möchte, aber nicht zum Autohaus gehen kann, kann das Autohaus jetzt zu Ihnen kommen. Kunden können nun die verschiedenen BMW-Modelle in verschiedenen Farben in ihren Einfahrten sehen, indem sie AR verwenden. Eine weitere Anwendung von AR in der Automobilindustrie besteht darin, dass Fahrer das Fahren lernen und sie auf verschiedene Situationen vorbereiten, in denen Objekte auf der Straße erscheinen. VR ist auch zu einem festen Bestandteil der Automobilindustrie geworden, da es aktiv dazu beitragen wird, selbstfahrenden Fahrzeugen zu neuen Höhen zu verhelfen. 

WEITERLESEN:

Abschließend: Obwohl XR, AR und VR hauptsächlich in der Spieleindustrie begannen, haben verschiedene Branchen damit begonnen, dies in ihre Erfahrungen zu integrieren. Mit großartiger Technologie gehen großartige Erfahrungen einher, und wir sind uns einig, dass XR, AR und VR ziemlich großartig sind. 

Klicken Sie hier, um jetzt mehr von unseren Podcasts zu entdecken

Vergessen Sie nicht, unser tägliches Bulletin zu abonnieren, um weitere Neuigkeiten von Top Business Tech zu erhalten!

Folge uns auf  LinkedIn und Twitter

Amber Donovan-Stevens

Amber ist Inhaltsredakteurin bei Top Business Tech

Warum ABM der Schlüssel zur Stärkung Ihrer Marketingstrategie ist

Erin Lanahan • 16. Mai 2024

Account-Based Marketing (ABM) revolutioniert das B2B-Marketing, indem es mit personalisierten Strategien hochwertige Accounts anspricht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden konzentriert sich ABM auf bestimmte Unternehmen und liefert maßgeschneiderte Inhalte, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Dieser Ansatz steigert nicht nur den ROI, sondern stärkt auch die Kundenbeziehungen und fördert das langfristige Wachstum. Durch die Abstimmung von Marketing- und Vertriebsbemühungen sorgt ABM für eine einheitliche...

Überwindung der Hindernisse für die Einführung von KI

Kit Cox • 02. Mai 2024

Die Leistungsfähigkeit der KI in Kombination mit geeigneten Anwendungsfällen und einem robusten Implementierungsplan kann Unternehmen dabei helfen, den Zeitaufwand für manuelle, sich wiederholende Aufgaben drastisch zu reduzieren und es Teams zu ermöglichen, wertschöpfende Arbeiten zu priorisieren. Aber bei all der Aufregung wird deutlich, dass viele Unternehmen durch Trägheit und Unverständnis über ... zurückgehalten werden.

Wie prädiktive KI dem Energiesektor hilft

Colin Gault, Produktleiter bei POWWR • 29. April 2024

Im letzten Jahr oder so haben wir das Aufkommen vieler neuer und spannender Anwendungen für prädiktive KI in der Energiebranche erlebt, um Energieanlagen besser zu warten und zu optimieren. Tatsächlich waren die Fortschritte in der Technologie geradezu rasant. Die Herausforderung bestand jedoch darin, die „richtigen“ Daten bereitzustellen …

Cheltenham MSP ist erster offizieller lokaler Cyberberater

Neil Smith, Geschäftsführer von ReformIT • 23. April 2024

ReformIT, ein Managed IT Service and Security Provider (MSP) mit Sitz in der britischen Cyber-Hauptstadt Cheltenham, ist der erste MSP in der Region, der sowohl als Cyber ​​Advisor als auch als Cyber ​​Essentials-Zertifizierungsstelle akkreditiert wurde. Das Cyber ​​Advisor-Programm wurde vom offiziellen National Cyber ​​Security Center (NCSC) der Regierung und dem ... ins Leben gerufen.

Wie wir die britischen Portfoliogeschäfte von BT modernisieren

Faisal Mahomed • 23. April 2024

Nirgendwo ist der Übergang zu einer digitalisierten Gesellschaft ausgeprägter als die Entwicklung von der traditionellen Telefonzelle zu unseren innovativen digitalen Straßentelefonen. Die Nutzung von Münztelefonen ist seit Ende der 1990er/2000er Jahre massiv zurückgegangen, wobei Geräte und Smartphones nicht nur den Kommunikationszugang, sondern auch die zentralen Community-Punkte ersetzt haben, für die die Münztelefone einst standen. Unser...

Was ist eine User Journey?

Erin Lanahan • 19. April 2024

User Journey Mapping ist der Kompass, der Unternehmen zu kundenorientiertem Erfolg führt. Durch die sorgfältige Verfolgung der Schritte, die Benutzer bei der Interaktion mit Produkten oder Dienstleistungen unternehmen, erhalten Unternehmen tiefgreifende Einblicke in die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Benutzer. Das Verständnis der Emotionen und Vorlieben der Benutzer an jedem Berührungspunkt ermöglicht die Schaffung maßgeschneiderter Erlebnisse, die tiefe Resonanz finden. Durch strategische Segmentierung, personengesteuertes Design,...

Von Schatten-IT zu Schatten-KI

Markus Molyneux • 16. April 2024

Mark Molyneux, EMEA CTO von Cohesity, erklärt, welche Herausforderungen diese Entwicklung mit sich bringt und warum Unternehmen bei aller Begeisterung nicht alte Fehler aus der frühen Cloud-Ära wiederholen sollten.

Behebung des IT-Debakels im öffentlichen Sektor

Markus Grindey • 11. April 2024

Die IT-Dienste des öffentlichen Sektors sind nicht mehr zweckdienlich. Ständige Sicherheitsverletzungen. Inakzeptable Ausfallzeiten. Endemische Überausgaben. Verzögerungen bei wichtigen Serviceinnovationen, die die Kosten senken und das Erlebnis der Bürger verbessern würden.