Globality und BT führen die KI-gestützte Smart Sourcing®-Plattform von Globality ein

Durch eine neue Partnerschaft mit Globality und dem neuen Beschaffungsunternehmen von BT, BT Sourced, startete BT die KI-gestützte Smart Sourcing®-Plattform von Globality, um die Beschaffung und Beschaffung von Dienstleistungen durch BT-Mitarbeiter zu verändern.


„BT verändert sich und damit auch die Beschaffung. Die Digitalisierung ist die treibende Kraft für langfristiges Wachstum und Wert für den Kunden und das Betriebsmodell von BT“, sagte Cyril Pourrat, Chief Procurement Officer, BT. „Die Partnerschaft mit Globality wird uns helfen, die digitale Technologie zu nutzen und unsere Prozesse zu vereinfachen.“

„Der sofortige Zugang zu unseren derzeitigen Lieferanten und dem vielfältigen globalen Netzwerk von Globality wird unseren Teams Agilität und neue Werte bringen“, fügte Pourrat hinzu.


BT verwendet jetzt den KI-Berater von Globality, Glo™, um schnell und einfach die besten Lieferanten für Beratung, Marketing, IT, Personal, Recht und andere Dienstleistungskategorien zu finden.


„BT revolutioniert die Art und Weise, wie es Dienstleistungen bezieht, um seinen Stakeholdern einen exponentiellen Mehrwert zu bieten und gleichzeitig dazu beizutragen, einen integrativeren und nachhaltigeren globalen Marktplatz zu schaffen“, sagte Joel Hyatt, Mitbegründer, Vorsitzender und CEO von Globality. „Ich bin sehr stolz darauf, mit Cyril und seinem Team zusammenzuarbeiten, um die Kraft der Beschaffung freizusetzen, um bei BT einen Mehrwert zu schaffen – Effizienzsteigerung, Kostensenkung, Qualitätsverbesserung und Förderung der wichtigen ESG-Strategie von BT“, fügte Hyatt hinzu.

Lukas Konrad

Technologie- und Marketing-Enthusiast

Ab Initio arbeitet mit der BT Group zusammen, um Big Data bereitzustellen

Lukas Konrad • 24. Oktober 2022

KI wird zu einem immer wichtigeren Element der digitalen Transformation vieler Unternehmen. Neben der Einführung neuer Möglichkeiten stellt dies auch eine Reihe von Herausforderungen für IT-Teams und die sie unterstützenden Datenteams dar. Ab Initio hat eine Partnerschaft mit der BT Group angekündigt, um seine Big-Data-Management-Lösungen auf BTs internem...

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Resilienz von einer Naturkatastrophe erholen

Amber Donovan-Stevens • 16. Dezember 2021

In den letzten zehn Jahren haben wir einige der extremsten Wetterereignisse seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt, die alle durch unseren menschlichen Einfluss auf die Anlage verursacht wurden. Unternehmen versuchen schnell, neue umweltfreundliche Richtlinien umzusetzen, um ihren Beitrag zu leisten, aber der Klimawandel hat Unternehmen auch gezwungen, ihren Ansatz zur Wiederherstellung nach Katastrophen anzupassen und neu zu definieren. Curtis Preston...