TCF Online 2021 wird Keynotes von PayPal, Barclays und Varo beinhalten

Temenos begrüßt Branchenführer und aufstrebende Stars von Fintech um Banking besser zu machen, gemeinsam bei TCF Online 2021.

Temenos, das Unternehmen für Bankensoftware, gab heute bekannt, dass 10,000 Unternehmensleiter und Technologen vom 26. bis 27. Mai um XNUMX Uhr zusammenkommen werden TCF Online 2021, das Flagship-Event im Banking. Die zweitägige interaktive Veranstaltung, die nur online stattfindet, bietet Keynotes von PayPal, Barclays und Varo sowie über 50 Live- und On-Demand-Sessions und 50 Branchenreferenten, die von einer gemeinsamen Mission inspiriert sind, das Banking gemeinsam zu verbessern.

Angetrieben von neuen Technologien wie Cloud, KI und SaaS können Banken jeder Größe Kundenerlebnisse bieten, die besser, schneller und intelligenter sind. Sie können auch hypereffiziente Kostenmodelle erreichen, um ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten, und offene Ökosysteme nutzen, um ihr Angebot zu verbessern. Auf der TCF Online 2021 wird Temenos bahnbrechende Innovationen vorstellen, die es Banken ermöglichen, ihre Abläufe zu vereinfachen, Innovationen zu entwickeln und schnell zusammenzuarbeiten und sich schneller als je zuvor digital zu transformieren.

Auf der TCF Online 2021 werden Teilnehmer aus über 150 Ländern auch von einigen der einflussreichsten Branchenexperten des Finanzsektors hören, darunter:

  • Ryan Prichard, Vizepräsident, CTO von Global Credit, PayPal, über die neuesten Innovationen im Zahlungsverkehr, einschließlich der Frage, wie PayPal den Markt mit seinem neuen „Buy now, pay later“-Produkt revolutioniert, das durch die Temenos-Technologie ermöglicht wird.
  • Ashok Vaswani, CEO von Consumer Banking and Payments, Barclays, über die Bedeutung von Banken, die zweckorientiert sind und in einer Welt nach der Pandemie eine größere Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft spielen.
  • Colin Walsh, Gründer und CEO, Varo, ein Jahr später, nachdem er als Erster Geschichte geschrieben hatte FinTech in den USA, um eine nationale Banklizenz zu erhalten, um das Bankwesen für alle zugänglicher und integrativer zu machen.
  • Jim Marous, Mitherausgeber von The Financial Brand und Top 100 Influencer darüber, wie Banken ihr Kundenerlebnis in einer digitalen Welt humanisieren können, und begleitet ihn auf der virtuellen Bühne, Chris Parker, Co-CEO von Partners Federal Credit Union.
  • Eric Purdum, General Manager, DXC über die Zusammenarbeit mit Temenos und die Beschleunigung der digitalen Transformation für große Tier-1-Banken.
  • David Hornery, Co-CEO und Mitbegründer von Judo, über die Zukunft von Challenger-Banken und Judos einzigartigem Ansatz für den KMU-Markt in Australien.
  • Barri Maggott, CEO, Curo Fund Services, auf dem Weg der digitalen Transformation in der Fondsverwaltung.
  • Und Max Chuard, CEO von Temenos, über die einmalige Gelegenheit, digitale Geschenke für das Bankwesen zu präsentieren und die neuesten Innovationen von Temenos in den Bereichen Cloud und KI vorzustellen, die die Branche vorantreiben werden.

WEITERLESEN:

Max Chuard, CEO von Temenos, sagte: „Die Dringlichkeit für Veränderungen im Banking war noch nie so groß. Privat- und Geschäftskunden fordern und erwarten schnelle, reibungslose und personalisierte Erlebnisse. Covid-19 hat den Trend zum digitalen Banking beschleunigt und neue Technologien wie Cloud, KI und SaaS machen den Business Case für die Transformation überzeugend. Doch während die Herausforderer schnell innovativ sind und auf modernen Technologie-Stacks auf den Markt kommen, halten Legacy-Systeme die Banken immer noch zurück. Die Temenos-Technologie gibt allen Banken die Freiheit, Agilität und Geschwindigkeit, um innovativ zu sein und sich an verändertes Kundenverhalten, geschäftliche und regulatorische Veränderungen anzupassen. Auf der TCF Online 2021 wird unsere Community aus Tausenden von den neuesten Innovationen erfahren und erfahren, wie wir gemeinsam das Banking verbessern werden.“

Vergessen Sie nicht, unser tägliches Bulletin zu abonnieren, um weitere Neuigkeiten von Top Business Tech zu erhalten!

Folge uns auf  LinkedIn und Twitter

Amber Donovan-Stevens

Amber ist Inhaltsredakteurin bei Top Business Tech

Erzielen Sie Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen durch Datenmanagement

Russ Kennedy • 04. Juli 2023

Unternehmensdaten sind seit vielen Jahren eng mit Hardware verknüpft, doch jetzt ist ein spannender Wandel im Gange, da die Ära der Hardware-Unternehmen vorbei ist. Mit fortschrittlichen Datendiensten, die über die Cloud verfügbar sind, können Unternehmen auf Investitionen in Hardware verzichten und das Infrastrukturmanagement zugunsten des Datenmanagements aufgeben.