Die Registrierung für Big Data London 2022 ist eröffnet

Als Eröffnungsredner für Big Data London (21.-22. September 2022) wurde Zhamak Deghani – Gründer des Data Mesh-Konzepts – bekannt gegeben

Hauptredner ist Matt Parker, der Stand-up-Mathematiker
Die Anmeldung für die führende Daten- und Analyseveranstaltung in Großbritannien ist ab sofort möglich

Die Besucherregistrierung ist geöffnet für Big-Data-LDN (London) – Großbritanniens führende Daten- und Analyseveranstaltung, organisiert von RX (Reed Exhibitions Ltd). Die Ausstellung und Konferenz laufen ab Mittwoch, 21. bis Donnerstag, 22. September 2022 bei Olympia, London. Besucher können sich jetzt registrieren, um sich ihr kostenloses Ticket zu sichern.

Das Eröffnung Keynote Speaker wurde als angekündigt Zhamak Deghani, der 2018 das Konzept von Data Mesh begründete. Zhamak ist CEO und Gründer eines Stealth-Tech-Startups, das sich der Neugestaltung von Datenplattformen mit Data-Mesh-nativen Technologien verschrieben hat, um schnell, nachhaltig und in großem Maßstab Wert aus Daten zu ziehen. In ihrem Vortrag Rewire for Data Mesh: Atomare Schritte zur Neuverkabelung des soziotechnischen Rückgrats Ihrer Organisation (21. September, 10:00 Uhr) wird Zhamak die Geschichte darüber erzählen, was vor Data Mesh passiert ist, wohin die Reise geht und wie die Zukunft aussieht – neben dem, was Unternehmen davon abhält, schnell voranzukommen. Das Publikum wird mit praktischen Schritten zur Neuverdrahtung eines organisatorischen Gehirns – Verhalten und Technologie – abreisen, um Änderungen in Richtung Data Mesh vorzunehmen und zu neuen Höhen aufzusteigen.

Das Headline-Keynote-Speaker wird sein Matt Parker, bekannt als der Stand-up-Mathematiker. Matt hat ausverkaufte Gigs an einigen der berühmtesten Veranstaltungsorte Großbritanniens gegeben. Er kann regelmäßig gesehen werden, wie er auf BBC und Discovery Channel und in Mathe spricht The Guardian Zeitung. Autor von Demütiger Pi, das erste Mathematikbuch, das es gab Sunday Times Nr.1 Bestseller. Seine YouTube-Videos haben mehr als 100 Millionen Aufrufe angezogen. Matt liefert die Schlussüberschrift Keynote-Präsentation on 22. September um 16:20 Uhr.

Besucher von Big Data LDN können Anbieter und Berater von 130 persönlich treffen ausstellende Organisationen, um Lösungen zur Lösung ihrer Datenherausforderungen zu finden und eine effektive datengesteuerte Strategie für ihr Unternehmen bereitzustellen. Auf der Ausstellungsfläche gibt es zahlreiche Gelegenheiten für Datenexperten, sich Live-Demos anzusehen und die neuesten Produktveröffentlichungen und Softwareeinführungen praktisch anzuwenden, um ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Mehr als 200 Experten werden im Rampenlicht der unglaublichen Big Data LDN stehen 12 technische und geschäftlich geführte Theater. Das umfangreiche und kuratierte Konferenzprogramm bietet unverzichtbare Experten, die einzigartige Geschichten, unvergleichliches Fachwissen und Anwendungsfälle aus der Praxis teilen, die Besucher nirgendwo sonst hören werden. Auf jeder dieser Fachstufen werden Experten von Organisationen wie Starburst, Snowflake, LNER, Deliveroo, Microsoft, Actian, Confluent, Dataiku und Deloitte tauchen tief in Themen ein, die von reichen Moderne Analytik und Datenoperationen zu Datenverwaltung und KI & MLOPS.

Das Big Data LDN-Keynote-Theater ist das Herzstück des Inhaltsprogramms, in dem Fachexperten die neuesten Informationen und Meinungen zu den heißesten Themen der Branche präsentieren. Neben den führenden Rednern der Branche enthält der Keynote-Track bemerkenswerte Unternehmensfallstudien und Transformationsreisen von hochkarätigen Marken wie Parkdean Resorts, VTTI, Checkout.com, KFC UK und Irland sowie Roche Diagnostics.

Außerdem werden drei Must-sees vorgestellt Keynote-Panel-Debatten die versprechen, Ideen zum Fließen zu bringen und den Veranstaltungsort zum Summen zu bringen:

· Data Mesh – was Sie wissen müssen (Mittwoch, 21. September, 13:20 Uhr). Mit Starburst-CEO Justin Borgman; Gründer des Data Mesh-Konzepts, Zhamak Dehghani; Omar Khawaja, Leiter Analytik bei Roche; Cindi Howson, Chief Data Strategy Officer bei ThoughtSpot; Kevin Petrie vom Analystenhaus Eckerson Group.

· Die große Datendebatte (Mittwoch, 21. September, 16:20 Uhr) – Unser Konferenzleiter, Branchenanalyst Mike Ferguson, wird von Führungskräften von Google, SAP, Select Star, DBT und Snowflake begleitet.

· Aufstieg des Dateningenieurs (Donnerstag, 23. September, 13:20 Uhr) Simon Whiteley, Director of Engineering bei Advancing Analytics, wird ein Expertengremium leiten, um den dramatischen Bedeutungszuwachs der Data-Engineering-Rolle und die neuesten verfügbaren Trends und Technologien zu diskutieren, die Ihnen beim Aufbau eines leistungsstarken Teams helfen.

Bill Hammond, Veranstaltungsleiter von Big Data LDN, sagt: „Das diesjährige Big Data LDN wird unser bisher größtes – die Veranstaltung hat sich seit 2019 verdoppelt. Dies spiegelt das astronomische Wachstum des Datensektors wider, da die Informationen, über die ein Unternehmen verfügt, eine immer wichtigere Rolle für seine Innovationsfähigkeit spielen. effizient arbeiten, die Marke aufbauen und auch bei Vorschriften auf der richtigen Seite bleiben. Unser Konferenzprogramm und unsere Ausstellerlisten decken jeden Winkel der Datenbranche ab – sowohl aus technischer als auch aus geschäftlicher Sicht – und machen Big Data LDN zu einer Veranstaltung, an der jedes einzelne Teammitglied teilnehmen und von der es lernen kann.“

VERANSTALTUNGSORT: Olympia London, Hammersmith Road, Kensington, London, W14 8UX

TERMINE: 21. September 2022 | 09:00 – 18:00; 22. September 2022 | 09:00 – 17:00

KONTAKT: [email protected]

NEHMEN SIE AN DEM GESPRÄCH BEI: #BIGDATALDN

Über Big Data LDN (London)

Big Data LDN ist Großbritanniens führende kostenlose Daten- und Analysekonferenz und -ausstellung, auf der führende Experten und Anbieter aus der gesamten Branche sowohl aus dem technischen als auch aus dem geschäftlichen Bereich zu Gast sind. Die Veranstaltung bringt die Daten- und Analytik-Community zusammen, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie man dynamische, datengesteuerte Unternehmen aufbaut. Das überlegene, von Endbenutzern geführte Konferenzprogramm bietet Branchenpioniere, Experten und Fallstudien aus der Praxis und stattet die Besucher mit den Tools und Techniken aus, um den maximalen geschäftlichen Nutzen aus erfolgreichen Datenprojekten zu ziehen. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit, ihre geschäftlichen Anforderungen und Herausforderungen mit mehr als 130 Technologieanbietern und Beratern zu diskutieren.

Über RX (Reed Exhibitions)

RX baut Unternehmen für Einzelpersonen, Gemeinschaften und Organisationen auf. Wir erhöhen die Leistungsfähigkeit persönlicher Veranstaltungen, indem wir Daten und digitale Produkte kombinieren, um Kunden bei über 400 Veranstaltungen in 22 Ländern und 43 Branchen dabei zu helfen, sich über Märkte zu informieren, Produkte zu beschaffen und Transaktionen abzuschließen. RX engagiert sich leidenschaftlich dafür, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu nehmen, und setzt sich voll und ganz dafür ein, ein integratives Arbeitsumfeld für alle unsere Mitarbeiter zu schaffen. RX ist Teil von RELX, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. www.rxglobal.com

Über RELX

RELX ist ein globaler Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. RELX bedient Kunden in mehr als 180 Ländern und hat Niederlassungen in etwa 40 Ländern. Es beschäftigt mehr als 33,000 Mitarbeiter, davon über 40 % in Nordamerika. Die Aktien von RELX PLC, der Muttergesellschaft, werden an den Börsen von London, Amsterdam und New York unter Verwendung der folgenden Börsenkürzel gehandelt: London: REL; Amsterdam: REN; New York: RELX. Die aktuelle Marktkapitalisierung finden Sie unter http://www.relx.com/investors.

Bill Hammond

Bill Hammond ist Event Director bei Reed Exhibitions und CEO und Gründer von Big Data LDN. Er ist ein erfahrener Geschäftsführer mit einer nachgewiesenen Erfahrung in der Veranstaltungsdienstleistungsbranche.

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Die Evolution von VR und AR

Amber Donovan-Stevens • 28. Oktober 2021

Wir sehen uns an, wie sich die Extended-Reality-Technologien VR und AR vom reinen Gaming zu einer langsamen Integration in andere Aspekte unseres Lebens entwickelt haben.