Kaspersky arbeitet mit DataGroupIT zusammen, um die Präsenz in Westafrika zu stärken

Kaspersky hat eine neue Partnerschaft mit DataGroupIT angekündigt, um Cybersicherheitsdienste in Westafrika voranzutreiben.

Heute, Kaspersky teilte mit, dass es seine Präsenz in Westafrika weiter stärkt, indem es eine neue Partnerschaft mit DataGroupIT eingeht, einem Distributor, der dem Cybersicherheitsanbieter Zugang zu Märkten in Nigeria und Ghana verschaffen wird. 

Wer ist DataGroupIT? 

DataGroupIT hat derzeit über 1000 Kunden in 15 afrikanischen Ländern südlich der Sahara, wobei seine professionellen Teams in den Bereichen Vertrieb, Vorverkauf, Logistik, Marketing und finanzielle Unterstützung tätig sind. Lehan van den Heever, Enterprise Cyber ​​Security Advisor für Kaspersky in Afrika, betont den Wert der Partnerschaft: „DataGroupIT ist ein bekannter Distributor in Afrika mit einem klaren Mehrwert, wenn es darum geht, fokussiertes Geschäftswachstum zu generieren, insbesondere im Enterprise-Segment. Es hat auch die Fähigkeit, die zu unterstützen Kaspersky betriebslogistisch und stellen wertvolles technisches Know-how zur Verfügung Kaspersky Lösungen.“ 

WEITERLESEN: 

Strategische Expansion

„Westafrika wird zu einem wichtigen Schwerpunkt für Kaspersky“, sagt van den Heever, „Die Vereinbarung mit DataGroupIT wird sich zeigen Kaspersky Zugang zu neuen Branchen in dieser Region erhalten und gleichzeitig neuen und bestehenden Kunden beim Aufbau ihrer Cybersicherheitsstrategie helfen. Es setzt auch Kaspersky in der Lage, mit den wichtigsten Aufsichtsbehörden zusammenzuarbeiten, um die digitale Schutzschwelle in der gesamten Region anzuheben.“ 

Amir Shtarkman, VP Business Development bei DataGroupIT, sagt; „Unsere Partnerschaft mit Kaspersky passt hervorragend zu unserem wachsenden Produktportfolio und unserem „6-Säulen-Modell“. Kaspersky ist ein erfahrener Anbieter und führend in seinem Produktportfolio. Ihre Angebote werden es unseren Kunden in der gesamten Region ermöglichen, die Vorteile der Cybersicherheit und insbesondere des Endgeräteschutzes und der Cyberintelligenz zu nutzen. DataGroupIT verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz auf dem Cybersicherheitsmarkt in Afrika, und wir freuen uns darauf, diesen weiter auszubauen Kaspersky Geschäft mit dieser Partnerschaft.“

Vergessen Sie nicht, unser tägliches Bulletin zu abonnieren, um weitere Neuigkeiten von Top Business Tech zu erhalten!

Folge uns auf LinkedIn und Twitter

Amber Donovan-Stevens

Amber ist Inhaltsredakteurin bei Top Business Tech

Ab Initio arbeitet mit der BT Group zusammen, um Big Data bereitzustellen

Lukas Konrad • 24. Oktober 2022

KI wird zu einem immer wichtigeren Element der digitalen Transformation vieler Unternehmen. Neben der Einführung neuer Möglichkeiten stellt dies auch eine Reihe von Herausforderungen für IT-Teams und die sie unterstützenden Datenteams dar. Ab Initio hat eine Partnerschaft mit der BT Group angekündigt, um seine Big-Data-Management-Lösungen auf BTs internem...

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Resilienz von einer Naturkatastrophe erholen

Amber Donovan-Stevens • 16. Dezember 2021

In den letzten zehn Jahren haben wir einige der extremsten Wetterereignisse seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt, die alle durch unseren menschlichen Einfluss auf die Anlage verursacht wurden. Unternehmen versuchen schnell, neue umweltfreundliche Richtlinien umzusetzen, um ihren Beitrag zu leisten, aber der Klimawandel hat Unternehmen auch gezwungen, ihren Ansatz zur Wiederherstellung nach Katastrophen anzupassen und neu zu definieren. Curtis Preston...