Effizienz fördern – Warum Cloud-Dokumentenmanagementlösungen SharePoint in den Schatten stellen

Ein Bild von , News, Embracing Efficiency – Warum Cloud-Dokumentenmanagementlösungen SharePoint in den Schatten stellen

Verbesserte Zusammenarbeit

Einer der Hauptgründe, warum Cloud-Dokumentenmanagementlösungen SharePoint übertreffen, ist ihre Fähigkeit, die Zusammenarbeit zu fördern. Cloudbasierte Plattformen ermöglichen die gemeinsame Nutzung und gleichzeitige Bearbeitung von Dokumenten in Echtzeit und ermöglichen Teams eine nahtlose Zusammenarbeit über verschiedene Standorte und Zeitzonen hinweg. Ganz gleich, ob es darum geht, gemeinsam eine Präsentation zu bearbeiten oder einen Bericht in Echtzeit zu prüfen – Cloud-Lösungen ermöglichen Teams eine effiziente Zusammenarbeit und ersparen den lästigen Hin- und Rückversand von Dokumentanhängen per E-Mail. Dieses Maß an Zusammenarbeit steigert die Produktivität und rationalisiert Arbeitsabläufe, was zu einer schnelleren Entscheidungsfindung und besseren Projektergebnissen führt.

Darüber hinaus bieten Cloud-Dokumentenmanagementlösungen häufig erweiterte Funktionen für die Zusammenarbeit wie Versionskontrolle, Dokumentkommentare und Aufgabenzuweisung. Diese Funktionen ermöglichen es Teammitgliedern, Feedback zu geben, Änderungen zu verfolgen und bestimmte Aktionen zuzuweisen, was eine effiziente Zusammenarbeit erleichtert und sicherstellt, dass alle auf dem gleichen Stand bleiben. SharePoint bietet zwar Funktionen für die Zusammenarbeit, kann aber weniger intuitiv und komplexer in der Navigation sein, was zu potenziellen Engpässen und behinderter Teamarbeit führen kann.

Hervorragende Zugänglichkeit

Cloud-Dokumentenmanagementlösungen zeichnen sich durch eine beispiellose Zugänglichkeit aus. Im Gegensatz zu SharePoint, das häufig einen VPN- oder Intranet-Zugriff erfordert, ermöglichen cloudbasierte Plattformen Benutzern den sicheren Zugriff auf Dokumente von jedem Gerät mit Internetverbindung aus. Diese Flexibilität ermöglicht es Remote- und mobilen Teams, auch unterwegs produktiv zu bleiben. Ganz gleich, ob es sich um die Durchsicht von Verträgen auf einer Geschäftsreise oder den Zugriff auf Verkaufsberichte aus einem Kundengespräch handelt – Cloud-Lösungen sorgen dafür, dass Dokumente nur ein paar Klicks entfernt sind.

Darüber hinaus bieten Cloud-Lösungen intuitive mobile Anwendungen, die dafür sorgen, dass Dokumente mühelos von Smartphones und Tablets aus aufgerufen, bearbeitet und geteilt werden können. Diese mobile Erreichbarkeit ermöglicht es Mitarbeitern, produktiv und reaktionsfähig zu sein, auch wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch sind. Andererseits kann die mobile Erfahrung von SharePoint eingeschränkt und nicht so benutzerfreundlich sein, was möglicherweise die Produktivität von Benutzern beeinträchtigt, die für ihre Arbeit auf mobile Geräte angewiesen sind.

Robuste Sicherheitsmaßnahmen

Wenn es um Datensicherheit geht, gehen Cloud-Dokumentenmanagementlösungen weit darüber hinaus, sensible Informationen zu schützen. Sie setzen strenge Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung, Multi-Faktor-Authentifizierung und rollenbasierte Zugriffskontrolle ein, um Dokumente vor unbefugtem Zugriff und Datenschutzverletzungen zu schützen. Diese Plattformen bieten außerdem regelmäßige Datensicherungen und Disaster-Recovery-Optionen und stellen so die Geschäftskontinuität auch bei unerwarteten Ereignissen sicher.

Darüber hinaus entsprechen seriöse Cloud-Lösungen den Branchenstandards und -vorschriften und bieten Unternehmen Sicherheit in Bezug auf Datenschutz und Vertraulichkeit. Sie durchlaufen strenge Sicherheitsüberprüfungen und Zertifizierungen und beweisen damit ihr Engagement für die Aufrechterhaltung einer sicheren Umgebung für die Dokumentenspeicherung und Zusammenarbeit. Während SharePoint Sicherheitsfunktionen bietet, bieten Cloud-Dokumentenmanagementlösungen oft ein umfassenderes und robusteres Sicherheitsgerüst, was sie zur bevorzugten Wahl für Unternehmen macht, die Datenschutz priorisieren.

Nahtlose Integration

Ein weiterer Vorteil von Cloud-Dokumentenmanagementlösungen liegt in ihrer nahtlosen Integrationsfähigkeit. Während SharePoint die Integration mit anderen bietet Microsoft Cloud-Lösungen bieten oft umfassende Integrationsmöglichkeiten mit einer Vielzahl von Anwendungen und Diensten, darunter beliebte Projektmanagement-Tools, CRM-Systeme und Kommunikationsplattformen. Diese nahtlose Integration rationalisiert den Arbeitsablauf und erhöht die Produktivität, indem sie die manuelle Dateneingabe überflüssig macht und einen nahtlosen Informationsfluss zwischen verschiedenen Anwendungen ermöglicht.

Beispielsweise kann ein Vertriebsteam Kundendaten aus seinem CRM-System problemlos mit relevanten, in der Cloud gespeicherten Dokumenten verknüpfen und so an einem zentralen Ort auf alle erforderlichen Informationen zugreifen. Diese Integration eliminiert doppelte Dateneingaben, verbessert die Datengenauigkeit und spart Zeit für Mitarbeiter, die sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, anstatt durch mehrere Systeme zu navigieren. Während SharePoint eine Integration innerhalb der bietet Microsoft Ökosystems sind seine Möglichkeiten zur Integration mit Anwendungen von Drittanbietern möglicherweise begrenzt, was die Automatisierung und Effizienz von Arbeitsabläufen behindert.

Intuitive Benutzererfahrung

Die Benutzererfahrung spielt eine entscheidende Rolle für die Akzeptanz und den Erfolg jeder Softwarelösung. Cloud-Dokumentenmanagementlösungen legen Wert auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit und bieten intuitive Schnittstellen, die nur minimale Schulung erfordern. Benutzer können schnell durch Ordner navigieren, nach Dokumenten suchen und Aufgaben effizient ausführen. Mit Funktionen wie erweiterten Suchfiltern, Tags und Metadatenverwaltung wird das Finden des richtigen Dokuments zum Kinderspiel.

Darüber hinaus bieten Cloud-Lösungen häufig anpassbare Dashboards und personalisierte Ansichten, sodass Benutzer ihre Dokumentenverwaltungsumgebung an ihre Vorlieben und Arbeitsanforderungen anpassen können. Diese Flexibilität erhöht die Benutzerzufriedenheit und Akzeptanzraten, da es den Mitarbeitern leichter fällt, die Lösung als integralen Bestandteil ihres täglichen Arbeitsablaufs zu akzeptieren. Andererseits können die Komplexität und die umfangreichen Funktionen von SharePoint die Benutzer manchmal überfordern, was zu einer steilen Lernkurve und einer geringeren Benutzerakzeptanz führt.

Skalierbarkeit und Kosteneffizienz

Cloud-Dokumentenmanagementlösungen sind hoch skalierbar und ermöglichen es Unternehmen, ihre Speicherkapazität und Benutzerlizenzen an die sich ändernden Anforderungen anzupassen. Durch diese Skalierbarkeit entfällt der Aufwand für die Verwaltung physischer Server und der IT-Infrastruktur, wodurch die Kosten für Hardware-Wartung und -Upgrades gesenkt werden. Unternehmen können Wachstum oder Verkleinerung problemlos bewältigen und so sicherstellen, dass sie für die benötigten Ressourcen bezahlen, ohne zu viel bereitzustellen oder zu wenig auszugeben.

Darüber hinaus folgen Cloud-Lösungen häufig einem abonnementbasierten Preismodell und bieten vorhersehbare Kosten ohne Vorabinvestitionen. Diese Preisstruktur ermöglicht es Unternehmen, ihr Budget effizienter einzusetzen, da sie wiederkehrende Ausgaben statt großer Kapitalausgaben einplanen können. Im Gegensatz dazu kann die Lizenzstruktur von SharePoint komplexer sein und Vorabinvestitionen erfordern, was sie für Organisationen mit unterschiedlichen Anforderungen an die Dokumentenverwaltung weniger flexibel und kosteneffektiv macht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass SharePoint zwar ein wichtiger Akteur im Bereich der Dokumentenverwaltung ist, die Vorteile von Cloud-Dokumentenverwaltungslösungen sie jedoch an die Spitze moderner Geschäftsanforderungen gebracht haben. Mit verbesserter Zusammenarbeit, hervorragender Zugänglichkeit, robusten Sicherheitsmaßnahmen, nahtloser Integration, intuitiver Benutzererfahrung und Skalierbarkeit bieten Cloud-Lösungen ein überzeugendes Argument für Unternehmen, die effiziente und optimierte Dokumentenverwaltungsprozesse suchen.

Durch den Einsatz cloudbasierter Dokumentenmanagementlösungen können Unternehmen neue Ebenen der Produktivität, Zusammenarbeit und Datensicherheit erschließen und sich so für den Erfolg in der heutigen digitalen Landschaft rüsten. Da sich die Geschäftswelt ständig weiterentwickelt, ist es klar, dass Cloud-Dokumentenmanagementlösungen die Zukunft eines effizienten und effektiven Dokumentenmanagements sind. Mit ihrem Schwerpunkt auf Zusammenarbeit, Zugänglichkeit, Sicherheit, Integration, Benutzererfahrung, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz stellen Cloud-Lösungen SharePoint in den Schatten und bieten Unternehmen eine umfassende und fortschrittliche Dokumentenmanagementlösung, die auf ihre sich ändernden Anforderungen eingeht.

Vorteile:

1. Verbesserte Zusammenarbeit: Zusammenarbeit und Aufgabenzuweisung in Echtzeit verbessern die Produktivität und Entscheidungsfindung.

2. Hervorragende Zugänglichkeit: Greifen Sie von jedem Gerät aus sicher auf Dokumente zu und ermöglichen Sie so Remote- und mobiles Arbeiten.

3. Robuste Sicherheitsmaßnahmen: Gewährleisten Sie den Datenschutz und die Einhaltung von Verschlüsselung und Zugriffskontrolle.

4. Nahtlose Integration: Optimieren Sie Arbeitsabläufe durch die Integration in verschiedene Anwendungen und Systeme.

5. Intuitive Benutzererfahrung: Benutzerfreundliche Oberflächen und erweiterte Suchfilter steigern die Produktivität.

6. Skalierbarkeit und Kosteneffizienz: Skalieren Sie Ressourcen nach Bedarf, vermeiden Sie Vorabinvestitionen und optimieren Sie die Kosten.

7. Mobile Zugänglichkeit: Bleiben Sie auch unterwegs produktiv mit mühelosem Zugriff und Bearbeitung über mobile Geräte.

8. Datensicherung und Notfallwiederherstellung: Stellen Sie die Geschäftskontinuität mit regelmäßigen Backups und Wiederherstellungsoptionen sicher.

Es ist wichtig zu beachten, dass die spezifischen Funktionen und Vorteile je nach Cloud-Dokumentenmanagementlösung oder SharePoint-Implementierung variieren können.

Ein Bild von , News, Embracing Efficiency – Warum Cloud-Dokumentenmanagementlösungen SharePoint in den Schatten stellen

Zac Hurle

Docusoft arbeitet mit Finanzdienstleistern zusammen, um Software zu entwickeln und innovative Lösungen zu schaffen. Zu den Themen, mit denen wir uns befassen, gehören Dokumentenmanagement, Cloud-Dateispeicherung, Kundendatenmanagement, Workflow-Prozesse, Datenschutz, Dateifreigabe, Dokumentenzustellung und elektronische Signaturen. Gemeinsam entwickeln wir die besten Softwarelösungen für Buchhalter, Insolvenzverwalter, Finanz- und Unternehmensberater sowie andere professionelle Dienstleistungsunternehmen auf der ganzen Welt.

KI-Ausrichtung: Technische menschliche Sprache lehren

Daniel Langkilde • 05. Februar 2024

Unter verkörperter KI versteht man jedoch Roboter, virtuelle Assistenten oder andere intelligente Systeme, die mit einer physischen Umgebung interagieren und daraus lernen können. Zu diesem Zweck sind sie mit Sensoren ausgestattet, die Daten aus ihrer Umgebung sammeln können. Außerdem verfügen sie über KI-Systeme, die ihnen helfen, die gesammelten Daten zu analysieren und letztendlich zu lernen ...

CARMA gibt Übernahme von mmi Analytics bekannt

Jason Weekes • 01. Februar 2024

CARMA gibt die Übernahme von mmi Analytics bekannt und erweitert damit sein Fachwissen in den Bereichen Schönheit, Mode und Lifestyle. Die kombinierte Organisation wird die Landschaft der Medienintelligenz neu definieren und PR-Experten und Vermarktern beispielloses Fachwissen und umfassende Einblicke in die aufregende Welt der Schönheit, Mode und bieten Lebensstil.

Umgang mit dem Risiko der Exposition privater Inhalte im Jahr 2024

Tim Freistein • 31. Januar 2024

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, den Datenschutz und die Einhaltung sensibler Kommunikationsinhalte zu gewährleisten. Cyberkriminelle entwickeln ihre Vorgehensweisen ständig weiter, was es schwieriger denn je macht, böswillige Angriffe zu erkennen, zu stoppen und den Schaden zu begrenzen. Aber was sind die wichtigsten Probleme, auf die IT-Administratoren im Jahr 2024 achten müssen?

Revolutionierung der Bodenkriegsumgebung mit softwaregestützten gepanzerten Fahrzeugen

Wind River • 31. Januar 2024

Gepanzerte Fahrzeuge, die speziell für geschäftskritische Einsätze gebaut werden, sind auf Steuerungssysteme angewiesen, die deterministisches Verhalten bieten, um strenge Echtzeitanforderungen zu erfüllen, extreme Zuverlässigkeit zu bieten und strenge Sicherheitsanforderungen gegen sich entwickelnde Bedrohungen zu erfüllen. Wind River® verfügt über die Partner und das Fachwissen, ein bewährtes Echtzeitbetriebssystem (RTOS), Software-Lifecycle-Management-Techniken und eine umfangreiche Erfolgsbilanz...

Die Notwendigkeit, die Verantwortung für die Umwelt nachzuweisen

Matt Tormollen • 31. Januar 2024

Wir befinden uns derzeit mitten in einer der folgenreichsten Energiewende seit Beginn der Aufzeichnungen. Die zunehmende Verfügbarkeit sauberer Elektronen hat Unternehmen in Großbritannien und darüber hinaus dazu motiviert, umweltfreundlich zu denken. Und das aus gutem Grund. Umweltbewusstes Handeln zieht Kunden an, beruhigt die Regulierungsbehörden, bindet Mitarbeiter und kann sogar Zuwendungen von der Regierung einbringen. Der...

Förderung von Innovationen im Aftermarket

Jim Monaghan • 31. Januar 2024

Ein Teil des Kfz-Handels profitiert von der Lebenshaltungskostenkrise: Da die Verbraucher ihre Autos länger behalten, sind unabhängige Werkstätten sehr gefragt. Aber sie stehen auch unter Druck. Ältere Autos müssen häufiger repariert werden. Sie benötigen mehr Ersatzteile, Reifen und Flüssigkeiten. Da Autobesitzer auf der Suche nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer schnellen Abwicklung sind, sind Unabhängige...

23andMe regt zum Umdenken beim Schutz von Daten an

Markus Grindey • 31. Januar 2024

Kürzlich machte 23andMe, der beliebte DNA-Testdienst, ein überraschendes Eingeständnis: Hacker hatten sich unbefugten Zugriff auf die persönlichen Daten von 6.9 Millionen Benutzern verschafft, insbesondere auf die Daten ihrer „DNA-Verwandten“.

Die Rückkehr der fünftägigen Bürowoche

Virgin Media • 25. Januar 2024

Virgin Media O2 Business hat heute seinen ersten Annual Movers Index veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass vier von zehn Unternehmen trotz weit verbreiteter Reiseverzögerungen und Störungen wieder Vollzeit im Büro sind. 2023 wird sich die Krise der Lebenshaltungskosten, des Second-Hand-Shoppings und der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel verfestigen stieg sprunghaft an, da die Briten versuchten, Geld zu sparen. Mithilfe aggregierter und anonymisierter britischer...