KMU in der Rezession. 

Ein Bild von , Business, KMU während einer Rezession.

Während die aktuelle Landschaft alle Unternehmen vor Herausforderungen stellt, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Krisen Innovationen vorantreiben und neue Möglichkeiten schaffen können. Rezessionen haben zum Wachstum der bekanntesten Unternehmen der Welt geführt: Disney wurde parallel zur Weltwirtschaftskrise gegründet, Microsoft begann während eines wirtschaftlichen Abschwungs, und FedEx wurde ebenfalls während einer Rezession eingeführt. 

Das entscheidende Element für jedes wachsende Unternehmen ist die schnelle und einfache Beschaffung der Finanzen wachsen. Unglücklicherweise werden Banken für viele Geschäftsinhaber immer weniger zu einer Option für die Kapitalbeschaffung, da sich in den letzten zehn Jahren der Umgang traditioneller Banken mit KMU verändert hat. Da die meisten kleinen Unternehmen keine großen Kapitalbeträge benötigen, stehen sie für viele Banken weiter unten auf der Prioritätenliste, die solche Kredite nicht ohne weiteres bearbeiten können, durch Vorschriften eingeschränkt sind und die kleineren Pommes nicht für ihre Zeit wert halten. 

Dies hat jedoch den Weg für die Entstehung einer wirklich bahnbrechenden Alternative geebnet Finanzen Anbieter, die Geschäftsinhabern dabei helfen, schneller als je zuvor zu wachsen. Dazu gehören umsatzabhängige Finanzen Unternehmen, Händler-Barkreditanbieter und Rechnung Finanzen Marktführer – die alle zugänglicher sind als herkömmliche Banken, mit nahtlosen Benutzererfahrungen. Jeder von ihnen hat seine einzigartigen Vorteile und Anwendungsfälle. 

Umsatzbasiert Finanzen Anbieter sind, wenn Kreditgeber Finanzen Unternehmen für einen Prozentsatz ihres zukünftigen Umsatzes. Wenn ein Unternehmen ein Darlehen in Höhe von 10,000 £ beantragt, stimmt es möglicherweise zu, 5 % seiner monatlichen Einnahmen zurückzuzahlen, bis das Darlehen zurückgezahlt ist, zuzüglich einer monatlichen Gebühr. Bei dieser Option müssen Gründer weder Sicherheiten noch Eigenkapital in ihrem Unternehmen bereitstellen. 

Wenn sich der Markt ändert oder der Umsatz zurückgeht, verlangsamen sich auch die Rückzahlungen, was für Unternehmen günstig ist, die von Faktoren betroffen sind, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Umsatzbasiert Finanzen ist ein idealer Weg für neue, aber wachsende Unternehmen, die nach schnellem Zugang zu Bargeld suchen, ohne Eigenkapital zu verschenken oder Zeit mit der Kapitalbeschaffung zu verbringen – wie z. B. E-Commerce-Anbieter mit einem soliden lokalen Publikum, die in ein anderes Gebiet expandieren möchten. 

Eine weitere Finanzierungsoption für KMU während einer Rezession sind Barvorschussanbieter für Händler – ähnlich insofern, als sie Bargeld gegen einen Prozentsatz zukünftiger Umsätze bereitstellen. Diese Art von Finanzen wird häufig für physische stationäre Unternehmen wie Restaurants, Gastgewerbe oder Einzelhandelsgeschäfte verwendet, die Schwankungen unterliegen. 

Der Betrag, den Sie leihen können, hängt in der Regel von der Bonität, den Umsatzprognosen und der Unternehmensgröße ab. Unternehmen zahlen gemäß einem Faktorsatz zurück, einem Multiplikator, der von der Kreditwürdigkeit des Unternehmens abhängt. Im Allgemeinen ist diese Form von Finanzen ist kurzfristig und flexibel einsetzbar und kann bei Renovierungen oder dem Einkauf von Inventar hilfreich sein – zum Beispiel, wenn ein Restaurant eine ruhige Zeit nutzen möchte, um seine Räumlichkeiten zu erweitern. 

Schließlich ist die Rechnungsfinanzierung eine leistungsstarke Option für KMU, unabhängig davon, ob es eine Rezession gibt oder nicht. In Boomzeiten müssen Unternehmen schnell Kapital beschaffen, um das Geschäftswachstum zu beschleunigen; in Rezessionen, Rechnung Finanzen kann eine entscheidende Säule sein, um den Cashflow zu unterstützen und ein Unternehmen vor Forderungsausfällen zu schützen. Allerdings vor kurzem Rechnung Finanzen ist ein Rettungsanker für Unternehmen, die nach dem Brexit ihre Exporte in Länder außerhalb der EU steigern. 

Tatsächlich haben in den letzten Jahren 87 Prozent der Kleinunternehmer in Großbritannien berichtet, dass sie Geld verloren haben. Die UK-Rechnung Finanzen hat eine wesentliche Rolle dabei gespielt, Unternehmen dabei zu helfen, sich zu erholen, wobei Untersuchungen ergeben haben, dass 27 Prozent der Unternehmen (mit einem Umsatz zwischen 1 Mio. £ und 500 Mio. £) Rechnungsfinanzierung nutzen. 

Die Rechnungsfinanzierung funktioniert über den Kreditgeber, der eine unbezahlte Rechnung als Sicherheit für die Finanzierung verwendet. Rechnung Finanzen Anbieter gewähren schnell Zugriff auf einen Prozentsatz des Wertes einer unbezahlten Rechnung, was besonders für KMU mit großen Firmenkunden nützlich sein kann, deren Zahlungsziele zwischen 90 und 120 Tagen liegen können. 

Finanzen Anbieter beurteilen, welche Rechnungen finanziert werden sollen, indem sie ein Kundenportal verwenden, das es Unternehmen ermöglicht, Rechnungen für die Finanzierung hochzuladen und auszuwählen – sobald sie genehmigt wurden, wird die Zahlung an das Unternehmen weitergeleitet, normalerweise innerhalb von 24 Stunden. Diese Geschwindigkeit ist entscheidend, denn je schneller das Unternehmen diese Einnahmen erzielen kann, desto schneller können sie reinvestiert werden. 

Diese Reinvestition könnte in eine neue Marketingkampagne, Teilzeitmitarbeiter oder Software erfolgen, die den Betrieb drastisch verbessern kann. Es kann besonders hilfreich sein, wenn ein etabliertes Unternehmen mit einem völlig neuen Geschäftsfeld experimentieren möchte – zum Beispiel, wenn ein Modehändler eine neue Art von Produkt auf den Markt bringen möchte. 

Rezession hin oder her, obwohl bekannt ist, dass die Hälfte der neuen Unternehmen die ersten fünf Jahre ihres Geschäfts nicht überleben – diejenigen, die überleben, haben einen starken Cashflow, eine starke Marketing- und Produktmarktanpassung und leistungsstarke Teams. 

Ganz gleich, wie ein Unternehmen Kapital beschafft, das Wichtigste ist, dass es dies schnell und einfach tun kann. Diese neue Vielfalt an Optionen bedeutet, dass starke, widerstandsfähige Unternehmen nicht vom Wind der Rezession umgeworfen werden, sondern stattdessen das herausfordernde Umfeld als Gelegenheit nutzen werden, die Luken zu schließen und neue Wachstumsmöglichkeiten zu erschließen. 

Ein Bild von , Business, KMU während einer Rezession.

Ian Duffy

Ian Duffy, CEO, Beschleunigte Zahlungen.

Erzielen Sie Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen durch Datenmanagement

Russ Kennedy • 04. Juli 2023

Unternehmensdaten sind seit vielen Jahren eng mit Hardware verknüpft, doch jetzt ist ein spannender Wandel im Gange, da die Ära der Hardware-Unternehmen vorbei ist. Mit fortschrittlichen Datendiensten, die über die Cloud verfügbar sind, können Unternehmen auf Investitionen in Hardware verzichten und das Infrastrukturmanagement zugunsten des Datenmanagements aufgeben.