Die Reaktion auf Vorfälle kommt in die Cloud: 3 Gründe, sich für eine IaaS-Lösung zu entscheiden

In der Vergangenheit zögerten Informationssicherheitsexperten, den Paradigmenwechsel in Digital Forensics/Incident Response (DFIR) anzunehmen, indem sie…


In der Vergangenheit zögerten Informationssicherheitsexperten, den Paradigmenwechsel in Digital Forensics/Incident Response (DFIR) anzunehmen, indem sie ihre Technologien zur Erkennung und Reaktion auf Datenschutzverletzungen von On-Premises in die Cloud verlagerten. Aber angesichts der jüngsten Zunahme von Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten, sind viele Unternehmen gezwungen, sich dieser Herausforderung direkt zu stellen. Dementsprechend haben neue Technologielösungen die Messlatte für Informationssicherheitsexperten erheblich höher gelegt, indem sie ihre DFIR-Workloads in die Cloud verlagern. Informationssicherheitsteams sind darauf aufmerksam geworden, als sie entdeckten, dass Cloud-basierte DFIR-Plattformen es ihnen ermöglichen, eine hochverfügbare und elastische Lösung bereitzustellen, die schnell eingerichtet werden kann, eine große Menge gesammelter Daten zur Analyse aufnimmt und diese Daten in einem sicheren Repository speichert. und dann nach Abschluss des DFIR abgeschaltet werden, ohne größere Investitionen in die technologische Infrastruktur zu tätigen.

Laden Sie es jetzt herunter, um das vollständige Whitepaper zu lesen.

Ein Bild von Dell, Incident Response kommt in die Cloud: 3 Gründe für die Wahl einer IaaS-Lösung
Ein Bild von Dell, Incident Response kommt in die Cloud: 3 Gründe für die Wahl einer IaaS-Lösung
Ein Bild von Dell, Incident Response kommt in die Cloud: 3 Gründe für die Wahl einer IaaS-Lösung

4th Oktober 2021