Warum E-Commerce-Marken Ergebnissicherheit brauchen

Angesichts einer Zukunft zunehmender wirtschaftlicher Unsicherheit brauchen Unternehmen Marketing, um noch mehr Sicherheit zu schaffen. In der Tat haben neuere Studien gezeigt, dass Marketingeffektivität auf der Unternehmensagenda an Boden gewinnt und dass die Nachfrage nach Effektivität weiter zunehmen wird. 

Die Vermarkter, die den Weg weisen werden, sind diejenigen, die Gewissheit über das Ergebnis jeder einzelnen Marketingaktion liefern, die sie für ihre Marken durchführen. Aus diesem Grund glaube ich, dass der Einsatz von Affiliate-Marketing zu einem wichtigen Ansatz für Vermarkter werden wird, die ihren Weg zur Gewissheit beschleunigen möchten.

Sicherheit im E-Commerce

Die Nachfrage nach Gewissheit ist vielleicht am ausgeprägtesten im E-Commerce-Bereich, wo Marken ständig darum kämpfen, ihre Kapitalrendite zu erzielen, und wo der Wettbewerb ständig herausfordernd ist. 

 

Aus diesem Grund sollten E-Commerce-Vermarkter viel mehr von ihrem Martech-Ökosystem und ihrem Tech-Stack verlangen. Solche Dienstleister sollten Gewissheit darüber geben, wo Bedarf besteht; Gewissheit, dass sich Marketinginvestitionen in sofortige Verkäufe und langfristiges Wachstum umwandeln; und die Gewissheit, dass jeder Schritt im Marketingprozess jeden investierten Euro optimiert.

 

Gewissheit bedeutet in verschiedenen Marketingdisziplinen unterschiedliche Dinge, da jede ihre eigenen Fähigkeiten hat. Aber Performance-Marketing-Techniken wie Affiliate-Marketing können ein sehr buchstäbliches Gefühl der Gewissheit vermitteln – weil Sie nur für tatsächliche Verkäufe bezahlen, was es zu einem äußerst kostengünstigen Kanal für die Kundenakquise macht. 

Affiliate-Marketing bietet Marken die Möglichkeit, ihren Umsatz zu steigern und ihren Marktanteil zu vergrößern, indem sie mit hochwertigen Blogs, Social-Media-Plattformen, Podcasts und Websites zusammenarbeiten, die ihre Produkte aktiv empfehlen und für ihre Anhänger werben. 

Das Schöne an einem solchen Schema ist, dass der Affiliate-Partner nur belohnt wird, wenn er ein bestimmtes Ergebnis wie einen Verkauf für den Einzelhändler oder Werbetreibenden liefert. Dies bietet mehr Sicherheit durch ein transparentes und unkompliziertes Modell, bei dem der E-Commerce nur für tatsächliche Verkäufe zahlt.

 

Betrachten wir dies, indem wir die Gewissheit des Marketings in seine drei Hauptsäulen aufteilen: Gewissheit der Reichweite; Gewissheit des Wissens; und Ergebnissicherheit.

 

Reichweitensicherheit

Für E-Commerce-Marken ist es in diesen turbulenten Zeiten unerlässlich, Angebot und Nachfrage aufeinander abzustimmen. Gleichzeitig wird es jedoch immer schwieriger – und teurer – den idealen Kunden zu erreichen. Aus diesem Grund müssen Marken mit Partnern zusammenarbeiten, die eine sichere Reichweite bieten können.  

Stellen Sie sich folgende Fragen: Wie sicher sind Sie sich darüber, wo die Nachfrage nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung besteht? Wie sicher sind Sie, dass Sie die richtigen Kanäle gefunden haben, um diesen potenziell lukrativen Markt zu erreichen? Und wie sicher sind Sie, dass Ihre Botschaften, sobald Sie diesen Markt erreicht haben, perfekt darauf abgestimmt sind, ihre Aufmerksamkeit zu erregen?

Affiliate-Marketing ist eine Möglichkeit, mit „Sehr!“ zu antworten. auf alle drei Fragen, da es E-Commerce-Marken ermöglicht, Kunden in großem Umfang zu erreichen. Durch die Partnerschaft mit Blogs, Social-Media-Plattformen, Podcasts und Websites, die für ihr Geschäft absolut relevant sind, können E-Commerce-Marken in wenigen Augenblicken das Publikum dieses Herausgebers erschließen – ein Publikum, dessen Aufbau möglicherweise Jahre gedauert hat. 

Gewissheit des Wissens

Lokale Marktkenntnisse und Expertise sind entscheidend, wenn es darum geht, neue Kanäle und Kampagnen zu testen, die Sie zuvor noch nicht genutzt haben. Deshalb ist es wichtig, die richtigen Partner und Agenturen zu beauftragen, die Gewissheit über das Wissen liefern können. 

Die Experten in Ihrem Marketing-Ökosystem benötigen einen 360-Grad-Satz von Fähigkeiten, und alle diese Fähigkeiten müssen auf das Ziel der ständigen Optimierung ausgerichtet sein. Beispielsweise kann es vorkommen, dass ein Kampagnenelement geändert werden muss, weil das aktuelle nicht gut ankommt. Das Team muss in der Lage sein, auf diese Herausforderung zu reagieren und schnell die entsprechenden Änderungen vorzunehmen und dann das Ergebnis zu messen. 

Vermarkter benötigen Zugang zu Experten, die in der Lage sind, diese Art von kontinuierlichem Test- und Lernansatz bereitzustellen, um den Return on Investment so schnell wie möglich freizusetzen. Im Fall von Affiliate-Marketing bedeutet dies, Experten im Land zu haben, die Zugang zu detaillierten historischen Daten zu Publishern haben, damit sie Ratschläge zu genau den richtigen Affiliate-Marken für eine Partnerschaft geben können. Auf diese evidenzbasierte Weise können Marken ihre Strategie auf der Grundlage der richtigen Partner und der zu erwartenden Ergebnisse entwickeln. Nichts sollte dem Zufall überlassen werden.

Ergebnissicherheit

Mit der Gewissheit der Reichweite und der Gewissheit des Wissens werden beide dazu beitragen, die Gewissheit der Ergebnisse voranzutreiben. Und Affiliate-Marketing ist erfolgreich – es ist der bestbewertete Kanal für die Kundenakquise und ein entscheidender Umsatztreiber. 20 % aller Vermarkter, die Affiliate als Teil ihres Marketing-Mix verwenden, bezeichnen es als ihren wichtigsten Kanal für die Kundengewinnung, gefolgt von bezahlter und organischer Suche (16 %) und Display (15 %).

Aber es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir nicht immer Erfolge meinen, wenn wir über Ergebnisse sprechen. Ein Ergebnis kann auch negativ sein – nicht jede Kampagne funktioniert beim ersten Mal. Das Ergebnis sollte Sie in Zukunft zu besseren Ergebnissen antreiben. Das ist der Vorteil der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Affiliate-Marketing-Partner – durch die Verwendung dieses kontinuierlichen Test- und Lernansatzes wissen sie schnell, ob eine Kampagne funktioniert, und können den Erfolg mit weniger Zeitverschwendung freischalten.

Fazit

In diesen unsicheren Zeiten müssen alle Marken viel mehr Sicherheit von ihren Partnern, Agenturen und Tech-Stacks verlangen. Wenn Sie sich bald mit einem solchen Anbieter treffen – sei es für Affiliate-Marketing oder eine andere Disziplin – fragen Sie ihn, welche Art von Gewissheit er liefern kann, und notieren Sie sorgfältig, wie er reagiert. 

 

Martijn Zoetebier

Martijn Zoetebier, Group Director Business Development, Linehub

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Die Evolution von VR und AR

Amber Donovan-Stevens • 28. Oktober 2021

Wir sehen uns an, wie sich die Extended-Reality-Technologien VR und AR vom reinen Gaming zu einer langsamen Integration in andere Aspekte unseres Lebens entwickelt haben.