8 YouTube-Musiktricks, die Sie nicht ignorieren sollten

Es gibt viele Musik-Streaming-Dienste, aus denen Sie wählen können, und Google hat beschlossen, sein Spiel zu verbessern und mit YouTube Music ins Getümmel zu treten.

Google Play Music war ihr erster Versuch, sich einen Anteil am Musik-Streaming-Markt zu sichern, aber sie stellten schnell fest, dass sehr viel mehr Menschen auf YouTube nach Musik suchten, als ihre dedizierte Streaming-App nutzten. Jetzt haben sie beide zusammengebracht und YouTube Music erstellt, mit dem Sie Musik aus ihrer Bibliothek sowie Musik auf YouTube-Kanälen suchen und streamen können.

Sie haben auch einige hervorragende Shortcuts und Funktionen, die es einfacher denn je machen, den gesuchten Titel zu finden, Ihren Musikgeschmack zu erweitern, indem Sie neue Künstler entdecken, und schnell und einfach eine Wiedergabeliste zusammenstellen. Hier sind acht YouTube-Musiktricks, die Sie nicht ignorieren sollten!


1. Geben Sie Liedtext ein, um nach Liedern zu suchen

Wenn es eine Sache gibt, über die Google viel weiß, dann ist es das online suchen. Ihre branchenführenden Algorithmen sind unglaublich intuitiv und können einen gesuchten Song nur anhand der Texte finden. Sie können jeden Teil der Strophe oder des eingängigen Refrains eines Songs eingeben, und Sie sollten in der Lage sein, gleich beim ersten Mal das richtige Ergebnis zu erzielen. Dies ist großartig, um einen Song zu finden, der in Ihrem Kopf feststeckt, aber Sie wissen nicht, was es ist.


2. Stellen Sie die Musik schnell und einfach in die Warteschlange

Mit YouTube Music können Sie suchen, während Sie zuhören, sodass Sie den nächsten Titel einrichten können, während Sie sich einen Ihrer Favoriten anhören. Sie können ganz einfach den nächsten Titel zu Ihrer Wiedergabeliste hinzufügen und bei Bedarf weiter suchen. Das macht es wirklich einfach, schnell eine großartige Playlist zusammenzustellen, sodass Sie wieder an die Arbeit gehen oder in einem Online-Shop stöbern können, während YouTube-Musik Sie mit einem Soundtrack versorgt.


3. Wachen Sie mit Ihrem Lieblingslied auf

Mit der YouTube Music App kannst du einen Wecker stellen und den Wecker einen Titel oder eine Playlist abspielen lassen. Das ist ein viel besserer Start in den Tag als das harsche, schrille Summen des Weckers Ihres Telefons. Dies kann auch verwendet werden, um Erinnerungen festzulegen, um Dinge zu erledigen, z. B. um mit dem Kochen für Ihr Abendessen zu beginnen. Stellen Sie einfach einen Alarm auf ein passendes Lied ein und Sie wissen, wann es Zeit ist, loszulegen.


4. Fügen Sie Ihre eigene Songbibliothek hinzu

Wenn Sie YouTube Music auf einem Android-Gerät verwenden, können Sie Musikdateien, die Sie auf dem Gerät gespeichert haben, zu Ihrer persönlichen Bibliothek hinzufügen, sodass Sie eine Wiedergabeliste mit Titeln füllen können, die Sie besitzen, und mit Musik, die auf YouTube verfügbar ist. Dies kann großartig sein, wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihr Telefon der DJ auf einer Hausparty ist, da Sie Ihr Telefon mit Ihren Lieblingstiteln füllen und aus der riesigen Menge, die online verfügbar ist, noch mehr hinzufügen können.


5. Laden Sie Tracks herunter, um sie offline anzuhören

Mit YouTube Music können Sie Titel herunterladen, damit Sie sie später anhören können, wenn Sie möglicherweise keine zuverlässige Internetverbindung haben. Sie können auch Musik von YouTube herunterladen, indem Sie Apps verwenden, die das Video in eine MP3-Datei konvertieren, die Sie behalten und auf anderen Geräten verwenden können. Schauen Sie sich Setapp an, wenn Sie eine möchten YouTube zu MP3-Konverter für Mac. Dieser fantastische Dienst bietet Ihnen eine Sammlung von Apps für iOS, die Sie für alle möglichen Dinge verwenden können, einschließlich der Konvertierung von YouTube-Musikvideos in MP3s. Die Apps sind immer aktuell und dieser All-in-One-Service bedeutet, dass Sie kein Geld für viele iOS-Software ausgeben müssen, sondern einfach Setapp verwenden können!


6. Füttere deinen inneren Nerd mit zusätzlichen Statistiken

Mit dieser Funktion können Sie auf zusätzliche Informationen zu dem Video zugreifen, das Sie gerade ansehen. Diese praktische Funktion für Statistik-Nerds kann Ihnen technische Details zur Videoqualität wie Seitenverhältnis und Bitrate sowie Informationen zur Audioqualität liefern. Diese zusätzliche Information wird für Audiophile, die die höchste Klangqualität aus ihren Audioaufnahmen herausholen möchten, sehr wertvoll sein.


7. Wissen ist Macht!

Wenn Sie bessere Empfehlungen erhalten und mehr aus Ihrem YouTube Music-Erlebnis herausholen möchten, sollten Sie YouTube im Menü "Empfehlungen verbessern" in den Einstellungen weitere Informationen zu Ihrem Geschmack geben. 

Hier können Sie einige Ihrer Lieblingskünstler auflisten und Musikgenres So kann YouTube besser Titel vorschlagen und Ihnen dabei helfen, neue Musik und Künstler zu entdecken, die einen ähnlichen Sound wie Ihre Favoriten haben. Sobald YouTube weiß, was Sie gerne hören, können Sie einfach auf Play drücken und sich vom Algorithmus mit einigen Juwelen überraschen lassen, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren.


8. Optimieren Sie die Audio- und Videoqualitätseinstellungen

Dies ist ein großartiger Hack für Leute, die das Beste wollen, was sie von jedem Dienst bekommen können. YouTube begrenzt oder passt häufig die Video- und Audioqualität der auf ihrer Website gehosteten Videos an, um auf die verfügbare Bandbreite zu reagieren. Dies kann für Zuschauer und Zuhörer oft einen plötzlichen Qualitätsabfall bedeuten.

Gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie die Audio- und Videoqualitätsoptionen. Diese sind standardmäßig auf Automatisch eingestellt und passen die Qualität Ihres Streamings an, wie YouTube es für richtig hält. Schalten Sie diese auf die höheren Einstellungen um, z. B. 720p für Video, um sicherzustellen, dass YouTube Ihnen nur Audio und Video in höchster Qualität streamt, egal wo Sie sich befinden.

Google tut alles, um YouTube Music zur ersten Wahl für Musik-Streamer zu machen. Durch die Kombination ihrer riesigen Titelbibliothek mit der gesamten bereits auf YouTube verfügbaren Musik liefern sie ein überzeugendes Argument für die Menschen, von Apps wie Spotify und Amazon Music zu ihrem Dienst zu wechseln.

Mit diesen Top-Tipps sollten Sie in der Lage sein, viel mehr aus Ihrem YouTube Music-Erlebnis herauszuholen als der durchschnittliche Benutzer oder jeder andere Musik-Streaming-Dienst. Egal, ob Sie mit Ihrem Lieblingssong aufwachen oder einen neuen Track als MP3 herunterladen möchten, um ihn später anzuhören, mit diesen Tricks sind Sie bestens gerüstet.


Bekki Barnes

Mit 5 Jahren Erfahrung im Marketing verfügt Bekki über Kenntnisse sowohl im B2B- als auch im B2C-Marketing. Bekki hat mit einer Vielzahl von Marken zusammengearbeitet, darunter lokale und nationale Organisationen.

Neue Umfragen zur Beliebtheit von Programmiersprachen unterstreichen die Vorteile modernisierter...

Graham Morphew • 04. Mai 2023

Die Modernisierung von VxWorks bekräftigt unser Engagement, das zu liefern, was unsere Kunden am meisten wollen: die Fähigkeit, Innovationen zu beschleunigen, ohne Sicherheit, Zuverlässigkeit und Zertifizierbarkeit zu opfern. Wie auch immer Sie die digitale Transformation definieren, wo immer Sie sich auf Ihrem Weg zu modernen DevOps befinden, Geschwindigkeit ist von entscheidender Bedeutung.

Schalten Sie die Kraft von WiFi 6 frei: So nutzen Sie es ...

TBT-Newsroom • 01. März 2023

Sind Sie es leid, in der technologischen Welt zurückgelassen zu werden? Nun, keine Angst! WiFi 6 ist hier, um den Tag zu retten und Ihr Unternehmen in die Zukunft zu führen. Mit beispiellosen Geschwindigkeiten und einer Vielzahl neuer Funktionen ist WiFi 6 die unverzichtbare Technologie für jedes Unternehmen, das der Zeit voraus sein möchte.