Es ist Zeit, Instandhaltung und Wartung zur Priorität zu machen

Prognose der voraussichtlichen Steigerung der Kapazitäten für erneuerbare Energien um 50 % zwischen 2019 und 2024 und des anhaltenden Wachstums…

Ein Bild von , Whitepapers, Es ist Zeit, Instandhaltung und Wartung zur Priorität zu machen
Ein Bild von , Whitepapers, Es ist Zeit, Instandhaltung und Wartung zur Priorität zu machen

Voraussichtlich der erwarteten Steigerung der Kapazitäten für erneuerbare Energien um 50 % zwischen 2019 und 2024 und des anhaltenden Wachstums der dezentralen Stromerzeugung in ganz Europa werden die Anforderungen an stationäre Gasmotoren weiter wachsen. Dieser Trend führt dazu, dass Gerätehersteller die Grenzen ständig der Anforderungen an die Motoren erhöhen, um die größte Effizienz herauszuholen. Aber was ist mit dem Öl? Mit der Weiterentwicklung der Gerätetechnologie steigt auch die Anforderung an das Öl. Hoher Druck und Temperaturen können in den Motoren zu Problemen in der Verbrennungskammer führen (wie z. B. Klopfen), die zu einem Ausfall des Aggregats beitragen können. Das Motorenöl muss in der Lage sein, diese höheren Belastungen und extremen Bedingungen zu bewältigen, ohne die gesamte Öllebensdauer zu beeinträchtigen.

Laut einer Studie glauben 79 % der befragten Unternehmen, dass sie durch das Know-how eines Schmierstofflieferanten einen Mehrwert für Ihr Geschäft generieren können. Daher haben wir bei Shell diese Herausforderung angenommen, die nächste Generation stationärer Gasmotorenöle zu entwickeln. Erfahren Sie, wie Sie Produktivität und Gewinn für Ihr Geschäft steigern können, indem Sie unseren Bericht „Powering Tomorrow Starts With Today“ herunterladen.

7th Oktober 2020