Ransomware-Wiederherstellung – für Dummies

Anbieter-Logo

Mit Hilfe dieses Leitfadens können Sie die Auswirkungen eines Angriffs verstehen, Ihre Verteidigung planen und aufbauen und Angriffe an Ihren Endpunkten stoppen.

Ein Bild von , , Ransomware-Wiederherstellung – für Dummies

Angriffe mit bösartiger Software, genannt Malware, haben sich von lästig zu Störungen von Geschäftsprozessen und sogar zur Zerstörung von Daten entwickelt. Eine Art Malware
Ransomware wird immer beliebter. Ransomware hat seinen Namen von seinem Verhalten. Ransomware verschlüsselt kritische Dateien auf dem Computer eines Opfers und verlangt ein Lösegeld für den Entschlüsselungsschlüssel. Der Angreifer zerstört eigentlich keine Daten, sondern macht diese Daten für das Opfer unzugänglich, bis das Lösegeld bezahlt ist.
Der klassische Rat, um sich nach einem Ransomware-Angriff am besten zu erholen, besteht darin, einen betroffenen Computer vollständig aus dem neuesten Backup-Image wiederherzustellen.

Mit Hilfe dieses Leitfadens können Sie die Auswirkungen eines Angriffs verstehen, Ihre Verteidigung planen und aufbauen und Angriffe an Ihren Endpunkten stoppen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie:

  • Einführung in das Problem der Ransomware
  • Vorbereitung auf den Schutz vor Ransomware
  • Ransomware-Angriffe verhindern
  • Identifizieren eines Ransomware-Angriffs und Bewerten des Explosionsradius
  • Wiederherstellung Ihrer Daten mit chirurgischer Präzision
  • Zehn Tipps zum Umgang mit Ransomware-Angriffen
  • Und vieles mehr!

Laden Sie es jetzt herunter, um zu entdecken, was dieser Leitfaden zu bieten hat

Präsentiert von Rubrik

Ein Bild von , , Ransomware-Wiederherstellung – für Dummies
7th März 2022