VoiceBase und ThoughtSpot gehen eine Partnerschaft ein, um die durchsuchbare und KI-gesteuerte Sprachanalyse für Unternehmen anzubieten

Die fortschrittliche Sprachanalyseplattform rüstet Frontline-Mitarbeiter für den Erfolg aus, indem sie sich mit einer Analyseplattform zusammenschließt, um sofortige Erkenntnisse für alle zu schaffen. 

VoiceBase, das führende Unternehmen für KI-gestützte Sprachanalysen, gab eine strategische Partnerschaft mit bekannt ThoughtSpot, die führende such- und KI-gesteuerte Analyseplattform, um zu revolutionieren, wie Unternehmen durch innovative Suchfunktionen schneller Erkenntnisse aus ihren Sprachdaten gewinnen. 

Voice Analytics stärkt seit Jahren Frontline-Mitarbeiter in Contact Centern und Organisationen, aber 86% der Unternehmen geben an, dass sie bessere technologiegestützte Einblicke benötigen, um wirklich Wert aus ihren Daten zu ziehen. Der Wert dieser Analysen kann für Unternehmen transformativ sein. Tatsächlich „wird KI für Video-, Audio-, Vibrations-, Text-, Emotions- und andere Inhaltsanalysen bis 2025 in 75 % der Fortune-500-Unternehmen weltweit große Innovationen und Transformationen auslösen“, so Gartners Top 10 Trends in Data and Analytics, 2020 berichten

Durch die Partnerschaft mit ThoughtSpot können VoiceBase-Kunden ihre Geschäftsbenutzer ausstatten, um leistungsstarke, kontextbezogene Einblicke in ihre Sprache, ihren Text und andere Contact-Center-Daten zu erhalten. Die einfache Suchoberfläche hat es Unternehmen ermöglicht, selbst umsetzbare, granulare Erkenntnisse aus ihren Sprachdaten zu gewinnen, ohne tagelange Schulungen zu benötigen oder sich auf technische Experten zu verlassen. Zusammen haben VoiceBase und ThoughtSpot es einfacher gemacht, Sprachdaten zu durchsuchen, diese Erkenntnisse zu personalisieren und zu teilen und sie zu nutzen, um Maßnahmen voranzutreiben, die zu Geschäftswert führen. 

„Bei unserer Arbeit mit einigen der größten Unternehmen der Welt ist klar, dass es enorm wertvoll ist, ihre Kunden mit neuen Mitteln zu verstehen. Mit der Kombination von Sprachdaten und Suchanalysen können Unternehmen ihre Kundenerlebnisse differenzieren und ihr Geschäft wie nie zuvor vorantreiben“, sagte Ranjan Sinha, Präsident der Axis Group. „Indem wir die Vorteile der neuen Partnerschaft mit VoiceBase und ThoughtSpot nutzen und sie an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen, helfen wir ihnen, dass jedes Gespräch und jede Interaktion mit ihren Kunden zählt.“

Mit ThoughtSpots Such- und KI-gesteuerte Analyseplattform und VoiceBases Unternehmensbeschleunigerkönnen Kunden eine sichere, skalierbare und transformative Lösung bereitstellen. Unternehmen können jetzt die volle Leistungsfähigkeit ihrer Sprachdaten nutzen, um wie nie zuvor Erkenntnisse über alle ihre Anrufaufzeichnungen zu gewinnen. 

Die Partnerschaft umfasst den Aufbau integrierter Lösungen für kritische Anwendungsfälle im gesamten Unternehmen, wie zum Beispiel:

  • Verbesserter Telesales. Vollständige Sichtbarkeit der Televerkaufsleistung, um die Vertriebsproduktivität, den Beitrag zu Pipelines und Buchungen besser zu verfolgen und die Kundenstimmung bei allen Verkaufsgesprächen zu verstehen.
  • Außergewöhnliche Unterstützung. Unterstützung von Unternehmen bei der Definition der Qualität ihrer Anrufe durch Extrahieren von Overtalk-Vorfällen und -Verhältnissen, Median und längsten Gesprächsstreaks, Start- und Endzeiten von Stimmungsanalysen und Kaufmustern.

Die Plattform von ThoughtSpot ermöglicht es Geschäftsanwendern, ihre eigenen Datenfragen über einfache Schnittstellen zu beantworten, mit denen sie aus ihrem Privatleben vertraut sind, während sie mithilfe von KI automatisch personalisierte Einblicke in Fragen liefern, die ihnen wichtig sind, aber nicht zu stellen wussten. „Da die Belegschaft immer verteilter und dezentraler arbeitet, ist es für Unternehmen wichtiger denn je, Geschäftsanwendern und Entscheidungsträgern die Leistungsfähigkeit ihrer Sprachdaten zur Verfügung zu stellen“, sagte Cindi Howson, Chief Data Strategy Officer bei ThoughtSpot. „Durch die Partnerschaft mit VoiceBase helfen wir Unternehmen dabei, aussagekräftige Erkenntnisse aus ihren eigenen Kundengesprächen zu gewinnen, um ansprechende Kundenerlebnisse zu gestalten und das Wachstum voranzutreiben.“ 

„Datengesteuerte Unternehmen von heute sind darauf angewiesen, alle ihre Daten auf vielfältige Weise zu visualisieren, um die zugrunde liegenden Antworten zu finden, die sie benötigen, um ihr Geschäft besser zu verwalten“, sagte Jay Blazensky, CRO und Mitbegründer von VoiceBase. VoiceBase und ThoughtSpot werden eine beschleunigte Time-to-Value-Lösung für ihre gemeinsamen Kunden vorantreiben, indem sie ihnen eine End-to-End-Lösung anbieten, um die Gesamtgeschäftsergebnisse im gesamten Unternehmen besser zu definieren und zu steigern. „ThoughtSpot ist eine perfekte Umgebung für Unternehmen, die sich der Verbesserung des Kundenerlebnisses verschrieben haben, um vollständig zu verstehen, was Kunden ihnen sagen und was es bedeutet“, sagte Blazensky.


Bekki Barnes

Mit 5 Jahren Erfahrung im Marketing verfügt Bekki über Kenntnisse sowohl im B2B- als auch im B2C-Marketing. Bekki hat mit einer Vielzahl von Marken zusammengearbeitet, darunter lokale und nationale Organisationen.