STEM: Warum es für immer wichtig sein wird

Mangel an MINT-Fähigkeiten - Studenten, die Robotik studieren

Die US-amerikanische National Science Foundation hat MINT bereits im Jahr 2001 als Akronym geprägt. Unterteilt in die vier Fachbereiche Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik, ist STEM allgegenwärtig.

Voller Möglichkeiten und Potenzial, ist es in keiner Weise ein einschränkendes Feld für den Beitritt.

STEM ist voller Innovation und Kreativität, so sehr, dass sie als Rückgrat existieren.

Bis vorbei 8 % seit dem Vorjahr und 18 % seit dem letzten Jahrzehnt, kündigten britische Universitäten an, dass Bewerber MINT-bezogene Bachelor-Abschlüsse Bereits 2014 war der Betrag auf ein Rekordhoch gestiegen.

Mit diesen Worten hat die Regierung enorme wirtschaftliche Auswirkungen von bis zu erlitten 1.5 Mrd. £ pro Jahr aufgrund eines großen Fachkräftemangels in der Branche, trotz des enormen Anstiegs der Zahl der nicht Absolventen im Jahr 2014. Ein Bericht aus dem Jahr 2018, in dem 400 Personalleiter und Entscheidungsträger in relevanten Unternehmen befragt wurden, ergab, dass 90 Prozent der Arbeitgeber Schwierigkeiten haben, Mitarbeiter mit den gewünschten Qualifikationen einzustellen .

Diese oben genannten Entscheidungsträger sind gezwungen, weiter und jetzt zu schauen 48 Prozent der Unternehmen suchen nach Talenten im Ausland, da die oben genannten Statistiken ungefähr bedeuten, dass sie haben 10 unbesetzte Rollen pro Unternehmen.

Der Grund für den Mangel

Die Realität dieser Angelegenheit ist, dass es keine endgültige Begründung dafür gibt und leider auch keine klare Lösung. Analysten haben jedoch die folgenden Gründe vorgeschlagen, die das Problem sicherlich beschleunigen:

  • Diejenigen, die derzeit in MINT-Positionen arbeiten, entscheiden sich dafür, früher in den Ruhestand zu gehen, und diejenigen, die sich dafür entscheiden, weiterzumachen, erreichen nicht ihr gewünschtes Gehalt, das ihrer Erfahrung entspricht.
  • Auf der Primar- und Sekundarstufe wird die Bedeutung und ebenso die Vielfalt von MINT. Ein Mangel an klarer und prägnanter Beratung in Bezug auf die Berufsorientierung ermutigt Kinder nicht, später einen solchen beruflichen Weg einzuschlagen.
  • Eine unvergleichliche Anzahl von Rollen, die in Bezug auf die Einschreibung von Studenten verfügbar sind. Mit Ausnahme von Kunst und Unterhaltung gab es in allen anderen Sektoren einen großen Fachkräftemangel – Professional and Scientific Tech mit einem Abstand von 69.49 Prozent am höchsten.

Da hat sich das Vereinigte Königreich ein Ziel gesetzt, um zu schaffen 142,000 neue Arbeitsplätze bis 2023, dies wird derzeit nur zu dem Problem beitragen, das drastisch außer Kontrolle gerät.

Lösungen für das Problem finden

Was als „der perfekte Sturm“ beschrieben wurde, muss, bevor ein Plan zu seiner Bekämpfung detailliert werden kann, zwischen den verschiedenen Interessenvertretern eingerichtet werden.

Wie oben erwähnt, tragen die Schulen einen Großteil der Schuld für den Mangel an MINT-Fähigkeiten. Damit sind sie nur ein Teil eines übergreifenden Problems. Wenn wir irgendeine Form von Kehrtwende sehen, müssen Regierung und Unternehmen gleichermaßen damit beginnen, ihre Kraft ehrgeizig in die Entwicklung einer Strategie für die Zukunft von MINT zu investieren.


Lesen Sie mehr: Die MINT-Lücke: Stärkung von Frauen in der Beschäftigung


Geschäftsführerin von MINT-Lernen, Yvonne Baker, merkt an: „Der Mangel ist ein Problem für Arbeitgeber, Gesellschaft und Wirtschaft, und in diesem Zeitalter des technologischen Fortschritts muss das Vereinigte Königreich Schritt halten. Wir müssen in einer besseren Position sein, um unser Talent zu Hause wachsen zu lassen, aber das kann nicht allein der Regierung oder den Schulen überlassen werden – auch Unternehmen müssen eine entscheidende Rolle spielen.“

Um Kinder dazu zu inspirieren, eine Karriere in MINT-bezogenen Themen zu beginnen, fordert Baker Unternehmen auf, Schulen und Bildungsbehörden durch ihre Investitionen zu unterstützen.

Columbus UK, ein führender Anbieter digitaler Geschäftsdienste, weist darauf hin, dass der Raum für Verbesserungen über die Klassenzimmer und den Lehrplan hinausgeht. Columbus stützt sich auf Initiativen wie Code Clubs, die aus außerschulischen Sitzungen für Grundschulkinder bestehen, in Zusammenarbeit mit bekannten britischen Marken.

Die Idee ist, die typischen Klischees oder Etiketten, mit denen MINT verbunden ist, loszuwerden und zu erklären, dass MINT mehr als nur Laborarbeit ist, sondern aktive Funktionen in unserem täglichen Leben. Weetabix ist eine Fallstudie, die regelmäßig von Code Clubs verwendet wird. Die beliebte Frühstücksmarke wird verwendet, um die Reise „vom Feld auf den Tisch“ zu demonstrieren und die kontinuierliche Rolle zu beschreiben, die STEM in diesem Prozess spielt.

Das übergeordnete Ziel ist es helfen Kindern zu verstehen das Potenzial, das innerhalb von STEM vorhanden ist, und nicht nur, was die Industrie ihnen bieten kann, sondern auch, was sie der Industrie bieten können. Um den Mythos zu zerstreuen, dass der einzige Weg in die Branche über einen Universitätsabschluss führt, sind postsekundäre Ausbildungen wie Lehrlingsausbildungen andere Möglichkeiten, um in die Branche einzusteigen. Leute wie Lookers, die im Einzelhandel tätig sind neue Ford Transitfahrzeuge, ist ein Beispiel für ein britisches Unternehmen, das aktiv Auszubildende in allen Bereichen seiner Arbeit rekrutiert und sich dabei auf Kreation, Innovation und Lernen konzentriert.

Die Realität von Jetzt

STEM hat sich ins Rampenlicht gerückt, da seine Bedeutung noch mehr als je zuvor hervorgehoben wird, da das Problem von Covid-19 und der nationalen Sperrung anhält.

Da Angehörige der Gesundheitsberufe, Wissenschaftler und Hersteller unermüdlich daran arbeiten, einen Impfstoff gegen das Virus zu finden und die Nachfrage nach PSA und zusätzlicher medizinischer Ausrüstung zu befriedigen, kann die Bedeutung dieser Branchen nicht genug betont werden.

Die wirtschaftliche Situation Großbritanniens und wie sie nach dem Lockdown aussehen wird, ist uns derzeit nicht bekannt, und nur wenige können die dauerhaften Schäden vorhersagen. Eines ist jedoch sicher – wenn dies alles vorbei ist, wird unser Bedarf an diesen lebenswichtigen Arbeitskräften in unserer Bevölkerung noch deutlicher erkannt werden.


Bekki Barnes

Mit 5 Jahren Erfahrung im Marketing verfügt Bekki über Kenntnisse sowohl im B2B- als auch im B2C-Marketing. Bekki hat mit einer Vielzahl von Marken zusammengearbeitet, darunter lokale und nationale Organisationen.

Ab Initio arbeitet mit der BT Group zusammen, um Big Data bereitzustellen

Lukas Konrad • 24. Oktober 2022

KI wird zu einem immer wichtigeren Element der digitalen Transformation vieler Unternehmen. Neben der Einführung neuer Möglichkeiten stellt dies auch eine Reihe von Herausforderungen für IT-Teams und die sie unterstützenden Datenteams dar. Ab Initio hat eine Partnerschaft mit der BT Group angekündigt, um seine Big-Data-Management-Lösungen auf BTs internem...

WAICF – Tauchen Sie ein in die KI und besuchen Sie eines der ...

Delia Salinas • 10. März 2022

Cannes veranstaltet jedes Jahr eine internationale Technologieveranstaltung namens World Artificial Intelligence Cannes Festival, besser bekannt unter dem Akronym WAICF. Eine der luxuriösesten Städte der Welt, an der französischen Riviera gelegen und Gastgeber der jährlichen Filmfestspiele von Cannes, der Midem und des Cannes Lions International Festival of Creativity. 

Resilienz von einer Naturkatastrophe erholen

Amber Donovan-Stevens • 16. Dezember 2021

In den letzten zehn Jahren haben wir einige der extremsten Wetterereignisse seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt, die alle durch unseren menschlichen Einfluss auf die Anlage verursacht wurden. Unternehmen versuchen schnell, neue umweltfreundliche Richtlinien umzusetzen, um ihren Beitrag zu leisten, aber der Klimawandel hat Unternehmen auch gezwungen, ihren Ansatz zur Wiederherstellung nach Katastrophen anzupassen und neu zu definieren. Curtis Preston...