DH2i zum Gewinner der Globee Awards gekürt

Zur sofortigen Veröffentlichung:

DH2i als Gewinner bei den Globee® Awards, 2022 IT World Awards, ausgezeichnet

DxOdyssey® for IoT gewinnt Silber in der Kategorie Sicherheitssoftware, Hot Technology of the Year

DH2i®, der führende Anbieter von plattformübergreifender Software Defined Perimeter (SDP) und Smart High Availability Clustering-Software für Windows und Linux, gab heute bekannt, dass er bei den Globee® Awards, den IT World Awards® 2022, als Gewinner für Leistungen und Anerkennungen in den USA ausgezeichnet wurde Informationstechnologie- und Cybersicherheitsbranchen weltweit. DH2isDxOdyssey für IoT wurde als Silver Globee Winner in der Kategorie Security Software, Hot Technology of the Year ausgezeichnet.

â € <â € <DxOdyssey für IoT erweitert die Software Defined Perimeter (SDP)-Lösung von DH2i auf den Edge und ermöglicht es Unternehmen, sichere Tunnel auf Anwendungsebene zwischen Edge-Geräten, dem Rechenzentrum, der Cloud und Remote-Standorten aufzubauen. DxOdyssey for IoT bietet Unternehmen eine einzige, kostengünstige Netzwerkkonnektivitätslösung, die praktisch jede Angriffsfläche eliminiert und eine Zero-Trust-Netzwerkarchitektur erreicht. Sichere Kommunikation kann ohne herkömmliche Ansätze für IoT-Konnektivität wie VPNs, SD-WANs oder offene Ports erreicht werden, die fundierte Netzwerkkenntnisse erfordern, teuer und komplex zu konfigurieren sind und Angriffsflächen erweitern. DxOdyssey for IoT kann auch integriert werden Microsoft Azure SQL Edge um die ultimative End-to-End-Sicherheitslösung für alle IoT-Bereitstellungen zu schaffen.

„Die Informationstechnologiebranche war schon immer robust und innovativ und wird es auch weiterhin bleiben“, sagte San Madan, Co-Präsident der Globee Awards. „Obwohl die Pandemie die Art und Weise verändert hat, wie Menschen leben, arbeiten, einkaufen und Kontakte knüpfen, besteht überall eine optimistische Nachfrage nach neueren Technologien und Innovationen.“

„DxOdyssey for IoT ermöglicht es Unternehmen, sichere, dynamische Workload-zentrierte Verbindungen zwischen Edge-Geräten, Rechenzentren und Cloud-Umgebungen mit höchstem ROI aufzubauen – und gleichzeitig Netzwerkangriffsflächen zu eliminieren“, sagte Don Boxley, CEO und Mitbegründer, DH2i. „Wir fühlen uns in der Tat geehrt, von den Globee® Awards, den 2022 IT World Awards und ihrer angesehenen Jury aus mehr als 170 Juroren aus der ganzen Welt anerkannt worden zu sein. Wir glauben, dass dies ein Beweis dafür ist, dass Unternehmen mit DxOdyssey for IoT endlich von traditionellen IoT-Konnektivitätslösungen befreit sind, die auf VPNs oder offene Ports angewiesen sind, die fundierte Netzwerkkenntnisse erfordern, teuer und mühsam zu konfigurieren sind und schaffen große und gefährliche Angriffsflächen.“

DxOdyssey for IoT ist verfügbar im Microsoft Azure Marketplace und kann direkt als IoT Edge-Modul innerhalb des Azure IoT Hub bereitgestellt werden. Folgen Sie diesem Link:https://azuremarketplace.Microsoft.com/en-us/marketplace/apps/dh2icompany.dxo-iot-module für den Zugriff auf das DxOdyssey for IoT-Modul im Azure Marketplace oder Sehen Sie sich alle DH2i-Angebote an.

Tweet this: DH2i zum Gewinner der Globee Awards, 2022 IT World Awards – DxOdyssey for IoT, mit Silber in der Kategorie „Sicherheitssoftware, heiße Technologie des Jahres“ gekürt https://dh2i.com/press/

Über die Globee Awards

Globee Awards werden in neun Programmen und Wettbewerben verliehen: American Best in Business Awards, Business Excellence Awards, CEO World Awards®, Cyber ​​Security Global Excellence Awards®, Disruptor Company Awards, Golden Bridge Awards®, Information Technology World Awards®, Sales, Marketing, Service & Operations Excellence Awards und Women World Awards®. Erfahren Sie mehr über die Globee Awards unter https://globeeawards.com.

Über DH2i

DH2i Unternehmen ist der führende Anbieter von plattformübergreifender Software Defined Perimeter (SDP) und Smart High Availability Clustering-Software für Windows und Linux. DH2i-Softwareprodukte DxOdyssee® undDxEnterprise® ermöglichen es Kunden, eine vollständige IT-Infrastruktur zu erstellen, die immer sicher und immer aktiv ist. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.dh2i.com/, rufen Sie an: 800-380-5405 oder +44 20 3318 9204, oder E-Mail: [email protected].

###

©DH2i Company 2022. DH2i, Smart Availability, DxEnterprise, DxOdyssey, DxConsole, DxHADR, DxTransfer, DxCollect und InstanceMobility sind Marken der DH2i Company. Alle anderen in dieser Pressemitteilung enthaltenen Marken- oder Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber sein.

PR Kontakt:

Nicole Gormann

PR / Unternehmenskommunikation

Größe: 508-397-0131

[email protected]

Mehr über DxOdyssey: https://dh2i.com/software-defined-perimeter/

Eine kritische Komponente einer Zero-Trust-Architektur

Der traditionelle Netzwerkperimeter gehört der Vergangenheit an. Benutzer verlangen Zugriff von externen Netzwerken, Anbieter und Tochterunternehmen müssen auf zentrale Systeme zugreifen, und Ihre Anwendungen und Daten werden jetzt überall ausgeführt, von mehreren Standorten bis hin zu mehreren Clouds.

Wie geht ein modernes Unternehmen mit dieser neuen Realität um?

Herkömmliche Ansätze wie Unternehmens-VPNs gehen nicht weit genug. Schauen Sie sich nur all die jüngsten Datenschutzverletzungen an, die Schlagzeilen machen. Die alten Ansätze sind komplex einzurichten und erfordern kostspielige dedizierte Appliances/Router. Die Verwaltung von ACLs und Firewall-Regeln ist eine ständige Herausforderung. Diese Lösungen können häufig zu Leistungsproblemen führen. Und am wichtigsten, sie können oft eine sehr große seitliche Angriffsfläche schaffen.

DH2i verfolgt einen innovativen neuen Ansatz für die Netzwerkkonnektivität, indem es Unternehmen ermöglicht, einen softwaredefinierten Perimeter (SDP) zu erstellen. Wir glauben, dass es besser ist, Ihnen dabei zu helfen, Benutzern Segmentierung / Isolierung / Schutz auf Anwendungsebene bereitzustellen, als ihnen Zugriff auf einen gesamten Bereich des Netzwerks zu gewähren. Die Gewährung eines eingeschränkten Zugriffs auf App-Ebene statt auf Netzwerkebene ist aufgrund dessen eine entscheidende Komponente bei der Implementierung von Zero Trust Minimierung der gesamten Angriffsfläche.

Wir glauben an die Herangehensweise an die Vernetzung durch die Schaffung eines sicheren SDP. Mikrotunnel sollten den Zugriff basierend auf Apps und Benutzern beschränken, nicht nach Netzwerk. Die Einrichtung eines hybriden Netzwerks sollte einfach UND sicher sein. Und wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre Hybrid-Cloud-/Multi-Site-/Multi-Cloud-Träume wahr werden zu lassen die höchste verfügbare Sicherheitsstufe.

Was Sie mit DxOdyssey bekommen

Beispiellose Netzwerksicherheit

Stärken Sie Ihre Zero-Trust-Architektur, indem Sie Benutzern dies erlauben Greifen Sie nur auf autorisierte Apps zu, nicht auf einen Teil des Netzwerks-Beseitigung der Fähigkeit zu seitlichen Bewegungen. Daten fließen direkt zwischen Benutzern, Standorten und Clouds unter Verwendung von DTLS-verschlüsselten Mikrotunneln auf Anwendungsebene und Public-Key-Authentifizierung. DxOdyssey verwendet zufällig generierte, nicht standardmäßige UDP-Ports, wodurch die Tunnel und Server unauffindbar und unsichtbar für Port-Scanner und andere Hacking-Tools. Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Micro-Tunneling-Technologie funktioniert.

Einfache Konfiguration und Verwaltung

Einfach installieren und anschließen. Die Software lässt sich in jede bestehende Netzwerkinfrastruktur integrieren. Da keine Appliances installiert, konfiguriert oder gewartet werden müssen, erhalten Sie eine stark vereinfachte Bereitstellung ohne Probleme mit ACLs oder Firewall-Konfigurationen. Remote-Benutzer können sich einfach mit ihren Tunneln verbinden, wo immer sie DxConnect verwenden. Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie einfach es ist, Remote-Benutzer zu verwalten.

Kostenvermeidung

Herkömmliche Netzwerktools für Konnektivität an mehreren Standorten können komplex und teuer in der Wartung sein – insbesondere für die Cloud. Da DxOdyssey eine unVPN-Lösung ist, sind keine dedizierten VPN-Appliances erforderlich, und für Cloud-Konnektivität ist es nicht erforderlich, Cloud-Anbietern eine stündliche VPN-Gebühr zu zahlen, damit Clients eine Verbindung herstellen können. Kostspielige Direktverbindungen und VPNs können für noch mehr Einsparungen schrittweise eingestellt werden. Erfahren Sie, warum der neue Perimeter einen neuen Ansatz erfordert.

Höchste Leistung

Ohne zwischengeschaltete Broker sind die Tunnel direkt – was zu einer überlegenen Leistung führt. Gateways können auf jeder handelsüblichen Hardware konfiguriert werden dem Benutzer ermöglichen, Ressourcen hinzuzufügen oder zu entfernen, um optimale Geschwindigkeiten zu erreichen. DxConnect ermöglicht es Benutzern, sich von überall aus zu verbinden. Tunnel können auch mit integrierten Failovern redundant und hochverfügbar gemacht werden, ohne dass eine DNS-Auflösung erforderlich ist. DxOdyssey kann mit einem zusätzlichen Plugin sogar in Anwendungen wie SQL Server-Verfügbarkeitsgruppen integriert werden. Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie die Integration von Verfügbarkeitsgruppen funktioniert.

Öffentlichkeitsarbeit

DH2i Company ist der führende Anbieter von plattformübergreifender Software Defined Perimeter (SDP) und Smart High Availability Clustering-Software für Windows und Linux. Die DH2i-Softwareprodukte DxOdyssey® und DxEnterprise® ermöglichen es Kunden, eine vollständige IT-Infrastruktur zu erstellen, die immer sicher und immer verfügbar ist. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.dh2i.com/, rufen Sie an: 800-380-5405 oder +44 20 3318 9204 oder senden Sie eine E-Mail an: [email protected].

Das Beste aus der Technik trifft sich im Mai auf der VivaTech

Viva Technologie • 10. April 2024

Als wahrer Treffpunkt für Wirtschaft und Innovation verspricht die VivaTech einmal mehr zu zeigen, warum sie zu einem unverzichtbaren Termin im internationalen Geschäftskalender geworden ist. Mit seiner wachsenden globalen Reichweite und dem Schwerpunkt auf entscheidenden Themen wie KI, nachhaltige Technologie und Mobilität ist VivaTech die erste Adresse für die Entschlüsselung aufkommender Trends und die Bewertung ihrer wirtschaftlichen Auswirkungen.

Warum OEMs die digitale Transformation vorantreiben müssen

James Smith und Chris Hanson • 04. April 2024

James Smith, Head of Client Services, und Chris Hanson, Head of Data bei One Nexus, erklären, warum es für OEMs von entscheidender Bedeutung ist, ihre Händlernetzwerke mit Informationen auszustatten, um neue Einnahmequellen zu erschließen und gleichzeitig die Kundenbeziehungen zu stärken, die zur Aufrechterhaltung der Loyalität erforderlich sind sich schnell verändernder Markt.

Ermöglicht „Farm to Fork“-Effizienz zwischen Supermärkten und Produzenten

Neil Baker • 03. April 2024

Heutzutage sind Verbraucher im gesamten Vereinigten Königreich mit einer Lebenshaltungskostenkrise konfrontiert. Daher sind viele Einzelhändler und Supermärkte bestrebt, ihre Kosten niedrig zu halten, um diese nicht an die Kunden weiterzugeben. Ein Bereich, der für viele Unternehmen zunehmend auf dem Prüfstand steht, ist die Frage, wie die Effizienz der Lieferkette verbessert werden kann. Das...

Bewältigung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bei staatseigenen Einweggeräten

Nadav Avni • 26. März 2024

Unternehmenseigene Einweggeräte (COSU), auch dedizierte Geräte genannt, erleichtern Unternehmen und vielen Regierungsbehörden die Arbeit. Es handelt sich um leistungsstarke intelligente Geräte, die einen einzigen Zweck erfüllen. Denken Sie an intelligente Tablets, die für die Bestandsverfolgung, Informationskioske, Geldautomaten oder digitale Displays verwendet werden. Im staatlichen Umfeld unterliegen diese Geräte jedoch strengen gesetzlichen Compliance-Standards.

Vorteile cloudbasierter CAD-Lösungen für moderne Designer

Marius Marcus • 22. März 2024

Verabschieden Sie sich von den Zeiten umständlicher Desktop-Software, die uns an bestimmte Schreibtische fesselt. Stattdessen treten wir in eine neue Ära ein, die von Cloud-CAD-Lösungen angetrieben wird. Diese bahnbrechenden Tools bieten Designern nicht nur unübertroffene Flexibilität, sondern fördern auch die Zusammenarbeit und Effizienz wie nie zuvor!

Nutzung der IoT-Technologie zur Wiederherstellung gestohlener Fahrzeuge

Gareth Mitchell UK Partner Manager • 22. März 2024

Der Kampf zwischen Autodieben und denjenigen, die sich für die Verhinderung von Fahrzeugdiebstählen einsetzen, ist ein andauernder Kampf. Jeden Tag werden in Großbritannien durchschnittlich 159 Autos gestohlen, und die Täter sind oft professionelle Diebesbanden. Diese Zahl stellt im Jahr 20 einen Anstieg von 2022 % gegenüber dem Vorjahr dar. In diesem Spiel mit hohen Einsätzen spielt die Rolle...