GROSSARTIGE Tutoren bei Ihnen zu Hause

Kaspersky stellt Online-Kurs zum gezielten Malware-Reverse-Engineering vor


Kaspersky hat sein Portfolio an Online-Schulungen für Cybersicherheitsexperten um einen darauf ausgerichteten Kurs erweitert Reverse Engineering.Das Selbstlernprogramm richtet sich an diejenigen, die bereits über ein grundlegendes Verständnis der Malware-Analyse verfügen, und ermöglicht es sowohl Einzelpersonen als auch Teams, angewandte Reverse-Engineering-Fähigkeiten bequem von zu Hause aus zu beherrschen, da sie die von bereitgestellten Best Practices befolgen Kaspersky Globales Forschungs- und Analyseteam.

Gemäß einer Kaspersky-Umfrage zu IT-Geschäftsentscheidungen Entscheidungsträger, 41 % der Unternehmen, die planen, ihr IT-Sicherheitsbudget zu erhöhen, sind von der Notwendigkeit getrieben, ihr Fachwissen als Sicherheitsspezialist zu verbessern. In diesem Klima sollten diejenigen IT-Sicherheitsexperten, die in ihrer Karriere vorankommen möchten, versuchen, sich weiterzubilden, um diesem Bedarf gerecht zu werden.

Angesichts der Pandemiebeschränkungen des vergangenen Jahres hat die Popularität von Online-Kursen zugenommen deutlich erhöht infolge. Um denjenigen zu helfen, die ihre Malware-Analyse- und Reverse-Engineering-Fähigkeiten verbessern möchten und dies online tun möchten, Kaspersky hat einen neuen Schulungskurs eingeführt, der dieser Fähigkeit gewidmet ist.  

Der Kurs ermöglicht es den Teilnehmern, vorhandenes Malware-Analyse-Wissen in praktische Erfahrungen umzuwandeln. Dies wird durch praktisches Lernen rund um Best Practices ermöglicht, mit freundlicher Genehmigung von Denis Legezo und Ivan Kwiatkowski, leitende Sicherheitsforscher im Kaspersky Globales Forschungs- und Analyseteam. Das Global Research Analysis Team (GReAT) ist eine international anerkannte Cybersicherheitsgruppe von Malware-Forschern und Bedrohungsjägern, die sich auf ausgeklügelte Bedrohungen und deren Verteidigung und Reaktion darauf konzentriert.

Der Kurs enthält mehr als 50 Schritt-für-Schritt-Video-Tutorials, die auf 10 aktuellen APT-Fällen aus dem wirklichen Leben basieren, die die Trainer persönlich recherchiert haben, einschließlich MontysThree, Glücksmaus und Lazarus.

Die Teilnehmer werden ihre Fähigkeiten durch praktische Exposition dank 100 Stunden dedizierter virtueller Laborzeit perfektionieren, in der sie diese Fälle gründlich und effizient mit einer Reihe von Tools wie IDA Pro, Hex-Rays Decompiler, Hiew, 010Editor und vielen mehr analysieren können. Zu den Zielen der Schulung gehört auch die Fähigkeit, Analysen von Beispielen durchzuführen, die in einer Reihe von Programmier- oder Skriptsprachen geschrieben wurden; um mit verschleierten oder verschlüsselten Inhalten in bösartiger Software umzugehen; und um eine bessere Vertrautheit mit Montageprozessen zu gewährleisten.

Die Kursmaterialien können in einem Tempo erlernt werden, das für jeden Lernenden angenehm ist, da sie für einen Zeitraum von sechs Monaten verfügbar sind. Das Gesamtprogramm richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an breitere Cybersicherheitseinheiten in Form von Unternehmensschulungen. Es ist nützlich für Sicherheitsforscher, Vorfallreaktionspersonal, Malware-Analysten, Sicherheitsingenieure, Netzwerksicherheitsanalysten, APT-Jäger oder Mitarbeiter des Security Operations Center (SOC).

„An realen Fallstudien in speziellen Labors arbeiten und davon profitieren KasperskyMit dem Fachwissen von können die Teilnehmer ihre vorhandenen Fähigkeiten umgestalten und sie zu besseren Reverse Engineers machen. Dies bringt auch mehr Vertrauen und Effizienz bei der zukünftigen Anwendung vorhandener Fähigkeiten auf reale Fälle. Infolgedessen wird die Schulung ihnen helfen, im Vergleich zur heutigen Bedrohungslandschaft umfassendere Cybersicherheitsexperten zu werden“, kommentiert Costin Raiu, Director Global Research & Analysis Team, Kaspersky.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Gezieltes Malware Reverse Engineering Natürlich ist Teil eines ständig wachsenden Ausbildungsportfolio woher Kaspersky veranstaltet Bildungsprogramme für Sicherheitsexperten. Das Portfolio umfasst auch Online-Schulungen zur Vorgehensweise Jage APTs mit YARA wie ein „GREAT Ninja“. Weitere Kurse werden in Kürze veröffentlicht, und Sie können das Portfolio verfolgen, wenn sie hier klicken.

Weitere Informationen zum neuen Kurs und zur Anmeldung erhalten Sie hier Link.

Über uns Kaspersky

Kaspersky ist ein globales Unternehmen für Cybersicherheit und digitalen Datenschutz, das 1997 gegründet wurde. KasperskyDie umfassenden Bedrohungsinformationen und Sicherheitsexpertise von wandelt sich ständig in innovative Sicherheitslösungen und -dienste um, um Unternehmen, kritische Infrastrukturen, Regierungen und Verbraucher auf der ganzen Welt zu schützen. Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens umfasst führenden Endgeräteschutz und eine Reihe von spezialisierten Sicherheitslösungen und -diensten zur Bekämpfung ausgeklügelter und sich entwickelnder digitaler Bedrohungen. Über 400 Millionen Benutzer sind geschützt durch Kaspersky Technologien und wir helfen 240,000 Firmenkunden, das zu schützen, was ihnen am wichtigsten ist. Erfahren Sie mehr unter www.kaspersky.com.

Lukas Konrad

Technologie- und Marketing-Enthusiast