Fexillon gibt Investitions- und Expansionsstrategie für Großbritannien bekannt

  • Unternehmen tätigt erhebliche Investitionen in die Expansion im Vereinigten Königreich
  • Kündigt Zusammenarbeit mit an Microsoft über den Einsatz von Digital Twins und HoloLens-Technologie

Fexillon plant, seine Mitarbeiterzahl bis Ende des Jahres zu verdoppeln und arbeitet mit zusammen Microsoft eine Reihe von digitalen Diensten zu entwickeln.

Fexillon, der in Irland ansässige führende Anbieter von Digital-Asset-Management-Lösungen für Infrastruktur und Immobilien, hat heute angekündigt, im Rahmen seiner europäischen Wachstumsstrategie zusätzliche Investitionen in Großbritannien zu tätigen. Das schnell wachsende Technologieunternehmen plant, seine Mitarbeiterzahl in Großbritannien bis 20 auf über 2023 zu verdoppeln und Büros in London und Birmingham zu errichten.

Fexillon arbeitet mit Blue-Chip-Unternehmen im öffentlichen und privaten Sektor zusammen, um einen optimierten Ansatz für die Gebäude- und Immobilienverwaltung zu bieten. Seine Software und Mehrwertdienste bieten dem Gebäudeeigentümer und -betreiber eine sichere Umgebung für die Verwaltung von Gebäudeinformationen von der Planungs- und Entwurfsphase über den Bau und die Übergabe bis hin zu Betrieb und Wartung. Die Plattform des Unternehmens ermöglicht es seinen Kunden, proaktive, datengestützte Entscheidungen in Echtzeit zu treffen, was es ihnen ermöglicht, bessere, kooperativere Entscheidungen zur Reduzierung des Energieverbrauchs und der Betriebsemissionen bis hin zur Schaffung von Nullenergiegebäuden zu treffen.

Diese Erweiterung wird sicherstellen, dass Fexillon nun gut positioniert ist, um geschäftskritische Gebäudeeigentümer in Großbritannien mit regionaler und globaler Präsenz zu unterstützen, während die Architektur-, Ingenieur- und Bauindustrie (AEC) sich auf eine beschleunigte Digitalisierungsreise begibt und in den nächsten fünf bis bedeutende Fortschritte macht XNUMX Jahre.

Darüber hinaus hat Fexillon auch eine Zusammenarbeit mit angekündigt Microsoft bei der Bewertung einer Reihe von Lösungen, darunter Digital Twins, HoloLens-Technologie und Building Information Modeling (BIM)-Integration. Die Ausweitung der Beziehung wird Fexillon nutzen Microsoft's Azure Cloud Computing-Plattform zur Unterstützung interaktiver digitaler Repliken von Microsoft's aufgebaute Infrastruktur, die die Verwaltung von Assets in Echtzeit ermöglicht und zu größerer betrieblicher Effizienz führt, während gleichzeitig die Sicherheitsvorteile von genutzt werden Microsoft Cloud.

Die Ankündigungen erfolgten heute (Donnerstag, 19. Mai) auf der diesjährigen Digital Construction Week, der führenden britischen Messe für Innovation und Technologie in der gebauten Umwelt, auf der Fexillon einer der Hauptaussteller ist. Das Unternehmen schloss sich an Microsoft und Enterprise Ireland zu einer Podiumsdiskussion über die Bereitstellung digitaler Infrastruktur sowie digitale Zwillinge, Mixed Reality und Nachhaltigkeit.

Fexillon wurde vor 22 Jahren von George Harold und Kieran Beggan gegründet. Von seinem Hauptsitz in Dublin aus verfolgt das Unternehmen das Ziel, Europas größter Anbieter von Digital-Asset-Management-Lösungen zu werden, nachdem es zahlreiche Projekte für britische Eigentümer und Betreiber in den Bereichen Hochschulbildung, Gesundheitswesen, Schieneninfrastruktur, Pharma und Hightech-Cloud abgeschlossen hat eine Notwendigkeit, eine Basis in Großbritannien zu errichten.

„In über 22 Jahren haben wir uns einen guten Ruf für Qualität und Innovation aufgebaut“, sagte Kieran Beggan, Co-CEO und Mitbegründer von Fexillon. „Unsere Lösungen bieten Blue-Chip-Unternehmen im öffentlichen und privaten Sektor Sicherheit, da sie einen optimierten Ansatz für die Gebäude- und Immobilienverwaltung bieten. Diese Märkte werden sich mit dem Abklingen der Pandemie und der Erweiterung der Remote-Management-Fähigkeiten im Rahmen von Industrie 4.0 und einschließlich Prozessautomatisierung, IoT und Robotik rasant beschleunigen.

„Unsere Expansion nach Großbritannien wird sicherstellen, dass Fexillon gut positioniert ist, um unternehmenskritische Gebäudeeigentümer mit regionaler und globaler Präsenz zu unterstützen, und eine sichere Umgebung für die Verwaltung von Gebäudeinformationen von der Planungs- und Entwurfsphase über den Bau und die Übergabe bis hin zu Betrieb und Wartung für den Gebäudeeigentümer bieten kann und Betreiber.“

George Harold, Co-CEO und Mitbegründer, sagte: „Fexillon ist jetzt bereit, mit unserer neuen Basis in Großbritannien und der Erweiterung unseres internationalen Teams ein bedeutender Akteur in Europa zu werden. Der Start in Großbritannien markiert einen strategischen Dreh- und Angelpunkt für unsere zukünftige Ausrichtung und die kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens, und wir glauben, dass das Potenzial, weitere Möglichkeiten auf dem britischen und europäischen Markt zu erschließen, enorm ist.“

Fexillon unterstützt eine Reihe führender Unternehmen in Irland, Großbritannien und Europa, darunter Balfour Beatty, Bank of Ireland, University College Dublin, University of Strathclyde, Manchester Metropolitan University, The Mater Hospital, Hines, Dublin Zoo, Fingal Country Council, the Aviva-Stadion, Croke Park, Microsoft, CBRE, Irish Rail, Mace und Winthrop sowie andere multinationale Technologieunternehmen. und andere multinationale Technologieunternehmen.

Fexillon verzeichnete im vergangenen Jahr ein schnelles Wachstum und hat kürzlich 2 Millionen Euro an Eigenkapital durch den Davy EIIS Fund aufgebracht, ein Beschäftigungs- und Investitionsanreizprogramm in Irland, das im Namen von Investoren von BES Management DAC, einem Joint Venture zwischen BDO und verwaltet wird Davy.

Das Unternehmen hat sich im vergangenen Dezember von IFS in Fexillon umbenannt, als es Pläne zur Schaffung teilte 100 neue Stellen in den nächsten drei Jahren zur Erweiterung seiner Aktivitäten in den USA, Großbritannien und Skandinavien.

Über Fexillon

Fexillon unterstützt Eigentümer, Betreiber bei der Bereitstellung und Verwaltung von Gebäuden und Infrastruktur von der Strategie bis zum Betrieb, alles von einer zentralen Unternehmensplattform aus. Fexillon leistet seit über 20 Jahren Pionierarbeit bei der digitalen Transformation in der gebauten Umgebung in allen Sektoren und unternehmenskritischen Infrastrukturen. Von Kooperationen bis hin zur vollständigen Übertragung digitaler Informationen, Bereitstellung der Technologie, die die Wirtschaft der Zukunft in der gebauten Umgebung vorantreibt. Fexillon verändert das Gesamtbild Schritt für Schritt, Vermögenswert für Vermögenswert. Zusammenarbeit mit und Unterstützung von Eigentümern und Betreibern und ihren Projektteams. Digitale Prozesse hinsichtlich ihrer Produktivität und Umweltauswirkungen neu denken. Entwicklung eines Kulturwandels in der Einstellung zur Gebäudesicherheit. Sicherstellen, dass alle Projekte straffer und effizienter werden. Fexillon schafft eine besser gebaute und nachhaltigere Welt.

Fex illon

Fexillon unterstützt Eigentümer, Betreiber bei der Bereitstellung und Verwaltung von Gebäuden und Infrastruktur von der Strategie bis zum Betrieb, alles von einer zentralen Unternehmensplattform aus. Fexillon leistet seit über 20 Jahren Pionierarbeit bei der digitalen Transformation in der gebauten Umgebung in allen Sektoren und unternehmenskritischen Infrastrukturen. Von Kooperationen bis hin zur vollständigen Übertragung digitaler Informationen, Bereitstellung der Technologie, die die Wirtschaft der Zukunft in der gebauten Umgebung vorantreibt. Fexillon verändert das Gesamtbild Schritt für Schritt, Vermögenswert für Vermögenswert. Zusammenarbeit mit und Unterstützung von Eigentümern und Betreibern und ihren Projektteams. Digitale Prozesse hinsichtlich ihrer Produktivität und Umweltauswirkungen neu denken. Entwicklung eines Kulturwandels in der Einstellung zur Gebäudesicherheit. Sicherstellen, dass alle Projekte straffer und effizienter werden. Fexillon schafft eine besser gebaute und nachhaltigere Welt. 

Warum ABM der Schlüssel zur Stärkung Ihrer Marketingstrategie ist

Erin Lanahan • 16. Mai 2024

Account-Based Marketing (ABM) revolutioniert das B2B-Marketing, indem es mit personalisierten Strategien hochwertige Accounts anspricht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden konzentriert sich ABM auf bestimmte Unternehmen und liefert maßgeschneiderte Inhalte, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Dieser Ansatz steigert nicht nur den ROI, sondern stärkt auch die Kundenbeziehungen und fördert das langfristige Wachstum. Durch die Abstimmung von Marketing- und Vertriebsbemühungen sorgt ABM für eine einheitliche...

Überwindung der Hindernisse für die Einführung von KI

Kit Cox • 02. Mai 2024

Die Leistungsfähigkeit der KI in Kombination mit geeigneten Anwendungsfällen und einem robusten Implementierungsplan kann Unternehmen dabei helfen, den Zeitaufwand für manuelle, sich wiederholende Aufgaben drastisch zu reduzieren und es Teams zu ermöglichen, wertschöpfende Arbeiten zu priorisieren. Aber bei all der Aufregung wird deutlich, dass viele Unternehmen durch Trägheit und Unverständnis über ... zurückgehalten werden.

Wie prädiktive KI dem Energiesektor hilft

Colin Gault, Produktleiter bei POWWR • 29. April 2024

Im letzten Jahr oder so haben wir das Aufkommen vieler neuer und spannender Anwendungen für prädiktive KI in der Energiebranche erlebt, um Energieanlagen besser zu warten und zu optimieren. Tatsächlich waren die Fortschritte in der Technologie geradezu rasant. Die Herausforderung bestand jedoch darin, die „richtigen“ Daten bereitzustellen …

Cheltenham MSP ist erster offizieller lokaler Cyberberater

Neil Smith, Geschäftsführer von ReformIT • 23. April 2024

ReformIT, ein Managed IT Service and Security Provider (MSP) mit Sitz in der britischen Cyber-Hauptstadt Cheltenham, ist der erste MSP in der Region, der sowohl als Cyber ​​Advisor als auch als Cyber ​​Essentials-Zertifizierungsstelle akkreditiert wurde. Das Cyber ​​Advisor-Programm wurde vom offiziellen National Cyber ​​Security Center (NCSC) der Regierung und dem ... ins Leben gerufen.

Wie wir die britischen Portfoliogeschäfte von BT modernisieren

Faisal Mahomed • 23. April 2024

Nirgendwo ist der Übergang zu einer digitalisierten Gesellschaft ausgeprägter als die Entwicklung von der traditionellen Telefonzelle zu unseren innovativen digitalen Straßentelefonen. Die Nutzung von Münztelefonen ist seit Ende der 1990er/2000er Jahre massiv zurückgegangen, wobei Geräte und Smartphones nicht nur den Kommunikationszugang, sondern auch die zentralen Community-Punkte ersetzt haben, für die die Münztelefone einst standen. Unser...

Was ist eine User Journey?

Erin Lanahan • 19. April 2024

User Journey Mapping ist der Kompass, der Unternehmen zu kundenorientiertem Erfolg führt. Durch die sorgfältige Verfolgung der Schritte, die Benutzer bei der Interaktion mit Produkten oder Dienstleistungen unternehmen, erhalten Unternehmen tiefgreifende Einblicke in die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Benutzer. Das Verständnis der Emotionen und Vorlieben der Benutzer an jedem Berührungspunkt ermöglicht die Schaffung maßgeschneiderter Erlebnisse, die tiefe Resonanz finden. Durch strategische Segmentierung, personengesteuertes Design,...

Von Schatten-IT zu Schatten-KI

Markus Molyneux • 16. April 2024

Mark Molyneux, EMEA CTO von Cohesity, erklärt, welche Herausforderungen diese Entwicklung mit sich bringt und warum Unternehmen bei aller Begeisterung nicht alte Fehler aus der frühen Cloud-Ära wiederholen sollten.

Behebung des IT-Debakels im öffentlichen Sektor

Markus Grindey • 11. April 2024

Die IT-Dienste des öffentlichen Sektors sind nicht mehr zweckdienlich. Ständige Sicherheitsverletzungen. Inakzeptable Ausfallzeiten. Endemische Überausgaben. Verzögerungen bei wichtigen Serviceinnovationen, die die Kosten senken und das Erlebnis der Bürger verbessern würden.