Confluent startet Build with Confluent

Confluent, der Pionier im Bereich Datenstreaming, hat heute Build with Confluent angekündigt, ein neues Partnerprogramm, das Systemintegratoren (SIs) dabei hilft, die Entwicklung von Anwendungsfällen für Datenstreaming zu beschleunigen und sie schnell dem richtigen Publikum vorzustellen. Es umfasst spezialisierte Softwarepakete für die schnellere Entwicklung gemeinsamer Lösungen, Unterstützung durch Datenstreaming-Experten bei der Zertifizierung von Angeboten und Zugang zu den Go-To-Market-Teams (GTM) von Confluent, um ihr Angebot auf dem Markt zu verstärken. Build with Confluent macht es schneller und einfacher als je zuvor, Echtzeitlösungen, die auf der Datenstreaming-Plattform von Confluent basieren, zu monetarisieren.

Laut dem neuesten Data Streaming Report gab eine überwältigende Mehrheit der IT-Leiter (86 %) an, dass Data Streaming im Jahr 2024 eine vorrangige Investition sein wird. Die Fähigkeit, Kundenerlebnisse und Anwendungen mit Echtzeitdaten zu unterstützen, ist eine klare Voraussetzung für den Geschäftserfolg. Data Streaming wird in jeder großen Branche für unzählige Anwendungsfälle verwendet, die für ein Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind. SIs hatten jedoch aufgrund fehlender Ressourcen und technischen Know-hows Schwierigkeiten, umfassende Streaming-Angebote aufzubauen, was sie daran hinderte, vom wachsenden Data Streaming-Markt zu profitieren. 

„Wir teilen zig Millionen Stunden kollektiver Datenstreaming-Expertise mit Partnern, um ihnen zu helfen, die Echtzeit-Anwendungsfallangebote bereitzustellen, die die Unternehmen der Kunden verändern“, sagte Paul Mac Farland, SVP of Partner and Innovation Ecosystem, Confluent. „Durch Build with Confluent behandeln wir ihre Lösungen, als wären sie von unserem eigenen Team entwickelt worden, und helfen ihnen, die Datenherausforderungen der Kunden erfolgreich zu lösen und in ihrem Bereich führend zu werden.“

Bringen Sie Anwendungsfälle für Daten-Streaming schneller auf den Markt

Confluent ist bestrebt, ein strategischer Partner bei der Bewältigung der geschäftlichen Herausforderungen seiner Kunden zu sein. Im Rahmen des neu konzipierten Programms „Accelerate with Confluent“ können Partner ihre Zusammenarbeit vertiefen, um ihr Geschäft auszubauen, mehr Wachstumsmöglichkeiten zu eröffnen und neue Zielgruppen zu erreichen. Sie können mit „Connect with Confluent“ native Integrationen erstellen, ihren Kunden mit dem Migration Accelerator von Confluent den nahtlosen Übergang von traditionellen Messaging-Systemen und Apache Kafka® erleichtern und mit „Build with Confluent“ schnell Angebote für Streaming-Anwendungsfälle entwickeln. Jetzt kann jeder Partner Hand in Hand mit Confluent arbeiten, um die hohe Kundennachfrage nach Kundenerlebnissen und Anwendungen in Echtzeit zu erfüllen. 

Durch den frühen Zugang zum Programm wurde eine breite Palette von Anwendungsfällen entwickelt, darunter ein GenAI-Bot für den Kundensupport von Fluggesellschaften, Betrugserkennung gegen KI-gestütztes Voice-Phishing, automatische Limiterhöhungen für Kreditkartennutzer und Echtzeit-Telemetrieanalysen zur Frachtoptimierung. Dies ist nur der Anfang, da weitere auf den Markt kommen, da SIs ihre Branchenexpertise mit der Leistung der führenden Datenstreaming-Plattform von Confluent kombinieren. Partner können die transformativen Programmvorteile von Build with Confluent nutzen, darunter: 

 

● Spezialisierte Softwarepakete – Diese Bibliothek schnell einsetzbarer Software hilft Partnern beim schnellen Start ihrer Lösungen. Mit Zugriff auf gepackten Code für die gängigsten Anwendungsfälle im Bereich Datenstreaming haben Partner eine solide Grundlage für die Entwicklung spezialisierter Angebote. Sie müssen nicht mehr bei Null anfangen, wodurch mehr Zeit und Ressourcen frei werden, um sich auf den Kundenerfolg zu konzentrieren. 

● Zertifizierung „Build with Confluent“ – Im Rahmen dieses Zertifizierungsprogramms helfen branchenführende Experten von Confluent den Partnern bei der Feinabstimmung ihrer Lösungen und stellen sicher, dass diese auf Erfolg ausgelegt sind. Partner erhalten ein Abzeichen, das belegt, dass ihre Lösung von Confluent-Experten validiert wurde, das Potenzial der Confluent-Plattform maximiert und die Geschäftsanforderungen der Kunden erfüllt.

● Zugang zu Vertriebs- und Marketingressourcen – Durch die Nutzung der erstklassigen GTM-Teams von Confluent können Partner den Prozess der Gewinnung ihres nächsten Kunden beschleunigen. Die Vertriebs- und Marketingteams von Confluent sorgen dafür, dass ihre Lösungen das richtige Publikum erreichen und so die Sichtbarkeit und Anerkennung auf dem Markt maximieren. 

Hören Sie von Confluents Partnern

Confluent freut sich, Build with Confluent zusammen mit Data Reply GmbH, Data Reply SRL, GFT Technologies, GoodLabs Studio, is-land Systems Inc., iLink Digital, KPMG, MFEC Public Company Limited, Ness Digital Engineering, Onibex, Persistent, Platformatory, Psyncopate, Quantyca SpA und Synthesis Software Technologies (Pty) Ltd. auf den Markt zu bringen. Sie demonstrieren die endlosen Möglichkeiten, mit denen Daten-Streaming Unternehmen verändern kann. 

„Wir haben den Haystack Vishing AI Penetration Test eingeführt, um Banken dabei zu helfen, eine neue Betrugsbedrohung durch KI-Voice-Deepfakes zu bekämpfen“, sagte Thomas Lo, Mitbegründer von GoodLabs Studio. „Mit unserem Build with Confluent-Angebot nutzen wir Confluent Cloud und Flink, um die Widerstandsfähigkeit des Stimmbiometrieschutzes von Banken rigoros zu testen und zu bewerten. So stellen wir sicher, dass Banken schnell zusätzliche Schritte unternehmen können, um die Authentizität ihrer Kunden zu bestätigen. Gemeinsam können wir Banken dabei helfen, ihre Kunden vor den raffiniertesten Angriffen von heute zu schützen.“

„IoT-Daten sind bekanntermaßen schwer zu handhaben, da große Datenmengen von verschiedenen Systemen, Maschinen und Geräten eintreffen“, sagte Alex Piermatteo, Associate Partner bei Data Reply. „Unser umfassendes Angebot an Telemetrieplattformen, das wir mit Build with Confluent entwickelt haben, ermöglicht Echtzeitüberwachung für IoT-Geräte mit Langzeitspeicherung zur Datenanalyse, -verarbeitung und -erkundung. Dies kann bahnbrechende Erkenntnisse für Unternehmen in der Fertigungs- und Automobilindustrie liefern.“ 

„Damit Einzelhändler den Bedürfnissen ihrer Kunden immer einen Schritt voraus sein können, müssen sie jederzeit genau wissen, wie es um ihren Lagerbestand steht“, sagte Punsiri Amatyakul, Executive Consultant bei MFEC Public Company Limited. „Das Build with Confluent-Programm hat uns geholfen, schnell ein Lösungsangebot zu entwickeln, das die Lagerbestandsdaten von Einzelhändlern von allen Orten integriert, um ein Dashboard mit Echtzeit-Visualisierung zu erstellen. Jetzt sind die Teams besser gerüstet, um auf der Grundlage der neuesten Datentrends wichtige Geschäftsentscheidungen für Online-Sites, Ladengeschäfte und Drittanbieter zu treffen.“ 

Werden Sie noch heute Confluent-Partner!

Die Partnerprogramme von Confluent gehen über herkömmliche Partnerschaftsmodelle hinaus, indem sie großen Wert auf Zusammenarbeit legen. Im Kern geht es beim Datenstreaming darum, Daten aus allen Teilen eines Unternehmens zusammenzuführen, und Partner spielen eine entscheidende Rolle dabei, dies zu ermöglichen. Werden Sie Teil des dynamischen Partner-Ökosystems von Confluent, das Systemintegratoren, Cloud-Partner und Technologiepartner umfasst.  

Confluent

Confluent ist die Daten-Streaming-Plattform, die Pionierarbeit für eine grundlegend neue Kategorie der Dateninfrastruktur leistet, die Daten in Bewegung setzt. Das cloudnative Angebot von Confluent ist die grundlegende Plattform für Daten in Bewegung – konzipiert als intelligentes Bindegewebe, das es ermöglicht, Echtzeitdaten aus mehreren Quellen kontinuierlich im gesamten Unternehmen zu streamen. Mit Confluent können Unternehmen die neue Geschäftsanforderung erfüllen, umfassende, digitale Front-End-Kundenerlebnisse bereitzustellen und auf anspruchsvolle, softwaregesteuerte Echtzeit-Back-End-Operationen umzusteigen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte www.confluent.io.

Die Grundlagen für globale Konnektivität schaffen

Waldemar Sterz • 26. Juni 2024

Mit der Globalisierung des Handels verschieben sich die Achsen. Die Welt erlebt einen beispiellosen Anstieg neuer digitaler Handelsrouten, die Kontinente verbinden und das Handelsvolumen zwischen den Nationen steigern. Waldemar Sterz, CEO von Telegraph42, erklärt die Komplexitäten, die mit der Schaffung eines globalen Internets verbunden sind, und gibt Einblick in einige der wichtigsten Initiativen von Telegraph42...

Die Grundlagen für globale Konnektivität schaffen

Waldemar Sterz • 26. Juni 2024

Mit der Globalisierung des Handels verschieben sich die Achsen. Die Welt erlebt einen beispiellosen Anstieg neuer digitaler Handelsrouten, die Kontinente verbinden und das Handelsvolumen zwischen den Nationen steigern. Waldemar Sterz, CEO von Telegraph42, erklärt die Komplexitäten, die mit der Schaffung eines globalen Internets verbunden sind, und gibt Einblick in einige der wichtigsten Initiativen von Telegraph42...

IoT-Sicherheit: So schützen Sie Ihre vernetzten Geräte vor Cyberangriffen

Miro Khach • 19. Juni 2024

Wussten Sie, dass wir bis 25 über 2030 Milliarden IoT-Geräte verfügen werden? Dieser Sprung bedeutet, dass wir uns wirklich darauf konzentrieren müssen, unsere intelligenten Geräte zu schützen. Wir berücksichtigen alles, von Bedrohungen für unsere vernetzten Heimgeräte bis hin zum Bedarf an starken Verschlüsselungsmethoden. Wir müssen sicherstellen, dass wir sichere Möglichkeiten haben, mit diesen Geräten zu kommunizieren...