Markt für virtuelle private Netzwerke: Top-Trends, die die Nachfrage der Branche bis 2027 ankurbeln

Graphical Research wirft einen Blick auf den Markt für virtuelle private Netzwerke und die Top-Trends, die die Nachfrage der Branche bis 2027 ankurbeln.
Graphical Research wirft einen Blick auf den VPN-Markt und die Top-Trends, die die Nachfrage der Branche bis 2027 ankurbeln.

Laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Graphical Research wird die globale Marktgröße für virtuelle private Netzwerke während des prognostizierten Zeitrahmens ein deutliches Wachstum verzeichnen, das von der steigenden Zahl staatlicher Initiativen und Richtlinien angetrieben wird, um Unternehmen zu ermutigen, innovative und dennoch zuverlässige Internetsicherheit zu verwenden Maße.

Mehrere Regionen auf der ganzen Welt erleben einen enormen Anstieg der Zahl der Internetnutzer. Darüber hinaus förderte die Covid-19-Pandemie die Einführung von VPN-Lösungen, da die Nachfrage nach einer Einrichtung für Remote-Arbeiten in Unternehmen zunahm, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Im Folgenden sind die Trends aufgeführt, die die globale Marktgröße für virtuelle private Netzwerke von 2021 bis 2027 erweitern:

1. Nordamerika (regionale Bewertung kann 25 Mrd. US-Dollar übersteigen) Annahme von Cloud-Infrastruktur nimmt zu:

Das VPN-Marktanteil in Nordamerika wird ein vielversprechendes Wachstum erwartet, da die Zahl der Cyberangriffe zunimmt, was zu einer robusten Nachfrage nach Sicherheit führen kann Cloud Infrastruktur. Darüber hinaus führen viele Organisationen eine hochmoderne IT-Infrastruktur ein und verwenden intelligente Plattformen wie SaaS und PaaS, was einen hohen Bedarf an Cloud-Computing-Technologien schaffen wird. Cloud-basierte Technologien vereinfachen das IT-Management erheblich und bieten innovative und dennoch zuverlässige Sicherheitslösungen, die die Nutzung von High-End-VPN-Diensten vorantreiben werden.

Die Nutzung von Fernzugriffskonnektivität steigt:

Konnektivität für den Fernzugriff eroberte im Jahr 30 mehr als 2020 % der regionalen VPN-Branche, da Cloud-Computing-Plattformen in einer Vielzahl von Sektoren eine starke Verwendung finden. Fernzugriffs-VPNs bieten einen sicheren Zugriff auf Unternehmensressourcen mit Hilfe eines verschlüsselten Tunnels über das Internet.

Bei den VPN-Technologien für den Fernzugriff werden verschiedene technologische Fortschritte eingeführt, die es Unternehmen zusammen mit der Universalität des Internets wahrscheinlich ermöglichen, ihre Netzwerke sicher und kostengünstig in der gesamten Region zu erweitern.

Die Größe des US-VPN-Marktes wächst erheblich:

Die USA werden bis 17 einen Anteil im Wert von mehr als 2027 Milliarden US-Dollar am regionalen VPN-Markt halten. Der Bedarf an einer Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung wächst bei Verbrauchern in den USA. Darüber hinaus führt die Regierung Initiativen ein, um die Einführung einer sicheren Internetverbindung zu unterstützen. Die Federal Communication Commission (FCC) hat die Netzneutralitätsregeln rückgängig gemacht und VPN-Lösungen im Land gefördert.

2. Europa (regionale Bewertung kann 20 Mrd. USD übersteigen)
Starke Internetsicherheit treibt die Nachfrage nach VPN-Hardware voran:

VPN-Hardware eroberte im Jahr 35 mehr als 2020 % des regionalen Marktes. Kunden entscheiden sich für internetbetriebene Geräte, und der virtuelle Datenverkehr wächst jedes Jahr exponentiell. Organisationen verwenden VPN-Router auch, um ihre Internet-Sicherheitsinfrastruktur zu verbessern.

Der Router spielt eine Schlüsselrolle bei der Verbesserung des Firewall-Schutzes und bietet autorisierten Benutzern einen sicheren Zugriff. Der Firewall-Schutz in VPN-Routern fungiert als Kill-Switch und bietet Split-Tunnel-Funktionen, die Benutzer daran hindern, auf bestimmte Websites zuzugreifen. Darüber hinaus können VPN-Router mehrere Geräte schützen und das Netzwerk vor WebRTC- und DNS-Lecks schützen, was ihre Nachfrage bei den Endbenutzern fördern wird.

MPLS VPN gewinnt an Dynamik:

Je nach Typ hielt Multiprotocol Label Switching (MPLS) VPN über 30 % der Markt für virtuelle private Netzwerke in Europa im Jahr 2020. Die Zahl der Sicherheitsprobleme und -ausfälle nimmt jedoch aufgrund eines schwachen Internet-Sicherheitssystems zu.

Bringen Sie außerdem Ihr eigenes Gerät mit (BYOD)-Lösungen werden von Endbenutzern umfassend übernommen, um ihre täglichen Abläufe effizient zu verwalten. Darüber hinaus versuchen Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen, mit ihren Produkten und Dienstleistungen global zu agieren, was den Bedarf an einer zuverlässigen Datenverbindung erhöhen und die Einführung von MPLS VPN vorantreiben kann.

Hoher Einsatz von VPN-Lösungen im BFSI-Bereich:

BFSI-Anwendungen hielten im Jahr 30 mehr als 2020 % des regionalen VPN-Marktes. Die Nachfrage nach Digitalisierung der von der Branche angebotenen Produkte und Dienstleistungen wächst bei den Verbrauchern, um die Bedienung zu erleichtern. Unternehmen setzen zunehmend fortschrittliche Technologien ein, um innovative Dienstleistungen einzuführen und das Gesamterlebnis der Kunden zu verbessern.

Viele Finanzinstitute haben damit begonnen, VPN-Software zu installieren, um tragbare Geräte vor unbefugter Nutzung zu schützen und eine sichere und zuverlässige Verbindung zwischen den Filialen der Bank zu bieten. Außerdem mobile Zahlungen, Online-Wallet-Lösungen und FinTech Services erfreuen sich bei den Kunden großer Beliebtheit und erhöhen damit den Einsatz von VPN-Software im BFSI-Bereich.

3. Asien-Pazifik (regionale Bewertung kann 30 Mrd. USD überschreiten):
Chinas VPN-Marktanteil wächst:

Es wird erwartet, dass China einen Anteil im Wert von über 10 Milliarden US-Dollar halten wird Markt für virtuelle private Netzwerke im asiatisch-pazifischen Raum bis 2027. Das Konzept der Digitalisierung gewinnt in mehreren Sektoren an Dynamik, und es wird erwartet, dass eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen digitalisiert werden.

Auch eine große Anzahl von Cloud- und digitalen Mobilitätslösungen wird von den KMU des Landes umfassend implementiert. Darüber hinaus unternehmen die Leitungsgremien bewusst Anstrengungen, um die Sicherheit der Netzwerkinfrastrukturen zu erhöhen, indem sie Cybersicherheitsprogramme und -richtlinien formulieren, die die Implementierung von VPN-Diensten fördern werden.

Internetprotokoll-VPN, das in KMUs stark eingesetzt wird:

Internet Protocol VPN eroberte im Jahr 20 mehr als 2020 % des regionalen Marktes. Die Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen steigt stark an. Darüber hinaus achten KMU sehr auf ihr Budget und ihre Kosten, was sie dazu zwingt, nach kostengünstigen Netzwerklösungen zu suchen.

IP VPN-Anbieter haben diesen Bedarf erkannt und bieten ein einziges Netzwerk an, das mehrere Geräte unterstützen kann und auf das von überall aus zugegriffen werden kann. Vorteile wie unter anderem reduzierte Kosten, Datendrosselung, Netzwerkskalierbarkeit und verbesserte Sicherheit werden den Einsatz von IP-VPN-Lösungen begünstigen.

WEITERLESEN:

Die Aussichten für den globalen VPN-Markt werden durch die starke Präsenz bekannter Unternehmen gestärkt, darunter unter anderem Symantec Corporation, Cisco Systems, BlackBerry LTD, Citrix Systems, Cohesive Network und Nord VPN. Die Unternehmen entwickeln sichere und zuverlässige VPN-Hardware, -Software und -Dienste für Endbenutzer in den Bereichen Gesundheitswesen, Fertigung, IT, BFSI und Behörden. IP, MPLS, Cloud und mobiles VPN sind einige der am weitesten verbreiteten Modelle, die Standort-zu-Standort-, Extranet- und Fernzugriffsverbindungen nutzen, um ihre Leistung zu verbessern.


Vergessen Sie nicht, unser tägliches Bulletin zu abonnieren, um weitere Neuigkeiten von Top Business Tech zu erhalten!

Folge uns auf  LinkedIn und Twitter

Ein Bild des Marktes für virtuelle private Netzwerke, Cybersicherheit, virtuelle private Netzwerke: Top-Trends, die die Nachfrage der Branche bis 2027 ankurbeln

Lukas Konrad

Technologie- und Marketing-Enthusiast